Hexen und Prinzessinnen

Mamas, Kinder, Fashion, Bücher und das Leben

Organisation

1000 Fragen an dich selbst #25 – Organisation, Kunst und Sprachen

Organisation ist das halbe Leben. Diesen Satz kennt jeder und es ist so. Vor allem wenn man Familie hat oder aber viel beschäftigt ist, dann muss man sich organisieren, sonst endet alles im Chaos. Manchmal ist das leichter gesagt als getan, aber ich glaube jeder würde es hinbekommen, wenn er nur will. Wie handhabt ihr das mit der Organisation?

Organisation
Organisation

Organisation

Um neben 2 Kindern, Arbeit und Freizeit alle Termine unter einen Hut zu bekommen muss man sich irgendwie organisieren. Dies kann man auf verschieden Art und Weise machen. Viele speichern sich ihre Termine einfach im Handy ab, einige haben Organizer oder einfach nur normale Kalender. Wovon ich jetzt schön öfter gehört habe sind diese Bullet Journals. Aber so richtig weiß ich überhaupt nicht was das ist und mir wäre das auch viel zu aufwendig. Nur zur Erstellung geht da ja schon ne Menge Zeit flöten, die ich für andere Dinge nutzen kann.

Ich hatte früher immer so kleine Kalenderbüchlein, in die ich meine Termine geschrieben habe. Letztes Jahr habe ich es mit dem Handy gemacht. Aber ganz ehrlich, ich bin wirklich nicht altmodisch, aber diese Termine im Handy haben mich durcheinander gebracht und ich kam überhaupt nicht zurecht damit. Also habe ich mir vor kurzem wieder so ein Büchlein gekauft und ich vergesse viel weniger und bin wieder organisierter.

Zettel mit Aktivitäten vom Kindergarten oder Schule, wann und wo etwas stattfindet und es bis dahin noch etwas dauert, kommt an den Kühlschrank. So habe ich es immer im Auge und vergesse es nicht. Generell kann ich mir aber viel merken und vergesse so schnell keinen Termin, zumindest nicht das ungefähre Datum und wenn ich das aufgeschrieben habe, ist alles perfekt. Ja, so läuft das bei uns mit der Organisation.

Mein Mann dagegen ist überhaupt nicht organisiert. Der vergisst alles und meistens sagt er mir erst ein paar Tage vorher, wenn er am Wochenende beruflich weg muss. Er hat es am Anfang des Jahres aufgeschrieben und schlichtweg vergessen. Das kann manchmal ziemlich nervig sein, vor allem wenn man sich etwas vorgenommen hat oder irgendwo hingehen wollte.

Organisation
Kalender 2016

1000 Fragen an dich selbst – Organisation

Fragen 481-500
481: Bei welcher Fernsehsendung schaltest du sofort um?

Mittlerweile bei Frauentausch, ich kann die doofen Leute, die da mitmachen nicht mehr hören und sehen. Beim Bachelor schalte ich auch um. Ich habe es ein paar mal versucht, es anzusehen, aber ich kann nicht. Das ist alles so gestellt und aufgesetzt, fremdschämen sag ich da nur. Bei diesen komischen Nackt-Dating-Shows schalte ich auch um. Da gab es ja schon einige. Ich finde die einfach nur peinlich.

482: Wann hast du zuletzt jemandem vorgelesen?

Ich lese meinen Mädels jeden Tag vor, also gestern habe ich zum letzten Mal vorgelesen.

ein Freund wie kein anderer
Gute-Nacht-Geschichte
483: Bist du gut im Small Talk?

Jein, generell bin ich in Small Talk nicht schlecht, aber nur wenn der Gesprächspartner auch gut darin ist. Ein Gespräch aufrechterhalten mit Small Talk kann ich eher nicht.

484: Welche Nachricht hat dich in letzter Zeit stark berührt?

Der Tod der jungen Susanna, die von einem Iraker ermordet wurde. Ein sinnloser Tod, der nicht hätte sein müssen und noch öfter vorkommen kann.

485: Welche Sprache würdest du gerne beherrschen?

Spanisch würde ich gerne können, da ich gerne in Mallorca bin und ich die Sprache schön finde. Französisch finde ich auch schön, aber das ist ja so schwer und ich bin nicht gerade sprachbegabt.

486: Kannst du Kaugummiblasen machen?

Ja klar, das kann ich. Früher besser, aber ich bekomme es noch hin.

Organisation
1000 Fragen
487: Welcher deiner Geburtstage hat dir am besten gefallen?

Ehrlich, ich weiß es nicht. Ich habe meine Geburtstage noch nie groß gefeiert, da ich am 24.12. Geburtstag habe und das Feiern an diesem Tag immer schlecht ist, außerdem bin ich generell nicht so der Geburtstagsfeier – Mensch.

488: Welche Floskel benutzt du zu oft?

Oh je, ich sage bestimmt jeden Tag 5 mal, wenn ihr nicht hört, dann……… ich weiß es bringt nichts, aber manchmal bin ich so machtlos und verzweifelt, wie ich diese beiden Monster dazu bringen soll zu hören, dass ich zu allen Mitteln greife.

489: Kannst du dich leicht in Zeichentrickfilme hineinversetzen?

Oh ja das kann ich schon, ich liebe die Disneyfilme und bei Pocahontas kommen mir immer wieder die Tränen. Auch bei König der Löwen muss ich schlucken und Bärenbrüder macht mich auch sehr emotional.

490: Suchst du dein Waschmittel nach dem Duft aus?

Ich habe immer das Gleiche Waschmittel. Ich nehme Pulver, weil es nachweislich am besten ist und davon habe ich natürlich das genommen, welches gut riecht. Wenn es neuen Weichspüler gibt, dann drehe ich den im Geschäft schon auf und rieche daran. Wenn er gut ist, darf er mit.

491: Kommt es dir so vor, als wäre das Gras des Nachbarn immer grüner?

Es kommt mir nicht nur so vor, es ist so. Wir wässern ihn im Sommer fast nie. Unser Nachbarn machen das, also ist er grüner, als unserer.

Buggy
mittlerweile ist er nicht mehr so grün
492: Welchen gesunden Snack magst du am liebsten?

Eine Banane zwischendurch oder wenn es mir jemand zubereitet auch gerne einen Obstteller, aber selber mache ich mir das fast nie. Früher habe ich ganz oft Quark mit frischem Obst (Banane, Kiwi, Erdbeere) und Honig gegessen oder einfach eine frische Ananas. Weiß gar nicht, warum ich das nicht mehr mache. Sollte ich mal wieder.

493: Wie fest ist dein Händedruck?

Ich weiß gar nicht. Mittelfest würde ich sagen. So lasch nicht, denn das mag ich bei anderen auch nicht.

494: Schreibst du häufig etwas auf, damit du es dir besser merken kannst?

Ja, siehe oben. Meine Termine und die der Kinder, sonst würde sogar ich durcheinander kommen und ich kann mir für gewöhnlich viel merken. Manchmal mache ich auch eine Einkaufsliste, aber nur wenn wir viele Dinge brauchen, die nicht jede Woche fällig sind, z.B. Toilettenpapier, Reinigungsmittel etc.

Organisation
Terminkalender 2018
495: Worauf hast du zuletzt mit Ja geantwortet?

Da ich den Beitrag ja vorbereite und es jetzt gerade Samstag Abend ist, habe ich das letzte Mal mit ja geantwortet, als mich ML vorher gefragt hat, ob es bald Abendessen gibt.

496: Welche Mahlzeit am Tag magst du am liebsten?

Ich mag Mahlzeiten generell nicht so gerne. Essen und Mahlzeiten werden überbewertet. Aber wenn ich jetzt darauf antworten muss, dann würde ich sagen, das Frühstück, das bei mir erstmal aus Kaffee besteht, aber Vormittag hole ich mir in der Arbeit meistens etwas beim Bäcker und das schmeckt immer sehr lecker, weil ich schon so einen Hunger habe.

497: Schläfst du manchmal beim Fernsehen ein?

Ja, sehr oft, aber gewollt. Ich mag nicht gerne alleine nach oben gehen und mein Mann bleibt immer sehr lange auf. Also drehe ich mich auf dem Sofa um und schlafe ein und wenn er dann ins Bett geht, weckt er mich kurz auf und ich gehe ins Bett und schlafe sofort weiter.

498: Wie stark ist deine Sammelleidenschaft?

Ich sammle nichts. Alles was nicht mehr gebraucht wird oder nicht mehr gefällt kommt weg. Da muss ich mich aber immer etwas durchsetzen, denn mein Mann will alles aufheben. Ich glaube er tendiert zum Messie – Dasein.

499: Hältst du dich immer an den Plan, den du gemacht hast?

Ich versuche es. Bei mir muss schon alles geregelt ablaufen. Spontanität fehlt mir in letzter Zeit. Früher war ich spontaner, da hatte ich aber auch noch keine Kinder. Allerdings muss ich zu meiner Verteidigung sagen, dass ich noch nie so extrem spontan war, dass ich von jetzt auf gleich alles verändert habe. Organisation gehört einfach dazu.

500: Welches Kunstwerk hat dich stark beeindruckt?

Ach herjee, darauf weiß ich keine Antwort. Keine Ahnung welches Kunstwerk mich beeindruckt hat. Ich sage jetzt einfach mal,das Bild meiner Tochter, das in der Zeitung veröffentlicht wurde.

Organisation
Kunstwerk

Somit sind heute die Hälfte der Fragen beantwortet. Seid ihr noch dabei? Wenn ihr noch mehr Antworten lesen wollt, dann schaut doch bei Johanna von Pinkepank vorbei, die diese Aktion ins Leben gerufen hat.

Ich wünsche euch einen schönen Tag.

Hier geht es zu Teil 24 und Teil 23 der 1000 Fragen.

Nicole

Logo

 

4 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: