Mamablog, Bücher, Fashion und das Leben

Februar 2020

Meine Woche 09/20 – Februar 2020

*dieser Beitrag kann indirekte Werbung ohne Auftrag enthalten (Markennennungen, Ortsnennungen oder Verlinkungen)


Der Februar ist schon wieder vorbei. Das ging ja schnell. Besonders toll fand ich ihn nicht. Zumindest war eine Woche Ferien, die aber jetzt auch schon wieder vorbei ist. Wie fandet ihr den Februar 2020? Habt ihr etwas besonderes erlebt oder gemacht? Ich warte jetzt einfach auf das Frühjahr, weil ich keine Lust mehr auf die Kälte habe und Winterklamotten kann ich nicht mehr sehen.

Schönes der Woche – Februar 2020

Das Schönste der Woche war, dass Ferien waren. Ich konnte mich am Morgen in Ruhe fertig machen und sofort in die Arbeit fahren. Das heißt ich habe früher angefangen und konnte auch eher aufhören. Die Mädels waren 2 Vormittag mit der Oma zu Hause und einen Vormittag mit dem Papa. Ab Donnerstag konnte auch ich ausschlafen und das hat mir mal wieder gut getan, 4 Tage hintereinander ist einfach besser als 2. Da ich einfach immer zu spät ins Bett gehe, sind mir die 2 Tage Wochenende auf die Dauer zu wenig. Ab und an brauche ich da schon mal ein paar Tage hintereinander an denen ich ausschlafen kann.

Februar 2020

Da das Wetter nicht besonders toll war, haben wir auch nicht all zuviel gemacht. Ein paar Mal kam die Sonne raus und die Mädels sind dann auch gleich in den Garten gerannt. Am Donnerstag hatte die Große Besuch von ihrer Schulfreundin. Am Freitag waren wir Nachmittag in der Stadt und haben für IB ein Kommunionkleid gekauft. Richtiges Kommunionkleid kann man ja nicht sagen, denn sie haben ja diese Gewänder an, aber darunter brauchen sie ja auch etwas. Die Kleider sind eigentlich alle weiß, aber es gibt welche, die aussehen, wie ein typisches Kommunionkleid und welche, die mehr wie ein Sommerkleid aussehen und die man auch noch hinterher anziehen kann. So eines haben wir genommen und da es gar nicht so teuer war wie gedacht, durfte sich ML auch gleich noch ein Kleid für die Einschulung aussuchen. So war alles in einem Rutsch erledigt und der Preis war auch ok.

Letzte Woche habe ich angefangen die Fotos für Ebay zu machen und bin dann mit dem Einstellen so gut vorangekommen, dass alle Auktionen schon diesen Mittwoch begonnen haben. Es handelt sich dieses Mal um meine aussortieren Kleidungsstücke und ich bin jetzt echt froh, dass ich es geschafft habe, denn es war dieses Mal eine Menge. Ich kaufe in Zukunft nicht mehr so viel, denn das wird nochmal richtiger Stress, wenn es ans Verschicken geht. Hier könnt ihr mal gucken. Des Weiteren haben wir uns am Montag eine Markise für die Terrasse bestellt. Das mit den Sonnenschirmen funktioniert nicht immer optimal. Wir wollten schon sehr lange eine, weil es einfach nervig ist, wenn man immer gucken muss, wie man die Sonne heute am besten abschirmt mit den Sonnenschirmen.

Meine Woche

Nicht so Schönes der Woche – Februar 2020

Eigentlich gab es nichts, was mich so richtig genervt hat. An meinen drei Tagen in der Arbeit war ich ziemlich müde, aber das ist ja öfter so und der Schnee am Donnerstag hat mich so richtig deprimiert, aber auch der blieb zum Glück, nicht lange liegen, aber nächste Woche zeigt die Wetterapp nochmal Schnee an. Mal gucken ob er auch wirklich kommt. Ich brauche ihn nicht mehr. Ansonsten war ich noch etwas genervt, dass mein Iphone auf einmal anzeigte, dass die ICloud voll ist, obwohl sie es nicht war und die Bilder wurden nicht mehr übertragen. Was wirklich doof ist, weil ich ja viele Bilder für den Blog mit dem Handy mache und ich die dann auch schnell auf dem PC brauche. Als ich dann das ziemlich alte IPad aus der Verbindung geschmissen habe, ging es wieder. Ich glaube das war irgendwie nicht mehr kompatibel.

Beiträge der Woche – Februar 2020

Auch diese Woche gab es wieder Beiträge von mir. Letzten Sonntag ging die Rezension zu Dark Crows online. Am Montag habe ich euch das Bilderbuch Greta und die Großen vorgestellt und am Dienstag Pfui Spucke, Lama. Am Mittwoch gab es die Rezension zu a Wish for Us. Das war es auch schon wieder. Ich muss jetzt unbedingt wieder in die Gänge kommen, was Beiträge betrifft.

Februar 2020

Gelesenes Buch der Woche – Februar 2020

Diese Woche habe ich das Grimoire, Teil 1 gelesen. Ein wirklich tolles Buch über ein geheimes Artefakt, dass große Dinge kann und über Templer, Illuminati und Atlanter. Sehr interessant, spannend und einmal ganz eine andere Fantasygeschichte. Ich mochte sie auf alle Fälle sehr und freue mich schon riesig auf Band zwei.

Das Grimoire

Februar 2020

Wie war mein Februar? Ich glaube, viel kann ich nicht erzählen, denn er war eher langweilig und nicht besonders. Wir haben keine aufregenden Sachen erlebt und auch nichts schlimmes. Es gab Zeugnis, was eher positiv war und es war Fasching, was mich nicht so interessiert, aber vor allem die Kleine hat sich sehr auf die letzte Kindergartenwoche gefreut, weil sie jeden Tag ein anderes Thema hatten. Ich habe viel gelesen und einige Bücher geschafft und habe auch schon wieder tolle für den März in Aussicht. Ansonsten war das Wetter mal schön, mal ganz furchtbar und die Stürme hätten wegbleiben dürfen. Es war ja nicht nur der eine. Ich fand sogar, dass die anderen bei uns heftiger waren. Besonders nachts. Wie ich euch schon mal vor einiger Zeit erzählt habe, bräuchte ich mal wieder eine Veränderung, aber bisher ist mir immer noch nichts eingefallen, was ich anders machen könnte.

Meine Woche

Fashionhighlight im Februar 2020

Ich habe mir im Februar eine neue Lederjacke gekauft, die ich richtig cool finde. Eine in Beige und ich freue mich, wenn ich diese endlich anziehen kann. Es müsste diese hier sein (Affiliate Link). Habt ihr euch auch schon eingedeckt für den Frühjahr/Sommer. Sommerschuhe habe ich mir auch schon gekauft. Ich brauch das irgendwie um die Jahreszeit. Da kann ich beim Probieren die Sonne direkt auf meiner Haut spüren. Allerdings wird da die Sehnsucht noch größer.

Beliebtester Beitrag im Februar 2020

Natürlich gibt es auch wieder einen beliebtesten Beitrag in diesem Monat. Im Februar war es mal wieder ein 12 von 12 Beitrag. Wahrscheinlich weil ich ihn Sturm Sabine genannt habe und jeder wissen wollte, was bei uns passiert ist. Aber leider musste ich alle enttäuschen, denn hier wütete Sabine nicht wie erwartet. Zum Glück blieben wir ziemlich verschont. Zwar fiel die Schule aus, aber soweit ich weiß, gab es im näheren Umkreis keine schwerwiegenden Schäden.

Sturm Sabine

Buch-Highlight vom Februar 2020

Ganz klar, war das schönste Buch im Februar A Wish for us. Mein absolutes Highlight und das wird es bestimmt auch noch Ende des Jahres sein. Ich liebe die Geschichte und konnte nicht genug von ihr bekommen. Mein Buch das ich im Anschluss gelesen habe, hatte es wahrlich schwer, denn ich konnte mich längere Zeit nicht auf eine neue Geschichte einlassen und jede war blass im Vergleich zu diesem Buch.

A Wish for us

Wie war eure Woche?

Ich wünsche euch ein erholsames Wochenende.

Nicole

Hier geht es zum letzten Wochenrückblick

Hexen und Prinzessinnen

Natürlich nehme ich mit diesem Beitrag, auch heute wieder beim #samstagsplausch von Kaminrot und beim #wochenglück von Frl. Ordnung teil.


*Ich möchte darauf hinweisen, dass in meinen Beiträgen ohne Werbung, trotzdem Markennamen erwähnt werden können. Ebenso verlinke ich des Öfteren auf andere Blogs oder Seiten und muss somit auf Werbung hinweisen, obwohl diese in keiner Weise beabsichtigt oder bezahlt ist.

6 Kommentare

  1. Hallo Nicole, „Schnee“ was ist das für ein Wort? Das mag ich nicht mehr gebrauchen. Zum Glück blieben wir verschont. Deine Woche klingt gut und ich wünsche ein schönes restliches Wochenende.
    Liebe Grüße von Catrin.

    1. Hallo Catrin, ne das Wort Schnee mag ich auch nicht mehr hören. Die Wetterapp zeigt nochmal welchen an. Ich wünsche dir einen schönen Wochenstart. LG Nicole

  2. Ein schöner Rückblick, liebe Nicole, und jaaa, für Ebay könnte ich auch mal wieder aktiv werden. Puhhh, wenn bloß die Fotos dazu nicht wären… Schöne Sachen hast du übrigens eingestellt. Ich könnte glatt schwach werden…
    Viele Grüße
    Anni

    1. Hallo Anni,

      da hast du recht, die Fotos sind manchmal etwas anstrengende, aber gehen dann doch relativ schnell.
      Ich wünsche dir einen schönen Wochenstart. LG Nicole

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: