Hexen und Prinzessinnen

Mamas, Kinder, Fashion, Bücher und das Leben

Aura 2

Aura 2 – der Verrat von Clara Benedict

*beinhaltet Affiliate Links – Rezensionsexemplar wurde mir vom Verlag kostenlos zur Verfügung gestellt


Ich wusste es! Aura 2 wird mich überzeugen. Nachdem ich mit dem ersten Teil nicht sofort warm wurde, konnte mich der zweite in den Bann ziehen. Ich war mir aber sicher, dass es so werden würde. Das hatte ich im Gefühl. Von daher habe ich auch schon auf der Erscheinungstag hin gefiebert und wurde nicht enttäuscht. Über NetGalley wurde mir das Buch vom Thienemann-Esslinger-Verlag kostenlos zur Verfügung gestellt. Dafür bedanke ich mich natürlich und meine Bewertung wird dadurch in keiner Weise beeinflusst. Das Cover ist, wie auch das Erste, eher schlicht gehalten, was ich aber gerne mag. Man muss nicht immer viel sehen.

Aura 2 – der Verrat von Clara Benedict

„Auf mein hilfloses Schulterzucken hin schüttelt er den Kopf. „Die kämpfen da um dich!“ „Was?“, entgegnete ich fassungslos. „Beide haben dich nominiert! du bist der begabteste Former des Jahrgangs und deutlich stärker als alle anderen Schüler. Ist dir nicht aufgefallen, wie sie dich ansehen? Raphael, als wolle er jeden strangulieren, der dir zu nahe kommt, und Valentin derart besitzergreifend, als sei er schon sicher, dich als Zierde seines Teams einzuheimsen. Seit deiner Vorführung mit den Elektroschockern können beide kaum den Blick von dir lassen.“ (Zitat: E-Book 2812/2817)

Klappentext:

Hannah muss untertauchen. Ausgerechnet an der Akademie, die von ihrem Widersacher selbst ins Leben gerufen wurde. Dort darf sie um keinen Preis auffallen, und das ist umso schwieriger, weil sie um ein Vielfaches mächtiger ist als ihre Mitschüler! Wird es ihr gelingen, sich selbst und ihre Gabe unter Kontrolle zu halten? Plötzlich ist da auch noch Raphael, der ihre Konzentration enorm stört und ihr Gefühlsleben in heftiges Chaos stürzt. Was verbirgt sich hinter seiner undurchschaubaren Fassade?

Veröffentlichung:

Aura 2 – der Verrat ist am 19.06.2018 als E-Book und gebundene Ausgabe (368 Seiten) im Thienemann-Esslinger-Verlag erschienen

Seite des Verlags

Facebookseite der Autorin

Seite der Autorin

Bewertung:

Aura 2 habe ich innerhalb kürzester Zeit ausgelesen, ja sogar regelrecht verschlungen. Die Spannung zog sich durch die komplette Geschichte. Es gab keine Pause und insgeheim habe ich mir sogar mal eine Auszeit gewünscht. Einfach nur lesen, aber das ging nicht, denn ich stand das ganze Buch unter Strom. Die Autorin hat sich hier, im Vergleich mit Band 1, wirklich selber übertroffen und am Ende lässt sie uns traurig, hoffnungsvoll und gespannt zurück. Ich hoffe, der 3. Band lässt nicht zu lange auf sich warten, aber Oktober ist schon lange, das hat mir zumindest Dr. Google verraten.

Der Inhalt der Geschichte ist für mich nach wie vor einzigartig. Ich habe noch kein ähnliches Buch gelesen. Es gibt bestimmt einige Bücher, mit ähnlichen Themen, aber Former in dieser Art kannte ich noch nicht. Vor allem war ich erstaunt in welche Richtung die Geschichte ging, denn am Ende von Teil 1, wusste man ja nicht mal genau, wer und was Hannah überhaupt ist und was es mit Jan genau auf sich hat. Das erfährt man erst im Laufe von Aura 2 und ich war wirklich erstaunt und überrascht.

Hannah alias Gwendolin erkannte ich überhaupt nicht wieder. Im Vergleich zum Vorgängerband ist sie um Jahre gereift. Sie ist nicht mehr das naive Mädchen von nebenan, sondern bereit zu kämpfen, sich zu verteidigen und das gesamte System zu hinterfragen. Ihre Gabe hat sie immer besser im Griff und kann gut damit umgehen. Sie kann ihre Gabe auch relativ gut verstecken, wenn nötig und weiß damit zu haushalten. Allerdings muss sie einsehen, dass alles viel komplizierter ist, als sie gedacht hat. An der Akademie, in die sie eingeschleust wurde, muss sie sich im Hintergrund halten und niemand darf erfahren, wer sie wirklich ist. Hannah findet zum Glück gute Freunde, die für sie einstehen und ihr Geheimnis erkennen und sie schützen so gut es geht.

Auf jeden Fall wurde Hannah zu einer Sympathieträgerin für mich. Sie war stark, mutig, sehr loyal und mitfühlend und stellt das Wohlbefinden ihrer Freunde oftmals über ihr eigenes. Wär da nicht Raphael gewesen, hätte sie ihr Versteckspiel ohne große Probleme weiterführen können. Doch die Gefühle, die in ihr aufkeimen bringen sie total durcheinander und schon bald muss sie einsehen, dass sie verlieren könnte.

Dorian und die restliche Clique hatten alle das Herz am rechten Fleck. Vor allem Dorian war immer für seine Freunde da und vor allem für Hannah, er kannte sie nach kurzer Zeit besser, als sie sich selber und hatte für alles ein offenes Ohr. Obwohl er selber ein großes Geheimnis mit sich herumschleppt, dass ihm zum Verhängnis werden könnte, setzte er sich für andere ein. Er und sein Freund sind wahrscheinlich die einzigen, welche die Akademie und ihre Absichten hinterfragen. Alle anderen glauben wirklich an die Ziele die ihnen die Ausbilder vorgeben und zu den einzigen richtigen machen. Können die Former wirklich dem Wahnsinn verfallen?

Raphael ist ein Leader und anfangs weiß man nicht so recht, was man von ihm halten soll. Ist er böse, ist er gut? Man kann es einfach nicht einschätzen. Er hat ein Geheimnis, soviel kann man sich schon zusammenreimen, aber welches und warum, erfährt man erst später und auch da nicht so richtig. Ich glaube, was Raphael betrifft, müssen wir auf Band 3 warten, leider. Aber eines glaube ich auf alle Fälle, er und Hannah haben eine Chance verdient, denn ich verlasse mich auf meinen Instinkt und schätze seine Gefühle als echt ein und hoffe sehr, dass ich mich nicht in ihm täusche.

Schreibstil:

Der Schreibstil ist leicht und flüssig zu lesen. Ich war dieses Mal wirklich begeistert von dem spannungsgeladenen Inhalt. Die Autorin hat uns gekonnt mit ihren Worten hingehalten. Man hatte überhaupt nicht die Möglichkeit das Buch wegzulegen, denn es gab keine Seite, an der man nicht wissen wollte, wie es weitergeht.

Aura 2 ist aus Hannahs Sicht in der Ich-Perspektive geschrieben, was ich als sehr angenehm zu lesen empfand. Auch der Umgang mit der Gabe wurde verständlich erklärt und beschrieben, was mich sehr erleichtert hat, denn nach Aura 1 stand ich etwas im Regen, was die Gabe der Former angeht.

Aura 1: Aura – Die Gabe
Aura 1: Aura – Die Gabe
von Thienemann Verlag in der Thienemann-Esslinger Verlag GmbH
Prime Preis: € 18,00 Jetzt auf Amazon kaufen
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Aura 2: Aura – Der Verrat
Aura 2: Aura – Der Verrat
von Thienemann Verlag in der Thienemann-Esslinger Verlag GmbH
Prime Preis: € 18,00 Jetzt auf Amazon kaufen
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Empfehlung:

Ich kann Aura als Reihe jedem empfehlen, der Fantasygeschichten liebt, jedem der gerne etwas Neues lesen möchte und Abwechslung braucht von den anderen Welten, Wesen oder Kreaturen. Eine Geschichte im Hier und Jetzt, allerdings mit Menschen, die etwas anders und besonders sind und die zusammen eine ganze Welt verändern könnten, im positiven wie auch im negativen Sinne.

Ich kann nur an alle appellieren, die Aura 1 gelesen haben und nicht ganz überzeugt wurden, lest auf alle Fälle weiter. Ihr werdet nicht enttäuscht und obwohl die Teile nahtlos ineinander übergehen, ist Aura 2 soviel mehr, als nur ein Jugendbuch. Also gebt nicht auf und gebt Band 2 eine Chance.

Ich gebe Aura 2 – der Verrat 5+ von 5 Sterne,

weil ich es mich durch und durch überzeugen konnte, weil ich die Geschichte rund um Hannah, Raphael und den anderen liebe und verschlungen habe, auch wenn es erst mit dem 2. Teil so richtig geklappt hat.

Aura 2
Aura 2

Kennt ihr die Reihe? Hat sie euch gefallen oder eher nicht? Ich freue mich über eure Kommentare und

wünsche euch einen tollen Tag.

Nicole

Hier geht es zu meiner letzten Rezension, hier zur Rezension von Aura 1 und hier könnt ihr meine Lieblingsbücher shoppen.

Logo


*Wenn ihr über die Affiliate Links etwas kauft, erhalte ich eine kleine Provision. Euch kostet das Produkt nicht mehr. Vielen Dank für die Unterstützung.

3 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • alle Cookies zulassen incl. Google Analytics und Cookies durch Werbebanner:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies. Diese Seite wird teilweise durch Werbung finanziert. Diese Werbebanner setzen Trackingcookies. Ebenso wird Google Analytics verwendet um eine Statistik zu erstellen - Datenschutzerklärung
  • nur notwendige Cookies zulassen (möglicherweise wird die Seite nicht richtig angezeigt):
    Es werden keine Tracking Cookies zugelassen, nur technisch notwendige Cookies

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung

Zurück

%d Bloggern gefällt das: