Mamablog, Bücher, Fashion und das Leben

Nahrungsergänzung für Hunde

Nahrungsergänzung für Hunde – Gewicht, Darm und Giardien

*beinhaltet Affiliate-Links und unbezahlte Werbung (Nahrungsergänzung für Hunde)


Wie ihr in meinem Beitrag vor ein paar Monaten schon lesen konntet, hatten wir mit unserer Huskyhündin Runa so einige Probleme. Mittlerweile geht es ihr besser. Die Giardien sind weg. Der Urin hat auch gepasst und die Nierenwerte werden in einem halben Jahr nochmal geprüft, da dieser eine Wert nicht so stark erhöht war. Jedoch habe ich für diesen Erfolg auch einiges an Zusätzen gefüttert und natürlich auch verschiedenes ausprobiert. Diese Erfahrungen möchte ich gerne mit euch teilen, denn ich habe Stunden im Internet verbracht, um das Beste zu finden.

Giardien eliminieren – Nahrungsergänzung für Hunde

-Panacur vom Tierarzt
-Giardex von naturheilkunde bei Tieren
-Darmkur Chronic Dog von das gesunde Tier
-kohlenhydratarme Ernährung
Buttermilch mit Thymian, Majoran und Oregano

Jetzt aber der Reihe nach. Als wir die Diagnose bekommen haben, war das Erste, was ich getan habe. Die Giardex Tabletten bestellen, danach habe ich die Kräuterbuttermilch angerührt und für die nächsten 10 Tage bekam sie Trockenbarf von Balf (weil wir das noch zu Hause hatten) mit Kräuterbuttermilch bzw. Hüttenkäse mit den Kräutern. Nach 3 Tagen war auch das Giardex da und sie bekam es lt. Packungsanleitung. Dazu gab es eine Probepackung Magenschoner, die hat sie auch bekommen.

Als unsere kleine Suri negativ getestet wurde, ging es los mit Panacur. 5 Tage lang, je 2 Tabletten, dann 7 Tage Pause, dann wieder 5 Tage Panacur, 7 Tage Pause und ein erneuter Test. In dieser Zeit gab ich weiterhin Giardex und die Darmkur-Tabletten von, das gesunde Tier. Sie hatte keine Nebenwirkungen auf das Panacur und nie Durchfall. Die Giardien waren bereits nach dieser Zeit negativ und ich glaube, dass die Unterstützung durch die Naturmedizin einiges gebracht hat.

Ostern 2021

Darmaufbau – Nahrungsergänzung für Hunde

Hier habe ich mehrere Produkte ausprobiert. Keines war schlecht, aber einige haben merklich etwas bewirkt, andere eben nicht. Von daher werde ich natürlich meine Erfahrungen von jedem einzelnen berichten.

Chronic Dog von, das gesunde Tier

Das Chronic Dog sind Tabletten und die habe ich gleich am Anfang gegeben. Ich konnte keine Veränderung feststellen, allerdings auch keine Nebenwirkungen des Panacurs und somit denke ich, dass sie doch ganz gut sind. Runa hatte von den Tierarzt-Medis keinerlei Durchfall oder andere Symptome. Ich habe aber zu jeder Tablette, die sie bekommen hat, auch eine Chronic Dog Tablette dazugegeben. Mit Hundeleberwurst ging das ganz gut.

EX Vital TierPlus Darm Aktiv von Amazon (Affiliate)

Das Darm Aktiv von Amazon ist gut zu dosieren, hat ein tolles Preis-Leistungs-Verhältnis und hat jetzt keine deutliche Verbesserung gebracht, aber auch keine Verschlechterung. Für mich ist das ein gutes Produkt, dass auf alle Fälle bei gesunden Hunden zur Unterstützung der Darmflora gegeben werden kann.

Lupo Aktiv Magen Darm von futtershop.de

Das Lupo Aktiv ist sehr gut. Man merkt sofort eine Veränderung. Der Stuhl wird weniger und fester und auch die Anzahl der Häufchen weniger (bei Hunden die in der Erholungsphase sind). Suri hat das auch bekommen. Ihr Stuhl wurde fester, aber nicht weniger, weil sie ja keinerlei Probleme vorher hatte. Trotzdem ein guter Effekt, denn seitdem sie wieder Nassfutter bekommt (das andere mag sie nicht mehr) ist ihr Kot wieder etwas weicher.

Carni Digest von Carnimed

Carni Digest ist auch ein sehr gutes Produkt. Auch hier merkt man eine Veränderung. Eigentlich genauso wie oben. Kot wird fester und weniger. Ich kann es ebenfalls empfehlen.

PRO 4 von Reico

Das Pro 4 gibt es nur bei Reico und das nehme ich noch. Ich finde auch das sehr gut, allerdings ist es kein reines Darmprodukt, sondern auch für andere Organe. Trotzdem finde ich, dass man hier auch eine Wirkung feststellen kann. Im Anschluss habe ich das neue Pro 5 hier, das gezielter auf den Darm wirkt. (Reico ist ein Direktvertrieb und man braucht eine Beraterin für die erste Bestellung – ich mache das nicht)

Peticare Präbiotika & Probiotica (Affiliate)

Das Peticare ist nicht billig, aber von den Inhaltsstoffen sehr gut. Das habe ich bereits gegeben, als alles wieder gut war, von daher gibt es wohl keine gravierenden Wirkungen mehr zu berichten. Allerdings auch keine Verschlechterungen und beide hatten immer noch festen Kotabsatz. 

Barf Kultur ProbioVet

Barf Kultur ProbioVet kann ich auch sehr empfehlen. Auch das habe ich erst im Sommer gegeben. Zu dem Zeitpunkt war alles wieder gut, aber die Inhaltsstoffe sind super und es gab bei beiden Hunden keine Verschlechterungen. Was mich hier ein wenig gestört hat, das Pulver wird mit der Zeit etwas klebrig und wenn man es an die Finger bekommt, dann kleben auch diese.

Ihr müsst immer bedenken, dass gesunde Hunde, eine ausgeglichene Darmflora haben und man keine Wirkung feststellen kann. Trotzdem kann man solche Produkte geben, um vorzubeugen. Entweder immer oder als Kur. Auf vielen Packungen stehen beide Varianten, was die Dosierung anbelangt. Nahrungsergänzung für Hunde also nicht nur bei Problemen, sondern zur Gesunderhaltung.

Fasching 2021

Gewichtszunahme – Nahrungsergänzung für Hunde

Ebenso gibt es hier einige Alternativen und verschiedene Produkte. Eine Inhaberin von einem Hundesportladen hat mir gesagt, dass man eine gute Gewichtszunahme erreichen kann, wenn man Fett und Kohlenhydrate zusammen gibt. Dazu hat sie mir so Powerriegel und Schafsfettwürfel mit Lachs gegeben, die Runa dann immer nach einer sportlichen Aktivität bekommen hat. Sie hat aber auch ins Futter, Sportpulver untergemischt bekommen, das eher auf Eiweißbasis ist. Ich muss sagen, das hat gut funktioniert und jetzt hat sie gut Muskeln aufgebaut und ist über 1 kg schwerer. Auch ist sie breiter geworden, was aber eher auf das Alter und die Entwicklung zu schieben ist. Hündinnen werden mit jeder Läufigkeit reifer und nach der zweiten war es wirklich extrem, innerhalb von 3 Wochen nach der Läufigkeit hat sie eine andere Figur bekommen, obwohl ich da schon keine Zusatzmittelchen mehr gegeben habe.

Was wichtig ist, wenn ein Hund zunehmen soll, dass man nicht einfach wahllos mehr Futter in ihn hineinstopft. Auch meine Tierärztin hat das nochmal bestätigt. Mann muss auf die Angaben des Futters gucken und wenn der Hund in seiner Gewichstklasse unten ist, dann gibt man die höchste Menge und wenn er ganz oben ist, steigt man auf die nächsthöhere Menge um. Runa stehen ca. 180-200g von ihrem Futter zu. Sie hat in der Zeit ca. 240g gefressen. Jetzt bekommt sie wieder die normale Menge. Man könnte auch auf ein Futter umsteigen für Sporthunde, da es mehr Energie liefert. Dann muss man aber gucken, dass man frühzeitig wieder damit aufhört, wenn man keinen Sporthund hat, damit sie nicht zu viel zunehmen.

Alpenhund Powesticks

Das waren die Riegel, die sie immer nach einer sportlichen Aktivität bekommen hat. Die hat sie gerne gefressen und außerdem war sie motiviert, weil sie wusste am Ende des Laufs oder der Fahrt gibt es etwas zu fressen.

Icepaw Power Nuggets

Hier handelt es sich um einen reinen Fett-Energie-Snack mit viel Schafsfett. 2-3 Würfel gemischt mit dem Powerstick hat sie nach dem Sport bekommen. Die Würfel fraß sie nicht so gerne. Manchmal blieb einer übrig, aber meistens hat sie diese dann doch noch gefressen.

Sport-Dyn von das gesunde Tier

Das Pulver habe ich unter das Futter gemischt. Sie hat es immer gut vertragen und auch gefressen. Hier empfiehlt sich natürlich Wasser über das Trockenfutter zu geben, damit man das Pulver gut unterrühren kann. Es verfärbt das Wasser und wenn sie schlabbern, dann macht es ein wenig Dreck. Aber generell fand ich dieses Sportpulver am besten Als die Dose dann leer war, bekam sie…

Bellfor Fitnesspulver

Auch das hat sie gut vertragen und immer gefressen. Dies verfärbt das Wasser nicht und ist eher wie eine Kräutermischung, die schwimmt. Nachdem diese Dose leer war, hatte sie gute Muskeln und ist etwas stämmiger geworden, somit habe ich aufgehört mit den Pulvern.

Rinderfettpulver von das gesunde Tier

Was noch sehr gut sein soll für die Zunahme, ist das Rinderfettpulver. Leider hat es Runa nicht vertragen. Ich habe wirklich ganz langsam angefangen und mind. 1 Woche nur nen halben Teelöffel unter das Futter gemischt, aber es machte bei ihr extrem weichen Stuhl und teilweise auch Durchfall. Die Dose habe ich dann hergeschenkt, weil sie noch fast voll war.

Nahrungsergänzung für Hunde

So das war meine Erfahrung mit einem Hund, der zunehmen muss, eine schlechte Darmflora hatte und auf Giardien positiv getestet wurde. Nahrungsergänzung für Hunde – ich schwöre mittlerweile darauf, denn sie hat jetzt eine gute Darmflora, immer festen Stuhl und sogar eine Antibiotika-Gabe hat sie nicht sofort zurückkatapultiert. Zwar gebe ich immer das Lupo Aktiv und als Kur das Pro 4, aber nur zur Vorbeugung und das bekommen auch die anderen beiden Hunde.

Solltet ihr noch Fragen haben, immer her damit.

Ich wünsche euch einen schönen Tag.

Nicole

Hier geht es zur Geschichte von Runa.

Logo


*dieser Beitrag beinhaltet unbezahlte Werbung, nur  wenige Links sind Affiliate-Links und auch so gekennzeichnet. Wenn ihr über diese etwas kauft, erhalte ich eine kleine Provision.

3 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: