Hexen und Prinzessinnen

Mamas, Kinder, Fashion, Bücher und das Leben

Herbstanfang 2018

Meine Woche 38/18 – Herbstanfang 2018

*Dieser Beitrag kann indirekte Werbung ohne Auftrag enthalten (Markennennungen, Ortsnennungen oder Verlinkungen), sowie Affiliate Links


Am Sonntag den 23.09.2018 um 03.54 Uhr ist der kalendarischer Herbstanfang 2018. Pünktlich zu diesem Termin hat sich auch das Wetter geändert. Wann hatten wir das zum letzten Mal? Ich kann mich nicht erinnern. Der Sommer blieb uns bis zum letzten Drücker erhalten und ich finde es toll. Jetzt können wir nur noch hoffen, dass uns der Herbst auch noch ein wenig Sonne beschert und einen goldenen Oktober liefert. Das wäre schon schön. Vor allem dauert dann die Durststrecke der trüben und kalten Tage nicht so lange.

Meine Woche war an manchen Tagen etwas hektisch. Ballett ging wieder los und nun haben ja nicht mehr beide am Montag, sondern jetzt müssen wir auch noch Dienstags hin. Also zwei Tage mit Terminen. Zwar war der Montag immer hektisch, aber dann hatten wir die Termine hinter uns, also auch nicht verkehrt. Die Kleine würde jetzt gerne noch ein Instrument lernen, dann haben wir noch einen Termin.  Sie ist fest davon überzeugt, Geige lernen zu wollen. Keine Ahnung wo sie das her hat. Von uns nicht, denn ich mag Geige nicht mal. Aber ich finde es toll, dass sie weiß, was sie will, allerdings bin ich mir überhaupt nicht sicher, ob ein Kind mit 5 Jahren schon Geige lernen kann?! Muss mich auf alle Fälle mal umhören.

Meine Woche – Herbstanfang 2018

Zum Wochenstart ging es natürlich morgens erst einmal zur Arbeit. Komischerweise ging es dieses Mal mit der Umstellung ziemlich schnell. Also aufstehen ist natürlich immer doof, aber ich war relativ fit und hätte eigentlich damit gerechnet, dass das mindestens noch bis nächste Woche andauert.

Herbstanfang 2018
Arbeitsweg

Nachmittag war ML auf eine Geburtstagsfeier eingeladen. Die Große blieb mit der Oma zu Hause, zum Kastanien basteln. Nachdem ich die Kleine dort abgeliefert habe, bin ich noch in die Stadt gefahren.

Herbstanfang 2018
Geburtstagsparty

Ich brauchte unbedingt noch ein 2. Geschenk für meine Mama zum Geburtstag. Das Wetter war herrlich und so habe ich noch ein wenig gebummelt und habe endlich Cognacfarbene Chelseaboots für mich gefunden und natürlich ein Geschenk. Solche Schuhe wollte ich schon letztes Jahr und habe nie die richtige Farbe erwischt. Im Anschluss gab es noch einen Kaffee, wird wohl der letzte kalte Latte gewesen sein, für dieses Jahr.

Herbstanfang 2018
Stadtbummel

Danach bin ich wieder zu der Feier und habe gewartet bis sie aus ist. Dann sind wir sofort zur Karatestunde von IB. Die wartete dort mit der Oma. Wir haben die Kinder ausgetauscht und ich bin mit IB zum Karate und ML mit der Oma nach Hause. Ganz schön umständlich immer.

Dienstag ging es wieder erst zur Arbeit. Meine Mama hatte Geburtstag und nachdem ich mit der Großen in ihrer Ballettstunde war, sind wir zum Eis essen gegangen. Das Geburtstagskind hat uns eingeladen. Es war richtig, richtig warm und von Herbst keine Spur. Man hätte sogar nochmal baden können, aber unser Pool ist leider schon weg. Außerdem wollten sie nicht mehr planschen. Weiß auch nicht warum, aber anscheinend ist unsere innere Uhr bereits im Herbstmodus. Wobei meine Uhr das eigentlich nie ist, dachte ich jedenfalls. Aber dem ist wohl doch nicht so.

Herbstanfang 2018
der Sommer ist zurück

Mittwoch war bei uns nicht viel los. Nachmittag hatte ich einen Termin zum Nägel machen. Danach musste mein Mann gleich weg und so konnte ich nicht mehr in die Stadt. Ich saß zu Hause ein wenig auf der Terrasse und habe gelesen. Die Mädels spielten bei der Nachbarin und ich genoss die Ruhe.

Herbstanfang 2018
Ruhe genießen

Donnerstag war ich gleich morgens, nachdem ich die Mädels abgeliefert habe, joggen. Ich bin mal wieder über den Stadtplatz gelaufen. Ihr wisst ja, ich liebe das morgens. Die Sonne ging gerade hinter dem Stadtturm auf und alles war noch so ruhig.

Herbstanfang 2018
wenn die Stadt erwacht

Nachmittags waren wir zu Hause. Ich musste noch einiges erledigen. Nach den Hausaufgaben haben die Kinder gespielt und das Nachbarsmädel war dieses Mal bei uns. Also nichts aufregendes aber ruhig, nachdem ich die letzten 3 Nachmittag unterwegs war und Termine einhalten musste.

Freitag war ich morgens gleich noch einmal laufen. Ich muss meine Kondition wieder aufbauen, denn nach den langen Ferien ist sie nicht mehr all zu gut. Dieses Mal war es eine andere Strecke. Durch den Park und auch der war noch nicht ganz wach. Ich mag das einfach.

Herbstanfang 2018
morgens im Park
Herbstanfang
beim Joggen

Am Nachmittag kam mein Papa und wir genossen ein letztes Mal das sommerliche Wetter. Es war sogar richtig heiß, fast schon schwül.

Heute, Samstag sind die Mädels beide auf eine Geburtstagsfeier eingeladen. Mein Mann ist nicht da und ich werde einkaufen fahren und noch für die Kleine ihr Geburtstagsgeschenk holen. Bald ist es ja soweit und sie wird 5 Jahre. Wie doch die Zeit vergeht. Sie wünscht sich von Schleich, das Haus für ihre Bayala-Figuren. Das ist wirklich schön. Die Kutsche, die dazu gehört habe ich schon gekauft. Kennt ihr die Sachen? Mir wäre ja das große Bayala Schloss lieber, aber leider gibt es das nicht mehr.

Meine Beiträge – Herbstanfang 2018

Auch diese Woche gab es wieder Beiträge von mir, für euch. Letzten Sonntag ging die Rezension zu Stay online. Am Montag waren die 1000 Fragen an dich selbst, Teil 37, an der Reihe. Dienstag ging die Rezension zu 24 Carat online und am Mittwoch gab es einen Betrag über Hörbücher und Donnerstag nochmal eine Rezension. Fight for us habe ich euch vorgestellt. Freitag gab es wie immer meine Must Haves.

Herbstanfang 2018
Must Haves: Übergangsjacken

Gelesenes Buch der Woche – Herbstanfang 2018

Diese Woche habe ich ein Buch gelesen, dass mich nicht mehr los lässt. Ständig muss ich darüber nachdenken. In diesem Ausmaß ist mir das noch nie passiert. Es war das Buch, One Small Thing von Erin Watt und ich kann es euch nur ans Herz legen. Die Rezension gibt es in der kommenden Woche.

one small thing
one small thing

Lieblings Song der Woche – Herbstanfang 2018

Ich habe den Song diese Woche mal wieder im Radio gehört und da fiel mir ein, wie gerne ich dieses Lied gehört habe. Ich habe auch irgendwo die CD und die Wirkung die das Lied damals auf mich hatte, ist immer noch da. Man will sofort mit wippen, feiern und tanzen gehen. Hört es euch an und ihr wisst was ich meine.

Wie war eure Woche? Habt ihr das Wetter nochmal genossen? Freut ihr euch über den Herbstanfang 2018?

Ich wünsche euch einen tollen Samstag.

Hier geht es zu meinem letzten Wochenrückblick.

Nicole

Logo


Natürlich nehme ich, mit diesem Beitrag, auch heute wieder beim #samstagsplausch von Kaminrot und beim #wochenglück von Frl. Ordnung teil.


*Aus gegebenen Anlass möchte ich darauf hinweisen, dass in meinen Beiträgen ohne Werbung, trotzdem Markennamen erwähnt werden können. Ebenso verlinke ich des Öfteren auf andere Blogs oder Seiten und muss somit auf Werbung hinweisen, obwohl diese in keiner Weise beabsichtigt oder bezahlt ist. Dieser Beitrag enthält Affiliate Links von Amazon. Kauft ihr über den Link etwas erhalte ich eine kleine Provision.

4 Kommentare

  1. Hallo Nicole,
    da ich ja nun wieder eine Vollzeitstelle habe, habe ich das Wetter eher durch das Fenster genießen können. Und nun haben wir Herbstmarkt und das Wetter ist naja wie soll ich sagen? – herbstlich! Ich hoffe, dass es nachher einmal kurz aufhört zu regnen, damit ich einmal über den Platz gehen kann 🙂

    Liebst Linni
    http://www.linnisleben.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: