Mamablog, Bücher, Fashion und das Leben

Emmi und Einschwein 5

Emmi und Einschwein 5 – Ein Fall für Sherlock Horn von Anna Böhm

*beinhaltet Affiliate Links – Buchwerbung (kostenloses Rezensionsexemplar) – ©der Abbildungen, Zitate und Beschreibungen: Oetinger-Verlag


Endlich wieder Nachschub in Sachen Einschwein. Die Reihe gehört zu den Lieblingen meiner Großen und sie hat sich so sehr darauf gefreut. Aber erst einmal muss natürlich die Mama lesen und die hat sich wieder köstlich amüsiert mit dem Duo. Einschwein ist einfach der Brüller und es gibt nicht viele Kinderbücher, die mich, als Erwachsenen, so gefangen nehmen. Ich danke der Netzwerk Agentur Bookmark und dem Oetinger-Verlag für das kostenlose Rezensionsexemplar. Das Cover ist natürlich wieder Einschwein-Like und passt wie immer perfekt. Ein bisschen Glitzer und Schimmer gehört einfach dazu.

Emmi und Einschwein 5 – Ein Fall für Sherlock Horn von Anna Böhm, illustriert von Susanne Göhlich

„Emmi merkte, dass ihr Fabelwesen wieder ganz das alte Einschwein war, und das war einfach wunderherrlich. „Ich habe dich lieb“, sagte sie und umarmte ihr Fabelwesen, und es war warm und weich. „Auch wenn ich alles falsch mache?“, fragte das Schwein und umarmte Emmi zurück. „Es gibt gar kein falsch, das hat Opa doch gesagt.“ „Wenn es kein falsch und richtig gibt, werde ich davon sehr glücklich“, sagte Einschwein.“ (Zitat: Buch S.87)

Klappentext:

Detektiv mit Herz und Horn: Ein klarer Fall für Emmi und Einschwein! In Wichtelstadt treibt ein Dieb sein Unwesen. Er klaut die teuren Straßenlaternen, dank derer die fliegenden Fabelwesen nachts etwas sehen können. Papas Drache hat sogar einen Unfall in der plötzlichen Dunkelheit. Mama Brix soll den Fall lösen, schließlich ist sie Polizistin. Allerdings futtert Einschwein den einzigen Beweis auf: Ein Küchlein! Emmi ist stinksauer. Aber vielleicht können die beiden Mama doch noch helfen, den Dieb zu finden.

Emmi und Einschwein 5
Klappentext, Copyright: Oetinger-Verlag

Altersangabe:

ab 8 Jahren

Veröffentlichung:

Emmi und Einschwein 5 ist am 23.03.2020 als E-Book und gebundenes Buch (208 Seiten) im Oetinger-Verlag erschienen.

Seite des Verlags – zum Buch

Seite der Autorin

Instagram der Autorin

Seite der Illustratorin

Bewertung:

Zur Altersangabe kann ich sagen, dass ab 8 Jahren sehr gut angegeben ist. Gute Leser, können das Buch vielleicht auch schon eher lesen und theoretisch wäre Emmi und Einschwein 5 auch ein Buch zum Vorlesen, allerdings dauert das dann etwas, bis man durch ist und oftmals haben die jüngeren nicht so viel Durchhaltevermögen. Von daher ist es eigentlich ein perfektes Buch für junge Leser.

Dieses Mal sind Emmi und ihr Fabelwesen Einschwein in einer wichtigen Mission unterwegs. Die schwebenden Lichter, die für alle Flugwesen die Nacht erhellen, werden nach und nach aus den Straßen geklaut. Emmis Mama ist Polizistin und sie und ihr neuer Kollege sind ratlos. Doch Einschwein will unbedingt polizieren und deshalb machen sich die beiden auf die Suche nach dem Dieb. Dabei passieren natürlich wieder viele Missgeschicke, aber sie machen auch ganz wichtige Entdeckungen, die der Polizei auf alle Fälle weiterhelfen. Doch Mamas neuer Kollege und seine Petzekatze sind nicht so erfreut und verteilen einen Strafzettel nach dem anderen und als Einschwein ein wichtiges Beweisstück auffrisst, sind sie völlig fassungslos.

Ich musste wieder so lachen mit dem witzigen Einschwein. Vor allem als es auf einmal brav war und nichts mehr falsch machen wollte. Egal was das Einschwein macht, es übertreibt immer. Sogar beim artig sein. Ich gebe Emmi und ihrer Familie völlig recht, ein anständiges Einschwein ist ziemlich langweilig und Emmi ist schon ganz verzweifelt, weil sie ihr altes Fabelwesen wieder zurückhaben will. Lieber Puddingschuhe als gar keine Zauberei. Da stimme ich ihr natürlich zu und sogar Mama war froh, als Einschwein wieder Einschwein ist. Des Weiteren hat man in diesem Band auch Hank, den Flugdrachen von Papa, sowie Pieps, den Vogel von Mama besser kennen gelernt. Vor allem Hank ist ein richtig cooler Drache, der ein ziemlich schlechtes Gewissen hat, weil er wegen der Dunkelheit eine kleine Fee über den Haufen geflogen hat.

Außerdem treffen wir in Emmi und Einschwein 5 wieder alte bekannte. Nämlich die Bäckerin und ihren immer schlecht gelaunten Drachen aus der Bäckerei neben Wuschels zu Hause. Übrigens flattern dort schon wieder die ersten Wunschzettel ein, obwohl es ja noch lange dauert, bis Weihnachten ist. Die Autorin hat sich dieses Mal wieder eine geniale Geschichte einfallen lassen und da die Kinder zur Zeit ja alle zu Hause sind, sollten sie alle die Geschichten von Emmi und Einschwein lesen. Uns fehlt noch Band 2, den ersten hat sich meine Tochter in die Schulbibliothek ausgeliehen und ab Band 3 haben wir sie zu Hause. Tatsächlich gibt es jetzt auch noch ein Erstlesebuch von der Reihe und da die Kleine heuer in die Schule kommt, wäre das auch noch eine gute Idee.

Illustrationen:

Die kleinen Bildchen und Zeichnungen passen natürlich wieder perfekt zur Geschichte. Einschwein sieht auf den Illustrationen genauso aus, wie man es sich vorstellt. Süß und frech und die Illustratorin fängt das immer perfekt ein. Auch die anderen Figuren und Fabelwesen kann man sich mit den Zeichnungen noch besser vorstellen und auch wenn es nicht all zuviel Bilder gibt, was in einem Buch für dieses Alter völlig ok ist, unterstützen sie das Gelesene und regen die Fantasie an.

Emmi und Einschwein 5
Illustrationen by Susanne Göhlich, Copyright: Oetinger-Verlag
Schreibstil:

Muss ich zum Schreibstil von Emmi und Einschwein 5 noch viel sagen? Eigentlich nicht, denn er ist wie immer perfekt. Die Autorin schafft es in jedem Teil wieder, meine volle Aufmerksamkeit zu bekommen und auch die der Kids ist ihr gewiss. Sie hat in ihren Geschichten genau die richtige Mischung aus kindgerecht, süß und witzig. Der Humor ist ein bisschen trocken, was ich gerne mag und auch Kinder noch als Humor verstehen. Wie in jedem Band, ist auch dieser in der 3. Person erzählt, was perfekt passt.

Emmi und Einschwein 5: Ein Fall für Sherlock Horn! (Emmi & Einschwein)
Preis nicht verfügbar Jetzt auf Amazon kaufen
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Empfehlung und Fazit:

Emmi und Einschwein 5 kann ich allen Liebhabern der Reihe empfehlen. Ich finde, dass dieser Teil nochmal um einiges witziger ist, als der letzte. Irgendwie werden die Geschichten mit jedem Band besser. Soviel gelacht, habe ich noch nie, obwohl ich bei jedem Einschwein-Buch lachen muss. Ich weiß jetzt schon, dass meine Tochter Sherlock-Horn lieben wird. Sie nimmt ja sogar die Bücher der Reihe in die Schule mit, wenn es um Lieblingsbücher geht. Ihre Klassenkameraden haben in diesem Schuljahr schon gesagt: „Schon wieder das Buch!“, weil sie es in der 2. Klasse auch schon dabei hatte.

Meine Tochter und ich sind Fans der Reihe und die Kleine freut sich auch schon, wenn sie bald in die Schule geht und endlich Emmi und Einschwein lesen kann. Für mich sind es die perfekten Bücher für kleine Mädels, wobei ich glaube, dass auch Jungs gefallen an den Büchern finden können. Denn warum sollten sie Emmi und Einschwein nicht lieben? Nur, weil die Protagonistin ein Mädchen ist. Es kommen viele coole Figuren und Fabelwesen für Jungs vor und Emmi ist kein typisches Mädchen. Also Jungs traut euch, auch euch wird Einschwein ans Herz wachsen. Sherlock Horn ist auf alle Fälle eine Geschichte mit viel Humor und Spannung. Natürlich gibt es auch wieder wichtige Aussagen, welche die Geschichte enthält. Es geht um Zusammenhalt, Ungerechtigkeit, Wahrheit, Freundschaft und wichtige Detektiv-arbeit, die Sherlock Horn wirklich perfekt beherrscht.

Emmi und Einschwein 5

Lieben eure Kids Emmi und Einschwein auch so sehr?

Hier geht es zu Band 3 und Band 4

Ich wünsche euch einen schönen Tag.

Nicole

Hier geht es zu meiner letzten Kinderbuchrezension und hier könnt ihr unsere Kinderbücher kaufen.

Hexen und Prinzessinnen


*wenn ihr über die Affiliate Links etwas kauft, erhalte ich eine kleine Provision. Euch kostet das Produkt nicht mehr. Vielen Dank für die Unterstützung.

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: