Hexen und Prinzessinnen

Mamablog, Bücher, Fashion und das Leben

Sommer und Sonne

Meine Woche 23/19 – Sommer und Sonne

*dieser Beitrag kann indirekte Werbung ohne Auftrag enthalten (Markennennungen, Ortsnennungen oder Verlinkungen)


Endlich ist er da, der Sommer und Sonne. Ich freue mich so, dass ich schwitze und keine Socken mehr brauche. Macht es euch auch glücklich, dass es so schön ist? Außerdem sind jetzt Pfingstferien und ich habe Urlaub, also das heißt 2 Wochen ausschlafen und kein Wecker, der mich nervt. Schon alleine das ist ein Traum. Sind bei euch auch Pfingstferien? In einigen Bundesländer gibt es die ja gar nicht bzw. viel kürzer.

Meine Woche – Sommer und Sonne

Der Montag begann sonnig und es wurde richtig heiß. Im Büro ist es, zum Glück, ziemlich lange kühl. Da muss es schon sehr lange heiß sein, dass es dort einmal richtig warm wird. Es ist als ganz gut auszuhalten. Nachmittag hatten wir natürlich wieder Ballett und danach Karate. Während der Ballettstunde war ich in der Stadt und habe endlich meinen geeisten Cappuccino trinken können. Der schmeckt wirklich nur, wenn es ganz heiß ist, aber dann ist er ein Traum. Ich habe auch noch ein wenig gebummelt und dann war die Stunde auch schon wieder vorbei.

Sommer und Sonne

Am Dienstag waren wir Nachmittag zu Hause. Ich weiß nicht, ob auch andere Kinder so theatralisch sind, aber meine Große kann das wirklich. Wie ich bereits am Mittwoch erzählt habe, haben wir unseren Pool nicht aufgebaut und deshalb wollten beide ins Freibad. Wir waren noch gar nicht im Bad, außerdem war spätnachmittags nochmal Ballett und so habe ich gesagt, dass wir ein Andermal gehen. IB kam alle halbe Stunde und zupfte sich an ihrem Shirt und meinte mit einer Leidensmiene, wie heiß ihr ist und wie dringend sie jetzt Wasser braucht, denn ohne Wasser zum Baden geht gar nichts mehr. Hinter vorgehaltener Hand musste ich ja lachen, weil sie wirklich dramatisch geklungen hat, als ob das Leben nicht mehr weitergehen würde. Auf jeden Fall sind wir dann später noch in die Ballettstunden und dann ging es auch wieder.

Sommer und Sonne

Da am Mittwoch der 5. war, habe ich den Tag bereits verbloggt. Hier kommt ihr zu WMDEDGT vom Juni 2019. Auch hier gab es Sommer und Sonne und da steht auch, warum wir unseren Pool nicht aufgebaut haben.

sommerlicher Mittwoch

Der Donnerstag war etwas kühler. Eigentlich wäre es ja schön gewesen, aber es ging so ein starker Wind, dass es richtig frisch war im Schatten. Vormittag war ich joggen und Nachmittag hatten wir Besuch. Endlich hatten wir mal wieder unseren Mädelstreff, allerdings fehlte eine, aufgrund von Urlaubsvorbereitungen hat sie es nicht mehr geschafft. Wir haben es uns aber trotzdem gemütlich gemacht und die Mädels haben gespielt und gebastelt. Danach mussten wir noch zur Klavierstunde. Ebenfalls die letzte für 2 Wochen.

Sommer und Sonne

Übrigens hatte IB letzten Samstag ihren ersten Einsatz bei einem Konzert. Sie spielte nur ein ganz kleines Stück und war ziemlich aufgeregt, aber hat es dann trotzdem geschafft. Die Musikschule veranstaltet das alle paar Monate, damit die Kinder ihr Gelerntes zeigen können. Publikum sind natürlich nur die Familien, aber das sind dann schon einige Personen und kostet die Kids auf alle Fälle Überwindung, sich da hinzusetzten und zu spielen. Es sind alle Instrumente vertreten und je länger und je größer die Kinder sind, umso anspruchsvollere Lieder spielen sie dann auch.

Sommer und Sonne

Der Freitag war wieder sonnig, immer noch windig aber wieder wärmer. Vormittag war ich nochmal joggen. Ich bin auf halber Strecke in einen Feldweg eingebogen und dachte, da komme ich woanders raus, aber ich glaube ich bin zu früh abgebogen, so dass ich eine ganz komische Runde gelaufen bin und kurze Zeit nicht mehr wusste, wo ich jetzt hinkomme. Aber letztendlich war es die gleiche Richtung wie immer, nur ein anderer Weg.

Danach habe ich wieder mal ein Kindergeburtstagsgeschenk besorgt, denn am Samstag ist die Kleine wieder eingeladen. Nachmittag waren die Kids mit der Oma ein bisschen auf dem Spielplatz und ich habe im Garten bei einem Kaffee diesen Beitrag geschrieben. Mein Mann hat dann noch angefangen den Pool aufzubauen. Die Mädels redeten so lange auf ihn ein, bis er es dann doch tat. Na ja, Ferien ohne Pool wären ja doof und danach kommt sowieso unser richtiger und das können wir alles schon nicht mehr erwarten.

Sommer und Sonne

Beiträge der Woche – Sommer und Sonne

Natürlich gab es auch in dieser sommerlichen Woche wieder Beiträge von mir. Letzte Sonntag ging die Rezension zu Catch me, Baby online, am Montag nochmal eine Rezension und zwar vom zweiten Teil der Golden Dynasty. Beide Bücher kann ich nur empfehlen. Am Dienstag habe ich euch das Kinderbuch Mission Schulstart vorgestellt. Mittwoch war es wieder Zeit für WMDEDGT von Fr. Brüllen und am Freitag gab es mal wieder einen Fashion Beitrag. Diese Woche über Blazer als Jacken für den Sommer.

Sommer und Sonne

Gelesenes Buch der Woche – Sommer und Sonne

Diese Woche habe ich den ersten Teil der Crew – Reihe von Tijan gelesen. Ich freue mich so auf den zweiten Teil. Die Geschichte ist einfach toll und das hätte ich nicht erwartet. Eigentlich ist die Story eher ruhig aber trotzdem dramatisch und es handelt sich um keine braven Protagonisten und trotzdem habe ich sie in mein Herz geschlossen. Also wieder mal ein Buch, dass man selber lesen muss, um sich ein Bild machen zu können.

Crew 1

Mein Lieblingssong der Woche – Sommer, Sonne

Ich habe tatsächlich ein richtiges, neues Lieblingslied. Ich habe es gehört und für gut befunden. Es ist genauso ein Song, den ich mir beim Weggehen vom DJ wünschen würde, wenn die Stimmung am besten ist. Obwohl ich die Band eigentlich normalerweise nicht so gerne mag, finde ich dieses Lied einfach den Hammer, was natürlich vor allem am dem featuring liegt. Hört euch den Song an und ihr habt gute Laune und freut euch noch mehr an dem schönen Wetter.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kennt ihr das Lied schon? Wobei ich glaube, dass es mittlerweile jeder schon im Radio gehört hat, denn dort spielen sie es ja ständig.

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende und ein schönes langes Pfingswochenende.

Nicole

Hier geht es zum letzten Wochenrückblick

Hexen und Prinzessinnen

Natürlich nehme ich mit diesem Beitrag, auch heute wieder beim #samstagsplausch von Kaminrot und beim #wochenglück von Frl.Ordnung teil.


*Ich möchte darauf hinweisen, dass in meinen Beiträgen ohne Werbung, trotzdem Markennamen erwähnt werden können. Ebenso verlinke ich des Öfteren auf andere Blogs oder Seiten und muss somit auf Werbung hinweisen, obwohl diese in keiner Weise beabsichtigt oder bezahlt ist.

8 Kommentare

  1. Bei mir ist der Sommer einfach noch nicht richtig angekommen. Ich finde es super schön, wenn am Morgen die Sonne ins Schlafzimmer scheint, jedoch waren die letzten beiden Tagen am Morgen verhangen. Heute schien zwar die Sonne, aber es ist trotzdem noch so kühl, dass ich in meinem Arbeitszimmer fröstle. Na ja, wird schon. Schön, dass du voll am Geniessen bist. Liebe Grüsse von Regula

    1. Hallo Regula, das wird jetzt dann bestimmt. Diese Woche soll es ja heiß werden und die Sonne kann endlich in dein Schlafzimmer scheinen. Ich wünsche dir schöne Pfingsten und LG Nicole

  2. Ich wünsche euch eine richtig schöne, vor allem sonnige Ferienzeit, die ihr dann genießen und in der ihr entspannen könnt. Ja, Kinder können gern ihre Leidensmine aufsetzen und hoffen auf Erbarmen der Erwachsenen. Und stolz könnt ihr auf jeden Fall sein auf eure kleine Pianistin. Es ist sehr wichtig, dass die Kinder ihr Gelerntes auch vorführen können, sonst fehlt das Erfolgserlebnis und der Spaß geht verloren.
    Liebe Grüße von Catrin.

    1. Hallo Catrin, vielen Dank, das werden wir hoffentlich haben. Ja das finde ich auch, wenn sie es vorspielen können, dann ist das wieder neuer Ansporn. Ich wünsche dir noch einen schönen Feiertag und LG

  3. Hallo Nicole,
    ich bin auch froh, dass es nun endlich sommerlich wird. Schön, dass du ein paar Tage frei hattest. Das kann ich auch gebrauchen, aber es dauert auch nicht mehr so lange und der Urlaub ist nun auch endlich gebucht!

    Schönen Start ins Wochenende!

    Liebst Linni
    http://www.linnisleben.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: