Hexen und Prinzessinnen

Mamas, Kinder, Fashion, Bücher und das Leben

Fasching

Meine Woche 06/18 – Fasching

Eigentlich ist ja erst nächste Woche, die richtige Faschingswoche, aber bei uns wurde diese Woche mehr verkleidet, als es nächste sein wird, von daher hat der Wochenrückblick 06/18 eher den Titel Fasching verdient. Ende Oktober hatte ich schon mal einen Faschingsbeitrag veröffentlicht, in dem ich euch die Kostümwünsche der Mädels gezeigt habe. Heute gibt’s Bilder, welche es geworden sind.

Meine Woche – Fasching

Letzen Samstag hatten wir am Nachmittag den Kinderfasching vom Kindergarten. Es war  sehr schön und die Erzieherinnen haben sich  wieder sehr viel Mühe gegeben etwas tolles aufzuziehen. Es gab, wie jedes Jahr, einen DJ, Kaffee, Kuchen, Getränke und dieses Jahr konnte man sogar Würstchen mit Brötchen kaufen. Die Kid´s sind immer ganz aufgeregt und freuen sich schon wie verrückt auf diesen Tag. Sogar IB war schon ganz aufgeregt, obwohl sie ja gar nicht mehr in den Kindergarten geht, aber da die Kinder der 1.Klasse, also die Vorschulkinder vom letzten Jahr, auch immer eingeladen werden, waren natürlich auch einige ihrer Freundinnen da.

Am liebsten hätten sie sich schon morgens verkleidet und geschminkt, aber dann wäre am Nachmittag wohl nicht mehr viel davon übrig gewesen. Mittag durften sie dann endlich ihre neuen Kostüme anziehen. IB hat sich dieses Jahr für ein Piratenmädchen entschieden und ML für ein Einhorn. Das Einhorn war tatsächlich ein Unikat und ich dachte schon, in diesem Jahr gibt es an Fasching bestimmt einige Einhörner. Aber sie war wirklich die Einzige. Abends waren sie natürlich fix und fertig und sind nach der Badewanne todmüde ins Bett gefallen.

Fasching
Einhorn und Pirat
Fasching
Details

Montag war wie immer unser Marathonmontag, aber von dem habe ich bereits hier berichtet.

Am Dienstag Vormittag durfte die Kleine mit ihrer Kindergartengruppe ins Kino gehen. Da sie zur Zeit immer die kleine Hexe lesen und auch das diesjährige Motto im Fasching Hexen und Zauberer ist, haben sie die kleine Hexe angeschaut. Natürlich wollte auch IB den Film gucken, also ist sie dann am Nachmittag mit 2 Freundinnen und deren Mamas ins Kino. Beiden hat der Film sehr gut gefallen. Der Großen noch etwas mehr, weil sie die Handlungen einfach schon besser versteht. Ich kann jetzt leider gar nichts dazu sagen, weil ich ihn nicht gesehen habe. Aber beide Kinder waren begeistert und auch die Erzieherin und die beiden Mamas meinten, dass er sehr schön war und sehr gut gemacht ist.

Fasching
Kino

Am Mittwoch begannen dann im Kindergarten die Faschingsmottotage. Den Anfang machte der Hexen- und Zauberertag. Als wir vor dem Kindergarten parkten, war das Tor verschlossen und es hing ein riesiges Banner dort, auf dem stand:

Fasching
Kindergarten

Den Eingang mussten wir dann suchen und es ging nur über den Garten ins Innere. Wir haben es gerade noch geschafft, die Hausschuhe anzuziehen, bevor der Zauberer auch diese alle verzaubert hat. Die, die nach uns kamen, mussten die Hausschuhe erst mal wieder finden. Natürlich hatte ML ein Hexenkostüm an, da sie ja die Oberhexe ist.

 

Fasching
Oberhexe

Die Große war am Mittwoch Vormittag mit der Schule beim Schlittschuh laufen. Jetzt ist sie endlich wieder auf den Geschmack gekommen und sie will nächste Woche gleich nochmal gehen. Wir waren letztes Jahr ein paar mal in der Laufschule, irgendwann hatte sie keine Lust mehr und auch diesen Winter meinte sie immer so ganz ohne Euphorie, wie ich sie normalerweise von ihr gewohnt bin „ja können schon mal gehen“.

Donnerstag hatten sie im Kindergarten allgemeine Faschingsgaudi und konnten sich verkleiden, wie sie wollten. Ml hat sich für Prinzessin Anna entschieden und ich fand, das stand ihr eigentlich recht gut und bei den ganzen Elsas  ist das ja mal eine gute Alternative.

Fasching
Anna
Fasching
Anna

Sie bekamen im Kindergarten Würstchen und haben Spiele gespielt, da konnten sie kleine Lutscher oder ähnliches gewinnen. IB hatte in der Schule „Huttag“ und die Kinder durften alle ein Kostüm und natürlich einen Hut mitnehmen. Sie entschied sich für  ein Prinzessinnenkleid und  nahm ihren Sonnenhut mit. In der Schule wurde dann das Kostüm angezogen und ein paar Spiele gemacht. Aufgrund des Unsinnigen Donnerstags hatten sie keine Hausaufgaben auf..

Nachmittags waren die beiden Mädels, mit denen IB im Kino war, bei uns, inklusive der Mamas und kleiner Schwester. Sozusagen das Haus voller Frauen. Genaugenommen 8 an der Zahl. 5 Kinder, 3 Mamas. Die fünf Minis haben gespielt und wir haben geratscht und gemütlich einen Bellini getrunken. Fotos habe ich leider vergessen zu machen.

Freitag war wie jedes Jahr im Kindergarten Schlafanzugtag, da gehen die Kinder mit Schlafanzug in den Kiga. Es wird alles schummrig gemacht und es gibt bequeme Liegeplätze. Dieses Jahr standen zwei kleine Zelte im Gruppenraum. Es wurden Geschichten vorgelesen und Musik gehört. ML hat erzählt, es sei sehr lustig gewesen und das ist ja die Hauptsache.

Beiträge – Fasching:

Natürlich gab es auch diese Woche wieder Beiträge von mir. Am Sonntag habe ich die Rezension zu Izara veröffentlicht, am Montag wie bereits erwähnt, habe ich bei WMDEGT mitgemacht. Mittwoch ging der 5. Teil der 1000 Fragen an dich selbst online und am Donnerstag die Rezension zu Revelation of blue eyes. Freitag war wie immer Zeit für meine Outfits der Woche.

Mein Lieblingsoutfit war dieses hier:

klassische Blusen
Freequent Bluse

 

Song der Woche – Fasching

Natürlich habe ich auch wieder einen Song für euch ausgesucht. Wie schon letzte Woche erwähnt, erinnere ich mich zur Zeit wieder gerne an alte Zeiten und somit an alte Lieder, die ich geliebt habe. Eine Freundin hat mir gestern Vormittag geschrieben, dass sie jetzt gerade den Nirvana Song meines letzten Wochenrückblicks angehört hat und darauf hin ihre ganzen alten Rock-CDs von früher hervorgekramt hat. Von diesen CDs hat sie mir ein Foto geschickt und mir stach sofort die  von Rage Against the Machine ins Auge.

Was habe ich diesen Song geliebt, rauf und runter gehört und die Band habe ich sogar mal live gesehen. Ich glaube das war noch in München Riem, da gab es diese alten Hallen, in denen damals immer Konzerte stattgefunden haben. Dahin sind wir oft, direkt nach der Arbeit, 120 km gefahren, mit dem Fiat Panda meiner Mama. Mitten in der Nacht wieder zurück, am nächsten Tag wieder aufgestanden und in die Arbeit. Da war das noch egal und hat uns kaum was ausgemacht. Blöderweise weiß ich gar nicht mehr alle Bands, die wie dort angesehen haben, aber es waren einige. Hätte ich mich doch mal die Eintrittskarten aufheben sollen.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSBzdHlsZT0ibGVmdDogMHB4OyB3aWR0aDogMTAwJTsgaGVpZ2h0OiAxMDAlOyBwb3NpdGlvbjogYWJzb2x1dGU7IiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL2JXWGF6VmhseXhRP2VjdmVyPTIiIHdpZHRoPSI0ODAiIGhlaWdodD0iMzYwIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPSJhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4iPjwvaWZyYW1lPg==

Lieblingsbeitrag:

Ehrlich gesagt, habe ich diese Woche gar nicht so viel in anderen Blogs gelesen, nur überflogen. Irgendwie bin ich nicht dazu gekommen. Von daher fällt mir der Lieblingsbeitrag etwas schwerer. Aber trotzdem habe ich einen gefunden. Da ich mich in letzter Zeit, durch die „1000 Fragen an dich selbst“ öfter mit dem Thema Selbstfürsorge auseinander gesetzt habe, fand ich diesen Beitrag sehr inspirierend zu dem Thema. Ich kenne die Situationen, von denen die Autorin darin schreibt nur zu gut.

Mein Ich

So das war es wieder für diese Woche.

Ich wünsche euch einen tollen Samstag und eine schöne Faschingswoche. Ich habe Urlaub und freue mich so, dass ich nicht aufstehen muss und ausschlafen kann.

Habt ihr auch Urlaub? Als was verkleiden sich eure Kinder im Fasching? Geht ihr selber auch verkleidet? Ich verkleide mich nicht, bin sozusagen eher ein Faschingsmuffel.

Nicole

Hexen und Prinzessinnen


Mit diesem Beitrag nehme ich wieder bei #Samstagsplausch von Kaminrot und #Wochenglück von Fr. Ordnung teil.

4 Kommentare

    1. Danke. Ja müsst ihr unbedingt gehen, obwohl ich ihn nicht gesehen habe, vertraue ich den beiden Mädels da mal 🙂 Hach ist das schön, ein Kommentar, ich habe erst am Donnerstag bemerkt, dass es wieder nicht funktioniert hat mit den Kommentaren. Alle, die mit einem WP Account kommentiert haben wurden wohl rausgeschmissen 🙁 .

  1. Eure Woche stand ja voll im Zeichen des Faschings, würde ich sagen. Süß sehen die Mädels in ihren Kostümen aus. In dem Alter fand ich das auch noch toll. Heute kann ich damit ehrlich gesagt nichts mehr anfangen.
    Ich wünsche dir einen guten Start in die neue Woche!
    LG
    Yvonne

    1. Hallo Yvonne, ja das stimmt, dafür ist diese Woche, obwohl Faschingswoche etwas ruhiger. Nur noch einmal Kinderfasching. Und ja mir geht es wie dir, ich kann mit Fasching auch nichts mehr anfangen, aber die Mädels finden es super und was macht man nicht alles für die Kids 🙂 Dir auch einen tollen Wochenstart und LG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • alle Cookies zulassen - um meine Seite am Laufen zu halten, setze ich Google Anatlytics ein, auch Werbebanner werden angezeigt. Du kannst deine Auswahl jederzeit in der Datenschutzerklärung widerrufen. :
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies. Diese Seite wird teilweise durch Werbung finanziert. Diese Werbebanner setzen Trackingcookies. Ebenso wird Google Analytics verwendet um eine Statistik zu erstellen - Datenschutzerklärung
  • nur notwendige Cookies zulassen (möglicherweise wird die Seite nicht richtig angezeigt):
    Es werden keine Tracking Cookies zugelassen, nur technisch notwendige Cookies

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung

Zurück

%d Bloggern gefällt das: