Hexen und Prinzessinnen

Mamas, Kinder, Fashion, Bücher und das Leben

Geburtstagsparty

Meine Woche 27/18 – Baden und Geburtstagsparty

*Dieser Beitrag kann indirekte Werbung ohne Auftrag enthalten (Markennennungen, Ortsnennungen oder Verlinkungen)


Diese Woche war ja herrliches Wetter, bis auf Donnerstag Nachmittag und Freitag war es immer sonnig und warm. Die Nächte waren zwar etwas frisch und somit auch am Morgen, aber tagsüber konnte man es schon aushalten. Die Mädels waren viel am Planschen und jedes Mädel war auf eine Geburtstagsparty eingeladen. Nächste Woche geht es aber weiter und die Große hat nochmal eine. Das wird sogar ne Poolparty.

Meine Woche – Geburtstagsparty

Letzten Samstag war mein Mann ja noch auf der Fortbildung von daher kam meine Mama und wir lagen den ganzen Tag im Garten herum, haben gelesen, die Mädels badeten und spielten.

Geburtstagsparty
Sonne genießen

Die beiden konnten sogar die Oma überreden mit ihnen in das Wasser zu kommen, obwohl es noch ziemlich kalt war. Aber ich glaube, sie hat es nicht all zu lange ausgehalten.

Geburtstagsparty
Poolparty

Sonntag war mein Mann wieder da und er fuhr Nachmittag mit den Kids zur seiner Mutter, da sie gerade erst wieder vom Krankenhaus entlassen wurde musste er mal nach ihr sehen. Dort ging er mit ihnen auch ein wenig spazieren, da sie auf dem Land wohnt ist es dort immer ganz schön auf den Feldwegen und sie müssen nicht auf die Straßen aufpassen.

Geburtstagspary
Natur erkunden
Geburtstagsparty
bei der Oma

Ich habe in der Zwischenzeit Wäsche gewaschen, aufgeräumt, Beiträge vorbereitet, Fotos gemacht und noch so einige Dinge erledigt.

Der Montag ging los, wie immer, mit arbeiten. Ich hatte vormittags in der Arbeit eine Schulung und die hat mich furchtbar müde gemacht. Nur immer Zuhören bringt einem fast zum Einschlafen.

Geburtstagsparty
Wochenstart

Nachmittag war die Große um 13.30 Uhr auf die Geburtstagsparty von ihrem Schulfreund eingeladen. Diese fand im Spieleland statt und wir hatten es ziemlich eilig. Einen Teil der Hausaufgabe hat sie noch geschafft, den anderen haben wir auf nachher verschoben.

Geburtstagsparty
1. Party

Nachdem ich sie dort abgeliefert habe, fuhr ich mit ML zu ihrer Ballettstunde. Während sie tanzte, holte ich mir in der Stadt schnell einen Kaffee und ging ne Runde spazieren.

Geburtstagsparty
Stadtbummel

Nach der Tanzstunde holten wir IB wieder ab und fuhren nach Hause. Karate ließen wir heute ausfallen, weil die Hausaufgaben ja auch noch fällig waren. Außerdem wollten die beiden noch im Pool planschen.

Am Dienstag hatten wir Besuch von IB´s Freundin. Die wollte schon lange mal zum Baden kommen und heute hat es ganz gut gepasst. Die Mädels spielten und badeten und ich habe mit der Mama einen Kaffee und ein Gläschen Hugo getrunken.

Geburtstagsparty
Mädelsrunde

Heute kam auch mein Gewinn an. Dieses Mal hatte ich wirklich Glück und habe bei der lieben Lisa von Aktiv mit Kindern eine tolle Uhr gewonnen, die ich mir selber aussuchen konnte. Ich habe mich für ein Herrenmodell entschieden, weil ich lieber größere Uhren mag. Ich war in letzter Zeit sowieso auf Suche nach einer Uhr, weil ich gerne mal wieder eine andere wollte. Hatte auch schon eine hier, aber die hat mir nicht gefallen und ging wieder zurück und so kam mir der Gewinn gerade recht.

Geburtstagsparty
Gewinn

Mittwoch, mein letzter Arbeitstag, habe ich nach der Arbeit eine alte, sehr gute Freundin getroffen, die ich schon ewig nicht mehr gesehen habe. Erst einen Tag vorher habe ich ihre Nummer von jemandem bekommen und wir haben ein wenig geschrieben und da treffe ich sie doch gleich, da sie nur ein paar Häuser weiter arbeitet. Das hat mich riesig gefreut, weil ich so oft an sie denken musste.

Nachmittag hatte ich einen Termin im Nagelstudio und bin mit dem Fahrrad dorthin gefahren. Danach war ich noch bummeln und bin auch gleich zum Rofu gefahren um das nächste Geburtstagsgeschenk für die nächste Geburtstagsparty zu kaufen. Den Mädels habe ich noch Glitzerstifte mitgebracht, sowas mögen sie immer.

Geburtstagsparty
mit dem Fahrrad unterwegs

Über den Donnerstag erzähle ich hier nichts mehr, da es der 05.07 war und somit Zeit für WMDEDGT – was machst du eigentlich den ganzen Tag. Den Beitrag über unseren Donnerstag findet ihr hier.

summertime
WMDEDGT – Juli 2018

Am Freitag habe ich gleich nachdem ich die Mädels weggebracht habe, meine Blusen gebügelt, das war schon lange fällig und endlich ist das erledigt. Ich hasse bügeln. Danach habe ich noch diesen Beitrag vorbereitet. Ein wenig aufgeräumt und was sonst noch so alles zu Hause anfällt. Um 11 Uhr musste ich sowieso die Große schon wieder von der Schule holen und um 13. Uhr die Kleine vom Kindergarten bzw. vom Yoga, das sie Freitag immer hat.

Nachmittag war dann ML auf einer Geburtstagsparty eingeladen. Im gleichen Spieleland, wie IB am Montag. Diesmal ging die Feier aber erst um 15.30 Uhr los und dauerte dafür bis 18.00 Uhr. Da das Wetter nicht besonders war, ist IB mit und hat sich ebenfalls im Spieleland mit einer Freundin vergnügt. Ich ging in der Zeit mit den anderen Mamas einen Kaffee trinken.

Geburtstagsparty
Party Nr.2

Meine Beiträge – Geburtstagsparty

Natürlich gab es auch diese Woche wieder Beiträge von mir. Am Montag ging Teil 26 der 1000 Fragen an dich selbst online, am Dienstag die Rezension zu Aura – der Verrat. Donnerstag habe ich den 2. Teil meiner Tipps für werdende Eltern veröffentlicht und abends WMDEDGT. Wie immer gab es am Freitag meine Must Haves, dieses Mal drehte sich alles um Röcke.

Röcke
Meine Auswahl

Buch der Woche – Geburtstagsparty

Diese Woche habe ich das Buch “Du und ich gegen den Rest der Welt” von Jennifer Waschke gelesen. Eine sehr emotionale Geschichte, die mir gut gefallen hat. Die Rezension gibt es am Sonntag.

Du und ich
Du und ich gegen den Rest der Welt

Lieblingsbeitrag der Woche – Geburtstagsparty:

Da gerade Reisezeit ist und viele auch mit dem Auto verreisen, ist jede Mama und jeder Papa sicherlich über Tipps dankbar, wie man den Kids die lange Fahrt versüßen kann.  Claretti von Tastesheriff hat ein paar Punkte in einen Beitrag gepackt und vor allem hat sie sich die Mühe gemacht auch noch andere Beiträge zu sammeln, die sich um das Thema drehen.

Geburtstagsparty
Blumen

Lieblingssong der Woche:

Wieder mal musste ich überlegen. Sommer, Sonne Strand muss es sein. Da gibt es natürlich viele, aber es soll mich an einen bestimmen Sommer oder an ein bestimmtes Ereignis erinnern und da ist mir auch schon einer eingefallen. Da ich euch ja schon erzählt haben, dass ich eine alte, sehr gute Freundin getroffen habe, musste ich auch an unseren gemeinsamen Urlaub in Griechenland denken. Wir waren 17 Jahre, stellt euch vor, so lange ist das schon her. Es war ein Campingplatz und wir schliefen in einem Zelt, das da bereits stand. Es war sowas wie ein Jugendcamp. Neben der Strandbar war eine kleine Tanzfläche und diesen Song spielten sie jeden Tag und wir liebten ihn.

 

 

Wie war denn eure Woche? Habt ihr die Sonne auch so genossen? Ich hoffe es geht so weiter und der Juli/August wird noch schön heiß.

Ich wünsche euch einen tollen Samstag.

Nicole

Hier geht es zu meinem letzten Wochenrückblick.

 

Logo


Wie immer nehme ich mit diesem Beitrag beim #samstagsplausch von Kaminrot und bei #Wochenglück von Frl. Ordnung teil.


*Aus gegebenen Anlass möchte ich darauf hinweisen, dass in meinen Beiträgen ohne Werbung oder Affiliate Links trotzdem Markennamen erwähnt werden können. Ebenso verlinke ich des Öfteren auf andere Blogs oder Seiten und muss somit auf Werbung hinweisen, obwohl diese in keiner Weise beabsichtigt oder bezahlt ist.

5 Kommentare

  1. Haaach, ich finde das richtig schön beu euch!!! :-))) Meine Woche war auch ganz okay, aber nicht viel los. Ich hoffe auch, dass es im Juli und August auch so warm ist und man schön viel Zeit draußen verbringen kann :-))
    Wünsche dir ein tolles Wochenende, liebe Grüße
    Cindy ❤ http://www.fraeulein-cinderella.de

  2. Liebe Nicole,

    eine gelungene Woche, würde ich denken. Sieht aus, als hättet ihr viel gemacht und viel Spaß gehabt. Dass die Oma mit im Pool war ist ja super. Meine Ma würde das nicht machen. Bei mir kommen heute auch Freunde mit Kindern, da wird der Pool endlich mal richtig genutzt werden. Ich glaub nicht, dass wir die da wieder raus bekommen 😉
    Ich wünsche dir einen sonnigen Sonntag
    LG
    Yvonne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: