Hexen und Prinzessinnen

Mamas, Kinder, Fashion, Bücher und das Leben

Gemütszustand

1000 Fragen an dich selbst Teil #14 – Gemütszustand

Im Teil 14 der 1000 Fragen geht es um meinen Gemütszustand, Fehler im Leben, wieder mal Geld und vieles mehr. Fehler macht wahrscheinlich jeder, aber ich wüsste jetzt gar keine gravierenden, die ich begangen habe und die ich heute noch extrem bereue. Vielleicht fallen mir im Laufe des beantworten welche ein. Geld kommt in den Fragen immer wieder vor, was natürlich klar ist, denn vieles im Leben dreht sich einfach um Geld.

Gemütszustand

Tja der Gemütszustand, der kann bei mir schon mal schwanken. Manchmal bin ich richtig gut gelaunt, was im nächsten Augenblick auch schon wieder umschlagen kann. Zur Zeit finde ich es ziemlich arg. Die Große bringt mich oft so zur Weißglut, dass ich meinen  Gemütszustand für den Rest des Tages vergessen kann. Dann bin ich so genervt, dass ich die Wände hochgehen könnte. Sie kann einen so nerven, dass man glaubt, man ist im falschen Film. Rotzfrech wird sie und manchmal erschreckt mich das richtig. Die Kleine ist etwas ruhiger, wobei die dafür manchmal umso bockiger ist, dass es einem auch auf den Gemütszustand schlagen kann. Allerdings geht er in dieser Situation auch wieder auf Normallevel zurück. Bei der Großen hingegen nimmt es einfach kein Ende und ich glaube, manchmal wahnsinnig zu werden. Kennt ihr das auch? 1.Klasse-Pubertät sage ich da nur. Aber geht die nicht auch mal wieder vorbei?

Gemütszustand
Teil 14 Nr. 261-280

1000 Fragen an dich selbst – Teil 14 – Gemütszustand

Fragen 261-280
261: Über welche Themen unterhältst du dich am liebsten?

Ach über alles Mögliche. Ich mag gerne so typische Frauengespräche über Kinder, Klamotten, Shopping, Männer. Was man halt unter Frauen so redet.

Gemütszustand
Frauengespräche
262: Kannst du leicht Fehler eingestehen?

Ne, leicht nicht. Mir selber kann ich Fehler schon eingestehen aber anderen gegenüber fällt es mir nicht so leicht.

263: Was möchtest du nie mehr tun?

Während ich alle anderen Fragen beantwortet habe, blieb diese frei und ich dachte, wenn ich fertig bin fällt mir hier bestimmt etwas dazu ein. Ist es aber nicht. Es gibt sicherlich etwas, aber es will nicht kommen. Sobald ich es weiß, ändere ich meine Antwort.

264: Wie ist dein Gemütszustand üblicherweise?

Zur Zeit oft genervt, Normalerweise bin ich eher ruhig und ausgeglichen, nach außen hin. Eigentlich bin ich aber immer auf der Suche nach irgendetwas, nach was Besseren, nach mehr. Seit den Kindern ist es besser, aber früher war ich so.

265: Sagst du immer die Wahrheit?

Ne, das mach ich nicht. Ich lüge nicht wirklich, aber immer die Wahrheit aussprechen muss man auch nicht.

266: Was bedeutet Musik für dich?

Ich liebe Musik. Seit ich nicht mehr weg gehe und Kinder habe bin ich nicht mehr up to date. Aber es gibt so viele Songs, die viele, viele Erinnerungen in mir wecken. Früher habe ich jede CD gekauft, die mir gefallen hat. Das war wie eine Sucht. Heute mache ich das nicht mehr. Trotzdem kaufe ich aber ab und zu noch eine oder zumindest kaufe ich mir dann ein paar Songs online.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSBzdHlsZT0ibGVmdDogMHB4OyB3aWR0aDogMTAwJTsgaGVpZ2h0OiAxMDAlOyBwb3NpdGlvbjogYWJzb2x1dGU7IiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL3B6YU1EMDJCeldnP2VjdmVyPTIiIHdpZHRoPSI2NDAiIGhlaWdodD0iMzYwIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPSJhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4iPjwvaWZyYW1lPg==

 

267: Hast du schon einmal einen Weinkrampf vorgetäuscht?

Ne, also das habe ich noch nie gemacht. Auf die Idee wäre ich überhaupt nicht gekommen. Bin froh, wenn ich nicht weinen muss.

268: Arbeitest du gern im Team oder lieber allein?

Hm schwere Frage, da ich im Team mit vielen Menschen nicht gerne arbeite, aber es so ganz alleine auch fad ist. Am besten ist es mit 1 oder 2 netten Kollegen, bei denen die Chemie stimmt. Kommt natürlich auf die Art der Arbeit an.

269: Welchen Fehler verzeihst du dir immer noch nicht?

Ich habe die Fragen vorab schon einmal durchgelesen und ehrlich gesagt, weiß ich es einfach nicht. Ich glaube ich habe noch nie so einen einschneidenden Fehler begangen, den ich mir nicht verzeihen kann.

270: Welche Verliebtheit, die du empfindest, verstehst du selbst nicht?

Gar keine.

271: Denkst du intensiv genug über das Leben nach?

In mancher Hinsicht schon. Ich denke viel über mein Leben nach. Grüble und schmolle, ob alles richtig ist. In mancher Hinsicht bin ich aber eher nachlässig, was z.B Altersvorsorge, Geldanlage oder so angeht.

Gemütszustand
das Leben
272: Fühlst du dich manchen Leuten gegenüber sehr unsicher?

Ja manchmal. Bei Menschen die sehr überheblich, selbstbewusst und autoritär sind. Da komme ich mir manchmal vor, wie ein kleines Kind. Gibt einige Menschen, denen ich schon mal begegnet bin und die das in mir auslösen. Das sind meistens Leute, die älter sind, im Leben schon etwas erreicht haben und meinen, damit prahlen zu müssen oder die meinen, sich nur über intellektuelle Themen unterhalten zu müssen.

273: Bist du autoritätsgläubig?

Nein eigentlich nicht. Das muss schon ne ganz besondere Autorität sein.

274: Bist du gern allein?

Ja sehr gerne. Ich genieße es alleine zu sein. Das war schon immer so. Auch als ich noch alleine gewohnt habe, hat mir das nie etwas ausgemacht. Ich denke oft an die Zeit zurück und sie war toll.

Auszeit
1000 Fragen
275: Welche eigenen Interessen hast du durchgesetzt?

Ich habe vor einem Jahr meinen inneren Schweinehund überwunden und habe wieder zu joggen begonnen. Vor den Kindern war ich regelmäßig, aber als dann die Große auf der Welt war, bin ich einfach nicht mehr dazu gekommen. Nach 6 Jahren war es schon wieder eine Überwindung, ganz von vorne anzufangen, aber ich habe es durchgezogen.

Frühling
joggen
276: Welchen guten Zweck förderst du?

Mein Mann zahlt einen jährlichen Betrag, damit ein Mädchen in einem Entwicklungsland, die Schule besuchen kann. Sie hat ihm sogar schon mal einen Brief geschrieben.

277: Wie sieht dein Traumhaus aus?

Das Haus aus Twilight, in dem die Cullens wohnen, das wäre mein Traumhaus. Bei uns in einem Neubaugebiet steht eines, dass erinnert mich sehr daran.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSBzdHlsZT0ibGVmdDogMHB4OyB3aWR0aDogMTAwJTsgaGVpZ2h0OiAxMDAlOyBwb3NpdGlvbjogYWJzb2x1dGU7IiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL3ljejdHTDdTN0NrP2VjdmVyPTIiIHdpZHRoPSI2NDAiIGhlaWdodD0iMzYwIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPSJhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4iPjwvaWZyYW1lPg==

 

278: Machst du leicht Versprechungen?

Nein das mache ich nicht. Habe ich noch nie gemacht. Da hätte ich ein furchtbar schlechtes Gewissen, wenn ich es dann nicht einhalten könnte.

279: Wie weit gehst du für Geld?

Ich würde nicht allzu weit gehen. Also wenn ich es jetzt dringend brauchen würde, dann würde ich auf keinen Fall kriminelle Sachen machen oder mich prostituieren, allerdings kann ich schon auch mal über meinen Schatten springen und doofe Jobs machen. Als Schüler/Azubi habe ich einige doofe Jobs angenommen um Geld zu verdienen. Einmal z.B. habe ich 1 Woche Müll sortiert. Da wurde eine Studie von der Stadt gemacht, was alles falsch in den Tonnen landet. Das war richtig ekelig, aber wurde gut bezahlt. Da war ich 19 oder 20 Jahre.

280: Bist du häufig eigensinnig, auch wenn es zu deinem Nachteil ist?

Oh ja leider. Das bin ich. Nur damit der andere nicht recht bekommt oder seinen Willen durchsetzen kann.

Gemütszustand
1000 Fragen

Wie sieht es mit eurem Gemütszustand aus oder welchen Fehler bereut ihr? Manchmal kommt man erst später auf die Antworten. Wenn ihr die Beiträge der anderen Teilnehmer lesen wollt, dann schaut doch auch bei Johanna von Pinkepank vorbei, die diese Aktion ins Leben gerufen hat.

Wenn ihr mehr Antworten von mir lesen wollt, dann geht es hier zu Teil 13 und hier zu Teil 12.

Ich wünsche euch einen schönen Tag.

Nicole

Logo

3 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • alle Cookies zulassen (incl. Google Analytics und Cookies durch Werbung):
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies. Diese Seite wird teilweise durch Werbung finanziert. Diese Werbebanner setzen Trackingcookies. Ebenso wird Google Analytics verwendet um eine Statistik zu erstellen - Datenschutzerklärung
  • keine Tracking -Cookies zulassen:
    Es werden keine Tracking Cookies zugelassen, nur technisch notwendige Cookies

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung

Zurück

%d Bloggern gefällt das: