Mamablog, Bücher, Fashion und das Leben

Unterwegs mit Hund

Unterwegs mit Hund – Outdoorkleidung und Zubehör

*beinhaltet Affiliate Links – Werbung ohne Auftrag


Hund wollen raus. Egal ob es regnet oder stürmt. Natürlich halten sie es auch aus, wenn sie einen Tag, nur eine kleine Runde gehen und zu Hause anderweitig beschäftigt werden. Aber wenn das Wetter längere Zeit schlecht ist, muss man Regenpausen nutzen oder eben das Nass in Kauf nehmen. Für diese doofen Tage gibt es mittlerweile genügend Outdoor-Kleidung. Allerdings sollte sie auch praktisch und Hunde-tauglich sein.

Unterwegs mit Hund – Outdoor-Kleidung und Zubehör

Nicht alles, das mit wasserdicht beschrieben ist, hält den Regen auch wirklich ab. Ich musste selber schon die Erfahrung machen. Schuhe nicht dicht, Handschuhe total durchnässt. Alles habe ich schon erlebt. Aber es gibt auch Kleidung, die hält, was sie verspricht und noch dazu für tägliche Gassi-Gänge optimal ist. Meine Anforderungen an Kleidung für die Spaziergänge mit Hund sind nicht utopisch. Auf jeden Fall möchte alles mitnehmen können, was man so für die Hunde braucht. Leckerlis, im Sommer evtl. auch Wasser und meine eigenen Sachen, wie Schlüssel oder Handy sollten auch noch Platz finden.

Unterwegs mit Hund

Meistens habe ich ne kleine Tasche dabei, die immer mit den Hundedingen gefüllt ist. Wenn ich aber eine Tour mit allen dreien an der Leine gehe, dann habe ich die Tasche nicht so gerne dabei und ich will alles verstauen können. Es gibt ein paar Marken, die gezielt für das Hundetraining oder Hundespaziergänge, Jacken konzipiert haben. Vor ein paar Monaten habe ich mir dort etwas bestellt und ich bin begeistert von den vielen Taschen und dem ausgeklügelten System. Da gibt es extra Taschen für Kotbeutel, für Hundepfeife, für die Ballschleuder und eine große am Rücken für eine Wasserflasche oder Sonstiges.

Drei Shops mit toller Kleidung – Unterwegs mit Hund

Bei Good Boy habe ich mir eine Weste und eine Softshell Jacke bestellt. Die Weste hatte ich schon ein paar Mal an, die Jacke noch nicht, weil sie innen weich gefüttert ist und bislang zu warm war. Ich überlege schon, ob ich mir für den Winter noch einen Parka bestelle, denn die Sachen sind tatsächlich auch bezahlbar und sehen auch chic aus. Ich hatte die Weste über T-Shirts an oder über einer dünnen Jacke, wenn es kühler war und das alles ohne zusätzliche Tasche. Das ist tatsächlich sehr angenehm, wenn man nicht noch zusätzlich etwas mitschleppen muss.

Unterwegs mit Hund

Wo ich noch total gerne bestelle, ist Revolutionrace. Ich liebe die Sachen und würde am liebsten alle Modelle haben. Die Hosen sind toll. Im Gegensatz zu anderen Outdoorhosen sitzen sie perfekt. Schön eng anliegend und nicht wie ein Sack. Auch die Jacken mag ich gerne und die sind wirklich wasserdicht, wenn es draufsteht. Die Hosen sind meist wasserabweisend, aber ich wurde noch nie nass und im Winter habe ich sie mit einer Thermoleggings darunter auch als Schneehosen getragen. Mittlerweile kennt eh fast jeder Hundebesitzer die Marke, aber wenn nicht, dann wisst ihr jetzt Bescheid. Beim Spazierengehen fragte mich letztens eine Frau, ob ich in der Hundeschule sowieso wäre, weil dort auch alle die Revolutionrace Hosen und Jacken tragen. Doch mittlerweile tragen sie einfach fast alle Hundebesitzer.

Zum Thema Schuhe habe ich nur eine Empfehlung, und zwar die Baak-Dogwalker. Ich habe mir im Frühjahr zwei Paar bestellt. Die Stiefel hatte ich noch nicht an. Die kommen jetzt im Herbst zum Einsatz. Aber die etwas luftigeren Halbschuhe habe ich seitdem bei jedem Spaziergang an. Egal ob heißes oder kühles Wetter. Man schwitzt nicht und Blasen hatte ich auch nie. Schon beim ersten Mal waren sie super bequem und mittlerweile sind sie auch schon ziemlich dreckig und eingelaufen. Aber das ist egal. Ich hasse es, wenn ich mit Sandalen ins Gras muss, die Hunde holen, weil sie irgendwas gefunden haben oder wenn die Mücken im hohen Gras nur so schwirren.

Alternativen – Unterwegs mit Hund

Natürlich gibt es auch andere tolle Outdoor-Kleidung, aber die oben genannten sind meine drei Lieblingsmarken. Nachfolgend habe ich euch ein paar Teile herausgesucht, die ich auch noch toll fand. Natürlich konnte ich sie nicht auf die Funktionalität prüfen, aber ich denke, dass sie auch ganz gut sind und für den Hundespaziergang konzipiert.

Seid ihr auch immer auf der Suche nach funktioneller Kleider für den Hundespaziergang?

Ich wünsche euch einen schönen Tag.

Nicole

Hier geht es zum letzten Beitrag aus der Kategorie Hunde.

Logo


*Wenn ihr über die Affiliate-Links etwas kauft, erhalte ich eine kleine Provision. Euch kostet das Produkt nicht mehr. Vielen Dank für die Unterstützung. 

5 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: