Mamablog, Bücher, Fashion und das Leben

August 2021

Meine Woche 36/21 – August 2021

*dieser Beitrag kann indirekte Werbung ohne Auftrag enthalten (Markennennungen, Ortsnennungen oder Verlinkungen)


So der August 2021 ist nun auch vorbei und der Herbst naht. Er kommt in großen Schritten, aber erst einmal haben wir wohl noch ein paar Tage Sommer. Endlich wieder etwas höhere Temperaturen, das tut so gut. Ansonsten hatten wir eine schöne Woche und seit Mittwoch auch Badewetter.

Schönes und nicht so schönes der Woche – August 2021

Am Anfang dieser Woche habe ich gedacht, ich kann meinen Urlaub nicht einfach so verlottern und muss mal etwas Produktives machen. Also habe ich endlich mal wieder meine Postkiste sortiert. Dort kommt meine Post rein, die in Ordner sortiert werden muss. Dort lagen noch Unterlagen von 2017, also man sieht, wie lange ich das schon nicht mehr gemacht habe. Dementsprechend lange hat es auch gedauert. Die Hälfte wandert eh meist in den Müll, weil man es doch nicht mehr braucht, aber einiges ist schon dabei, das aufgehoben werden muss. Am nächsten Tag habe ich dann noch meine Unterlage für den Blog ausgedruckt, damit ich nicht alles am Jahresende machen muss.

August 2021

Am Dienstag waren wir wandern, zwar nicht so, wie wir das wollten, weil wir den Weg der App nicht so gefunden haben, wie angegeben, aber trotzdem hat es Spaß gemacht und die Mädels sind über die Felsen geklettert und hatten Spaß. Die beiden großen Hunde konnten endlich ihre Rucksackgeschirre einweihen. Ihr eigenes Wasser und ein paar Kleinigkeiten haben sie also selber getragen. Hat ihnen auch nichts ausgemacht, wobei ich fürs Erste nicht so viel reingepackt habe. Mittwoch hatte ich einen Friseurtermin. War auch bitter nötig, das Ansatzspray war schon nicht mehr ausreichend. Die Kids waren in der Zwischenzeit mit der Oma in St.Englmar am Waldwipfelweg. Dort gibt es viele Attraktionen für Kinder. Unter anderem das verkehrte Haus, einige Rutschen und Spielchen im Wald.

Donnerstag musste ich Nachmittag zum Zahnarzt, aber nur zur Zahnreinigung und Kontrolle, also alles nicht so tragisch. Freitag waren mal wieder meine Mädels da. Die Kinder konnten im Pool baden und wir ein wenig ratschen und endlich wieder Prosecco trinken. Ich vertrag aber nichts mehr und schon ein Glas vernebelt meinen Kopf. Es war wirklich schön und hat gut getan nach so langer Zeit. Also der Besuch, nicht der Alkohol. Ansonsten waren wir natürlich jeden Tag spazieren, an den warmen Tagen meist schon Vormittag, damit es nicht zu heiß wird. Gejoggt habe ich auch zweimal, also alles in allem eine vollere Woche als die letzten.

Beiträge und das Lesen – August 2021

Es gab in dieser Woche nur einen Beitrag, und zwar die Rezension zu, ein bisschen Freiheit bitte von Saskia Louis. So ein tolles Buch, ich hätte ewig weiterlesen können. Ich lese immer noch Sun Valley High -Wicked von Daniela Romero und ich bin immer noch begeistert. Eine tolle, spannende Geschichte, die mich gut unterhält. Ich habe euch aber bereits letzte Woche davon berichtet.

Ein bisschen Freiheit bitte

August 2021

Tja der August war wohl eher ein Herbstmonat. Also überhaupt nicht so, wie man sich einen August vorstellt. Ich fand ihn eigentlich furchtbar. Der achte Monat war für mich schon immer, seit meiner Kindheit, der Inbegriff von Sommer, aber dieses Jahr konnte man ihn, in die Tonne werfen. Es lief sogar die Heizung, vor allem im Bad. Die Ferien hatte ich mir auch ein wenig anders vorgestellt, aber leider haben wir keinen Einfluss auf das Wetter und können es nur so nehmen, wie es ist. Somit kann ich jetzt über den August nicht viel schreiben, weil wir gar nicht allzu viel erlebt haben.

Ich weiß, man kann auch bei schlechtem Wetter etwas unternehmen, aber ehrlich gesagt, waren wir alle etwas genervt und hatten auch keine Ideen. Kennt ihr das? Wenn man etwas erwartet und dann so gar nicht damit umgehen kann, wenn es anders kommt. So ungefähr war das bei uns im August 2021. Ich habe sogar schon Kleidung für den Herbst bestellt und das mache ich normal nie, weil ich dem Sommer nicht auf Wiedersehen sagen mag. Ich habe sogar in der Vergangenheit oft noch Sommerklamotten gekauft, weil sie im Sale waren oder weil es so schön war und ich noch etwas wollte oder wir vielleicht noch in den Urlaub gefahren sind. Das trifft in diesem Jahr aber alles nicht zu.

August 2021

Beliebtester Beitrag im August 2021

Natürlich gibt es auch wieder einen Beitrag, der im August 2021 am meisten geklickt wurde. Dieses Mal sind es sogar zwei, mit gleicher Anzahl an Aufrufen, gewesen. Und natürlich waren es wieder Wochenrückblicke. Einmal der von Woche 34-35 – endlich Urlaubszeit und der von Woche 32 mit dem Rückblick auf den Juli 2021. Wie immer freut es mich, dass die Beiträge jede Woche so gerne gelesen werden.

Julie 2021

Wie war eure Woche? Habt ihr die sommerlichen Temperaturen auch nochmal genossen?

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende.

Nicole

Hier geht es zum letzten Wochenrückblick.

Logo

Natürlich nehme ich mit diesem Beitrag, auch heute wieder beim #samstagsplausch von Kaminrot und beim #wochenglück von Frl. Ordnung teil.


*Ich möchte darauf hinweisen, dass in meinen Beiträgen ohne Werbung, trotzdem Markennamen erwähnt werden können. Ebenso verlinke ich des Öfteren auf andere Blogs oder Seiten und muss somit auf Werbung hinweisen, obwohl diese in keiner Weise beabsichtigt oder bezahlt ist.

4 Kommentare

  1. Hallo Nicole
    Ich sortiere tatsächlich meine Post regelmäßig in die Ordner ein, aber mein Mann ist da total schlurig 🙈 Nur einmal im Jahr zur Steuererklärung wird das gemacht und mir geht es auf die Nerven, weil er die Briefe überall liegen lässt 😂 Da muss ich echt nochmal strenger werden! Wir kamen Montag aus dem Kurzurlaub wieder und haben den restlichen Urlaub von Jens noch richtig genossen 😊 Heute feiern wir seinen 30. Geburtstag 😊

    Wünsche dir ein tolles Wochenende!

    Liebst Linni
    http://www.linnisleben.de

    1. Hallo Linda, wenn die Post überall rumliegt, dann würde mich das auch nerven. Er soll sie doch wenigstens in eine Kiste werfen 🙂 Oh schön, ein runder Geburtstag. Alles Gute für deinen Mann und LG Nicole

  2. Der August war hier auch kalt und ungemütlich.
    Als die Monster noch klein waren, war es Pflicht hinaus zu gehen. Bei Wind und Wetter. Den Monsterjungen hätte keiner ertragen…
    Immer noch drängeln mich die Gedanken an die frische Luft, wenn ich zu lange zu Hause sitze.
    Ich bin auch froh, dass meine Freundinnen immer Zeit für mich haben.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Andrea

    1. Hallo Andrea, raus müssen wir auch immer, aber oft bin ich dann mit den Hunden alleine unterwegs, weil sie keine Lust haben. Irgendwann ist ihnen dann aber langweilig und sie jammern herum. Tja jetzt ist es ja wieder schöner und wir genießen das Wetter. Liebe Grüße und ebenfalls ein schönes Wochenende.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: