Hexen und Prinzessinnen

Mamablog, Bücher, Fashion und das Leben

Schnee und Regen

WMDEDGT – Januar 2019 – Schnee und Regen

Die Zeit läuft und schon ist der 5. und es heißt wieder, das erste Mal im neuen Jahr, WMDEDGT – Was machst du eigentlich den ganzen Tag. Eine Aktion von Fr.Brüllen. Sie ruft dazu auf, den Tagesablauf in Form eines Tagebuches nieder zu schreiben und natürlich bin ich auch im neuen Jahr wieder dabei.

WMDEDGT – Schnee und Regen

Unser letztes Wochenende, bevor es 2019 wieder losgeht mit Arbeit, Schule und Kindergarten. Ein letztes Mal noch ausschlafen, denn am Montag heißt es wieder, aufstehen wenn der Wecker klingelt. So haben wir alle gemütlich bis kurz vor neun geschlafen, manche auch bis nach neun. Nachdem ich kurz im Bad war, habe ich  festgestellt, dass die Kleine schon wach war. Für mich gab es dann erst einmal Kaffee und für ML, vorerst ein Joghurt. Sie schaute KIKA und ich nach meinen E-Mails usw.

Schnee und Regen

Schön langsam kamen auch die Große und mein Mann. Da heute noch mehr Schnee lag als gestern und es weiterhin dicke Schneeflocken schneite, ging er erstmal raus zum Schnee räumen. Für die Mädels gab es Frühstück und ich ging nach oben, um mich anzuziehen. Als mein Mann fertig war, schimpfte er schon, dass es ein furchtbar nasser Schnee ist und er fast sicher ist, dass es bald in Regen übergeht. Übrigens, das Gebilde auf dem nachfolgendem Foto, ist ein Alien, denn hat mein Mann für die Mädels gebaut und IB meinte, nix da Alien, die sind doch grün.

Schnee und Regen

Schnee und Regen ist doch furchtbar. Diese Matsche ist ja noch schlimmer als Grau in Grau. Hab ich eigentlich schon mal gesagt, wie sehr ich den Winter hasse? Ja habe ich, ich weiß schon ganz oft. Aber ich muss es immer wiederholen, weil es nun mal so ist. Mein Kalender sagt zum Januar folgendes, womit er ja so recht hat.

Schnee und Regen

Um 13.00 Uhr sind wir zum Einkaufen gefahren. Heute waren die Regale wieder voll, ein seltener Anblick. Mir kommt es nämlich so vor, als ob die letzten paar Wochen im Supermarkt ziemliche Ebbe herrschte. Heute, wo wir nicht so viel brauchten, war alles wieder aufgefüllt und verfügbar. Da ML jetzt auf keinen Fall mehr in den Wagen möchte, turnte sie lieber außen daran herum. Ich bedauere es ja wirklich, dass auch diese Zeit nun vorbei ist. Es war immer so schön praktisch, wenn sie in dem Sitz saß. Keine Finger an einem Regal oder sonstwo. Tja aber irgendwann ist wohl alles mal vorbei.

Schnee und Regen
einkaufen

Als wir vom Supermarkt nach draußen gingen, war es auch schon so weit. Es regnete und alles verwandelte sich in Matsch. Soll ich es nochmal sagen? Nein, ihr wisst, was ich meine. Schnee und Regen ist einfach doof. Der Alien ist auch umgefallen, als wir zu Hause waren, aber Schnee lag trotzdem noch. Da ich seit 3 Tagen Halsschmerzen habe, kaum eine Stimme und es gefühlt immer schlimmer, als besser wird, habe ich mich Nachmittag noch ein wenig hingelegt. Die Mädels spielten oben oder stritten, so genau konnte ich die Geräusche nicht analysieren. Zumindest war unten ein wenig Ruhe. Das musste ausgenutzt werden.

Irgendwann sind die beiden natürlich wieder gekommen und es war vorbei mit dem Schlafen. Aber so bleibt man wenigstens nicht zu lange liegen und verschläft den ganzen Nachmittag. Nachdem ich wieder einigermaßen fit war, habe ich die zwei dazu angehalten, mit ihren Instrumenten zu üben.

Schnee und Regen

Die Kleine und ich haben nämlich einen Deal und so klappt das mit dem Üben ein wenig besser. Gibt zwar immer noch Streitereien aber bei weitem nicht mehr so viel. 4 mal üben in der Woche, von Freitag bis Donnerstag und sie bekommt 0,50€ Taschengeld. Normalerweise bekommt sie noch keines, deshalb ist sie auch so scharf drauf, weil sie sieht, dass sich ihre Schwester schon einiges zusammen gespart hat. Ich weiß, pädagogisch wertvoll ist etwas anderes, aber meine Nerven danken es mir und deshalb ist mir das egal.

Schnee und Regen

Danach war es schon Zeit für ein bisschen Abendessen kochen. Zum Glück bestehen die Mädels heute auf Nudelsuppe. Soll mir Recht sein, das ist nicht soviel Aufwand. So hatte ich auch noch Zeit, diesen Beitrag zu schreiben. Auch für die Glubschis war dann Essenszeit.

Schnee und Regen
Essenszeit

Wie war euer Tag? Ich wünsche euch noch einen ruhigen und entspannten Abend.

Nicole

Hier geht es zu meinen letzten WMDEDGT.

Hexen und Prinzessinnen

 

 

 

6 Kommentare

  1. Hallo Nicole,
    Schöner Beitrag und das Allien ist doch echt gelungen :-D.
    Wir hatten bisher leider gar keinen Schnee! Bei uns ist es nur Regen, Regen, Regen.
    Eigentlich finde ich es etwas schade, aber wenn der Schnee in Matsch übergeht, bin ich doch ganz froh, einfach gar keinen zu haben ;-).
    Ich wünsche dir einen guten Start in die Woche.
    Liebe Grüße,
    Cindy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: