Hexen und Prinzessinnen

Mamablog, Bücher, Fashion und das Leben

Izara 3

Izara 3 – Sturmluft von Julia Dippel

*beinhaltet Affiliate Links – Buchwerbung (Rezensionsexemplar wurde mir vom Verlag kostenlos zur Verfügung gestellt) ©der Abbildungen, Zitate und Beschreibungen: Loomlight-Verlag


Endlich war es soweit. Der 3 Teil ist erschienen. Ich habe schon so sehnlichst darauf gewartet und konnte das E-Book schon ein paar Tage vor der Veröffentlichung ergattern. Erst einmal musste ich mich wieder einfinden. Durch die kurze, „was bisher geschah“ Einleitung fiel es mir leichter. Trotzdem habe ich noch ein paar Seiten gebraucht, bis ich wieder voll bei Ari und Lucian war. Ich danke dem Loomlight – Verlag (Thienemann-Esslinger) und NetGalley für das kostenlose Rezensionsexemplar. Das Cover ist natürlich wieder wunderschön und jetzt fehlt nur noch die 2. Hälfte von Lucians Gesicht. Ich hoffe, das bekommen wir bald zu sehen und zu lesen. Am Ende des Beitrags setzte ich euch wieder den Buchtrailer ein, den müsst ihr unbedingt ansehen, denn die Trailer von Julia Dippel sind einfach der Hammer.

Izara 3 – Sturmluft von Julia Dippel

„Sagt dir der Name Sturmluft irgendwas?“, wollte Gideon wissen. „Tempestas aeris“, murmelte der Primus. „Die Welt fürchtet den Klang des Donners, denn die Sturmluft wird das Schicksal bringen. In Kintanas Verhandlungen waren das Thanatos´ letzte Worte gewesen.“ Eine Gänsehaut kroch mir über den Rücken, die so gar nichts mit meiner übernatürlichen Wahrnehmung zu tun hatte. Tempestas aeris? Hatte Thanatos so etwas nicht auch in meinem Traum gesagt – an Maras Grab?“ (Zitat: E-Book Pos.2067/2071)

Klappentext:

Der dritte Teil der packenden Romantasy-Reihe von Julia Dippel.
Ari glaubt, ihre große Liebe Lucian für immer verloren zu haben, und begibt sich auf die verzweifelte Suche nach seinem Mörder. Vor allem Lucians Vater rückt ins Fadenkreuz. Der mächtige Dämon fühlt sich in die Ecke gedrängt und setzt einen tödlichen Brachion auf Ari an. Doch der ist kein Unbekannter und stellt Aris Welt auf den Kopf …

Veröffentlichung:

Izara 3 ist am 30.11.2018, als E-Book erschienen. Die gebundene Ausgabe (540 Seiten) erscheint am 12.Juni 2019 und das Taschenbuch am 31.01.2019 im Loomlight-Verlag (Thienemann-Esslinger)

Seite des Verlags – zum Buch

Seite der Autorin

Facebookseite der Autorin

Bewertung:

(Solltet ihr Izara 2 noch nicht gelesen haben, dann lest meine Bewertung nicht, denn ganz ohne Spoiler für Teil 2 ging es hier nicht)

Das Buch ist zu Ende und ich möchte  sofort den nächsten Teil lesen, denn dieses Ende ist fast noch fieser, wie das von Teil 2. Ein Ende, das alles oder nichts sein kann. Aber ich bin mir sicher, dass uns die Autorin nicht enttäuscht, egal wie es endet, wir werden zufrieden sein. Izara 3 – Sturmluft ist rasanter und brutaler, als die anderen beiden Teile und die waren schon nicht ohne. Es herrscht Krieg und nur Ari kann diesen beenden, allerdings ist es nicht so einfach, sich bewusst dem Tod zu stellen. Einige Pläne scheitern, andere sind zum Scheitern verurteilt und es gibt keinen Ausweg. Der Sturm kommt und niemand wird in aufhalten.

Ich kann hier nicht sehr viel auf die Handlung eingehen, denn mit jedem Satz könnte ich zuviel verraten und ich möchte euch ungern die Spannung nehmen. Trotzdem kann ich natürlich nicht alles verheimlichen, sonst könnte ich keine Rezension schreiben. Ein wenig erinnert mich dieser Teil auch an den zweiten Teil der Biss-Reihe. Könnt ihr euch erinnern. Das Buch in dem Bella und Edward getrennt waren. Am liebsten hätte ich es in die Ecke geworfen. So ging es mir auch hier manchmal. Ich dachte immer wieder, dass es das nicht gewesen sein kann. Lucian muss einfach wieder kommen. Aber eigentlich ist uns ja allen klar, dass er wieder kommt, denn Izara 3 ohne Lucian, wäre doch wie Weihnachten ohne Geschenke, also unmöglich. Doch welchen Preis muss Ari dafür bezahlen? Das müsst ihr selber lesen.

Protagonisten:

Ari ist in diesem Teil wirklich bemerkenswert. Ich mochte sie ja sowieso von Anfang an, aber man merkt auf jeder Seite, dass sie erwachsener, stärker und mutiger wird. Die Art und Weise, wie sie den Tod von Lucian rächen will ist phänomenal. Sie hatte vor nichts und niemandem Angst und trotzdem ist ihr Herz nicht kälter geworden. Ari ist immer noch die Freundin, die Gerechtigkeit und diejenige, die alle beschützen will ohne auf sich selber zu achten. Angst vor dem Fall hat sie nicht, eher Angst vor einem Leben, ohne ihre große Liebe und dagegen wird sie kämpfen, egal wie weit sie gehen muss.

Wie ich euch in der Rezension zu Teil 2 schon mitgeteilt habe, gibt es für mich noch einen Protagonisten, der mir wirklich ans Herz gewachsen ist. Für manche ist er vielleicht nur eine Nebenrolle, für mich ist er ein Protagonist. Er begleitet Ari schon so lange. In guten und bösen Zeiten und ist stets, mit einem coolen Spruch, an ihrer Seite. In Izara 2 musste ich so oft über ihn lachen. Er war einfach genial. In Izara 3 war er leider nicht mehr ganz so „amused“, was aber nicht negativ war. In Sturmluft war einfach nicht viel Raum, für Späße und trockene Sprüche. Trotzdem hat er seinen Humor nicht ganz verloren und für mich gehört Bel einfach dazu. Würde ihm etwas passieren, wäre das für mich fast genauso schlimm, als wenn es Ari oder Lucian am Ende der Reihe nicht mehr geben würde.

Über Lucian werde ich hier nichts schreiben, denn ich weiß, dass ihr alle total gespannt seid, wie es mit ihm, in Izara 3 weitergeht. Würde ich auch nur ein Wort über ihn verlieren, dann wäre der Cliffhanger von Teil 2 auf alle Fälle hinüber und die Spannung auf keinen Fall mehr gegeben. Wie ich oben geschrieben haben, wussten wir ja alle, dass er irgendwie wieder eine Rolle spielen wird. Aber wie, wann und weshalb das geschehen wird, möchte und werde ich hier nicht verraten. Nur eines sei gesagt, er ist und bleibt unser Brachion Lucian.

Es gibt hier noch einen Charakter, den ich gerne ein paar Zeilen schenken würde. Ryan mochte ich auch schon seitdem er aufgetaucht ist. Aber auch ihn habe ich immer mehr in mein Herz geschlossen und er hat für mich sogar richtiges Protagonisten-Potenzial. Ryan wäre genau mein Typ, über den ich ein Buch lesen würde. Er ist ein bisschen Bad Boy, aber hat einen weichen Kern. Er vergöttert Ari und würde alles für sie tun. Allerdings als Freund und er wünscht sich nur, dass sie am Leben bleibt und Lucian wieder da ist, damit Ari glücklich sein kann. Ich finde er hat es verdient, hier hinzugefügt zu werden, wenn ich schon nichts über Lucian schreiben kann.

Schreibstil:

Izara 3 lässt sich, wie immer, flüssig und leicht lesen. Eigentlich ist das eines der wenigen Bücher, bei dem ich mir nie Gedanken über den Schreibstil gemacht habe. Man liest einfach und denkt nicht nach. Es gibt keine Sätze oder Stellen, bei denen man das Gefühl hat, dass sich das jetzt komisch anhört. Also für mich ist der Schreibstil perfekt, ohne darauf geachtet zu haben, weil man es eben nicht muss. Wie auch die anderen Bände, ist Izara 3, aus Aris Sicht, in der Ich-Perspektive geschrieben, was ich einfach mag und sehr genossen habe.

Man kann sich alles bildlich vorstellen und sich in Ari hinein versetzten. Ich habe zu jeder Zeit verstanden, warum sie etwas getan hat oder sich für etwas entschieden hat. Alles, ist immer verständlich beschrieben und es bleiben keine offenen Fragen, außer manchmal, wenn ich wieder mal nicht wusste, wer ein Charakter war, aber das steht dann hinten im Buch, in einer Tabelle.

Izara 3: Sturmluft
Izara 3: Sturmluft
von Planet! in der Thienemann-Esslinger Verlag GmbH
Prime Preis: € 14,99 Jetzt auf Amazon kaufen
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Empfehlung:

Izara 3, kann ich allen empfehlen, die Fantasy und Romantasy lieben. Diese Reihe wird euch begeistern und in den Bann ziehen, versprochen. Auch alle, die Teil 1 und 2 gelesen haben, müssen natürlich weiterlesen, außer ihr wollt mit dem Ende aus Band 2 leben, aber ich glaube, das will niemand. Jeder, der Bücher mag, die sich um eine dramatische Liebe handeln, sollten hier zuschlagen und alle, die gerne von Dämonen lesen, werden begeistert sein, denn so eine Geschichte habt ihr noch nicht gelesen. Es sind nicht „die Dämonen“, die ihr bisher kennengelernt habt. Sie sind anders, besser, phantasievoller und einfach perfekt.

Ich gebe Izara 3 – Sturmluft, 5+ von 5 Sterne,

weil ich die Reihe liebe, weil ich bis jetzt alle Teile verschlungen habe und weil ich es nicht erwarten kann, bis es weitergeht. Ich habe irgendwie das Gefühl, dass uns noch Großes erwartet und der Krieg noch lange nicht zu Ende ist. Ein toller dritter Teil, über die einzige Liebe, die dich retten, aber auch zerstören kann, über die Unendlichkeit, über Hass, Krieg und den Sturm, der aufzieht, wenn sich Hexer, Dämonen und Menschen nicht an die Regeln halten.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Seid ihr auch begeistert von der Reihe? Ihr kennt sie nicht? Das darf nicht sein, denn diese Reihe muss gelesen werden.

Hier geht es zu Teil 1 und Teil 2

Ich wünsche euch einen schönen Tag.

Nicole

Hexen und Prinzessinnen


*Wenn ihr über die Affiliate Links etwas kauft, erhalte ich eine kleine Provision. Euch kostet das Produkt nicht mehr. Vielen Dank für die Unterstützung

6 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: