Mamablog, Bücher, Fashion und das Leben

Ostern 2021

Meine Woche 14-15/21 – Ostern 2021

*dieser Beitrag kann indirekte Werbung ohne Auftrag enthalten (Markennennungen, Ortsnennungen oder Verlinkungen)


Letzte Woche habe ich ausgesetzt mit dem Wochenrückblick. Irgendwie waren wir den ganzen Karfreitag beschäftigt und ich kam nicht zum Schreiben. Außerdem war ja auch nicht wirklich viel los und somit gibt es diese Woche den Rückblick für 2 Wochen. Ich hoffe, ihr hattet alle schöne Ostern 2021 und ein paar entspannte Tage.

Schönes und nicht so Schönes der Woche – Ostern 2021

Also das nicht so Schöne war mit Abstand das Wetter in der 2. Osterwoche. Schnee, Sturm, Wind, alles war vertreten. So ein Graus und wir hatten beide Urlaub. Das war wirklich deprimierend, aber im nach hineingesehen haben wir mal wieder einiges gemacht, dass bei schönem Wetter nicht passiert wäre. Mein Mann hat den Keller sauber gemacht, wir haben ein paar Sachen für den Sperrmüll ausgeräumt und noch so einiges, was wir immer aufgeschoben haben. Allerdings wäre mir schönes Wetter trotzdem lieber gewesen. In der ersten Osterwoche wurde unser Pool wieder Sommer-tauglich gemacht. Jetzt brauchen wir nur noch schönes Wetter. Das Wasser läuft jetzt zwar nur auf 22 Grad, aber das kann man dann ganz schnell erhöhen.

Ostern 2021

Ostersonntag hatten die Mädels wieder einen Spaß beim Suchen. Den Tag davor waren sie schon so aufgeregt. Irgendwie glauben sie immer noch daran. Ich denke, die Große hat zwar eine Ahnung, aber so wirklich will sie es nicht wahrhaben, dass wir die Sachen kaufen und verstecken. Mein Mann meint immer, wir sollten ihr das mal sagen, aber ich denke, sie wird es schon noch realisieren. Am Montag war das Wetter noch einigermaßen schön und wir haben eine kleine Fahrradtour gemacht. Suri durfte bei meinem Mann hinten im Korb sitzen und auf den Feldwegen frei laufen und Runa lief bei mir neben dem Rad, was ziemlich anstrengend war, da sie jetzt durch den Scooter und das Joggen, das vorneweg laufen gewohnt ist und immer wieder versucht hat, zu ziehen. Das nächste Mal muss ich sie wohl vorne dran hängen, das geht genauso mit einer Vorrichtung.

Ostern 2021

Mit dem Dogscooter haben wir auch weiter geübt. Ein paar Mal nur kleine Strecken und die Mädels haben ihr am Ende einen Napf hingestellt, damit sie lernt, sich nur auf das Ziehen zu konzentrieren, aber eine größere Runde bin ich auch mit ihr gefahren und ein wenig besser ging es schon. Zumindest bin ich nicht mehr mit blauen Flecken nach Hause gekommen. Joggen war ich auch ein paar Mal, allerdings nicht so oft, denn das Wetter war einfach nichts mehr und auf Schneestürme hatte ich jetzt so gar keine Lust mehr. Ansonsten hatte ich noch einen Termin zum Nägel machen und heute Mittag gehe ich nach ca. 8 oder 9 Monaten endlich mal wieder zum Friseur. Habe ganz kurzfristig noch einen Termin bekommen, wegen einer Absage, ansonsten hätte ich wohl etwas länger warten müssen und wer weiß, wie lange noch offen ist, wenn man die Medien so verfolgt.

Gestern haben wir erfahren, wie es mit der Schule weitergeht. Ganz ehrlich, ich blicke nicht mehr durch. Jede Woche ändert sich etwas und deshalb warte ich jetzt immer auf den nächsten Elternbrief und gehe danach vor. Auf jeden Fall muss ML, die in die erste Klasse geht, wieder zu Hause bleiben und IB, die in die 4. Klasse geht, hat Wechselunterricht mit Selbsttests. Die Inzidenz liegt bei uns über 100 und somit darf nur die 4. Klasse und die 9. in die Schule. Wahrscheinlich auch andere Abschlussklassen von weiterführenden Schulen, aber damit beschäftige ich mich jetzt nicht. Vor ein paar Monaten hat mich das immer noch interessiert, aber mittlerweile bin ich froh, wenn ich bei unseren Angelegenheiten durchblicke.

Ostern 2021
so ein Hundeleben ist schon schön

Mittlerweile bin ich Corona-müde, ich kann es nicht mehr hören. Ich bleib einfach zu Hause und wenn ich aktuell etwas wissen will, gucke ich nach oder erkundige mich vor Ort. Anders geht es nicht mehr. Übrigens sind die Schuhgeschäfte bei uns in Bayern jetzt geöffnet worden. Weiß nicht, ob in anderen Bundesländern mittlerweile auch. Ein Gerichtsbeschluss hat das entschieden, weil Schuhe zu den wichtigen Gütern gehören. Tja, ich weiß nicht, ob das so fair ist, gegenüber den anderen Geschäften. Man braucht auch Kleidung, Arbeitskleidung und auch Kinder brauchen oft kurzfristig neue Jacken oder Sonstiges. Das war mitunter eine Begründung bei den Schuhen, aber trifft die nicht auch auf Kleidung zu?

Gelesene Bücher und Beiträge der letzten beiden Wochen – Ostern 2021

Ich habe endlich die Crew Love ausgelesen und mit einem neuen Buch angefangen. Back to us von Morgane Moncomble ist eine wirklich schöne Geschichte und ich musste bisher schon oft lachen. Es gibt auch ein paar dramatische Inhalte aber soweit bin ich noch nicht. Die Protagonistin ist auf jeden Fall der Hit und ich freue mich schon jeden Abend auf das Buch. Veröffentlicht habe ich nur Rezensionen, da ich zurzeit einige Kinderbücher hier habe. Vorletzte Woche habe ich euch das Kinderbuch Anouk und das Geheimnis des Glücks vorgestellt und endlich die Rezension zu Crew Love veröffentlicht, das Finale der Wolf-Crew-Reihe. Letzte Woche gab es die Rezension zu Kommissar Pfote 2, ein tolles Vorlesebuch und zu, Herr Manfried und der Papadu, auch das Buch hat uns sehr gut gefallen.

Ostern 2021

Wie habt ihr Ostern 2021 verbracht?

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende.

Nicole

Hier geht es zum letzten Wochenrückblick.

Logo

Natürlich nehme ich mit diesem Beitrag, auch heute wieder beim #samstagsplausch von Kaminrot und beim #wochenglück von Frl. Ordnung teil.


*Ich möchte darauf hinweisen, dass in meinen Beiträgen ohne Werbung, trotzdem Markennamen erwähnt werden können. Ebenso verlinke ich des Öfteren auf andere Blogs oder Seiten und muss somit auf Werbung hinweisen, obwohl diese in keiner Weise beabsichtigt oder bezahlt ist.

 

 

9 Kommentare

  1. Ich bekomme meine Infos über die neusten Maßnahmen von meinen Kollegen und einer Freundin, die sich damit gerne beschäftigt. Aber ansonsten will ich eigentlich davon nix mehr wissen. Ich brauche ja auch meistens nichts. Zum Friseur gehe ich auch erst wieder, wenn ich dort ohne Maske sitzen kann. So lange werde ich mir die Zotteln eben einfach hochstecken. Welch ein Vorteil man doch als Frau hat.
    Ich habe mich allerdings schon öfter gefragt, wie es die Familien mit den Kindern und der Kleidung machen. Gibt es einen Ringtausch?
    Lieben Gruß
    Andrea

    1. Hallo Andrea, ich glaube ohne Maske, da müssen wir noch lange warten, aber ursprünglich habe ich mir das auch mal so gedacht. Trotzdem brauchte ich mal wieder was für mich und konnte nicht mehr warten. Tja zu der Kleidung der Kinder sag ich jetzt nichts. Ich habe schon so viel bestellt, wieder zurückgeschickt, weil es nicht gepasst hat und wieder neu bestellt, auch Schuhe. Aber jetzt machen die Läden eh wieder auf, mit neg. Test und Termin kann man shoppen. Habe ich darauf Lust? Nein…. ehrlich gesagt nicht. Mal gucken, wie es weitergeht. Schönen Wochenstart und LG

  2. Hallo Nicole,
    euer Pool sieht schon wieder so einladend aus. Ihr könntet aber auch unter dem Dach drin baden oder? Ich hoffe auch, dass wir bald schönes und vor allem beständiges Wetter bekommen. Zum Thema Schulen kann ich dir nur beipflichten, es ist schlimm langsam. Die Enkelmaus war eine Woche in der Schule, dann waren Osterferien, dann hieß es „Homeschooling“ und nach einer Woche Homeschooling dürfen ab Morgen die Schüler wieder los mit 2 Selbsttests pro Woche. Wer die nicht macht, muss immer Maske tragen. Was soll das denn alles bitte und was soll diese eine Woche Homeschooling und dann alles wieder normal? Wieder für eine Woche oder wie lange soll das nun gehen? Ich bin froh, dass ich dieses ganze Hin und Her nicht mehr habe.
    Liebe Grüße, Catrin.

    1. Hallo Catrin, ja ich finde das Wasser auch jeden Tag einladend. Unter dem Dach könnten wir schon baden, aber irgendwie ist man noch nicht in Stimmung, wenn das Wetter nicht passt. Im Herbst ist das besser, da lassen wir das Dach manchmal zu und gehen nochmal rein. Tja die Schule und eine Neverending Story. Es kennt sich einfach niemand mehr aus und ich hoffe das dieses Spektakel bald ein Ende hat, denn für die Kinder ist das auch nicht gerade ein geregelter Ablauf. Aber ändern können wir sowieso nichts. Also heißt es einfach abwarten….. Ich wünsche dir noch einen schönen Sonntag und LG

    1. Hallo Regula, ja ne Weile ist es schon wieder her, aber bei uns enden ja gerade die Osterferien, von daher ist es noch ziemlich aktuell. Schönen Wochenstart und LG

  3. Hallo Nicole,
    ich bin derzeit wirklich sehr genervt, wegen der Corona-Pandemie. Man kann einfach nichts machen, es passiert nichts und das Risiko ist zu groß, dass man sich selber ansteckt oder daran Schuld ist, dass man andere ansteckt. Ich möchte so gerne, dass wir einfach unser Leben wieder zurückbekommen. So geht es mir zum Glück nur phasenweise. Ich denke, dass dieses Tief bald wieder vergessen ist…

    Wünsche dir noch einen tollen Tag!

    Liebst Linni
    http://www.linnisleben.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: