Hexen und Prinzessinnen

Mamablog, Bücher, Fashion und das Leben

Meine Woche 22/19 – Mai 2019

*dieser Beitrag kann indirekte Werbung ohne Auftrag enthalten (Markennennungen, Ortsnennungen oder Verlinkungen)


Es ist doch tatsächlich schon wieder ein Monat vorbei. Der Mai 2019 ist jetzt auch Vergangenheit und es beginnt der Juni. Somit ist die Sommerzeit eingeläutet und ich hoffe der lässt sich jetzt auch wirklich länger blicken. Bei uns sind jetzt bald Pfingstferien und wenn die nicht sommerlich werden, dann bin ich sehr enttäuscht, zumal wir dieses Jahr auch nicht wegfahren, während der Ferien.

Meine Woche – Mai 2019

Der Montag war noch heiß und bis zum frühen Nachmittag sonnig. Allerdings fing es am Abend schon zu regnen an und dieser Regen begleitete uns bis Mittwoch. Montag Nachmittag war ich mit der Kleinen im Ballett und währenddessen war ich in der Stadt. Endlich habe ich mal wieder in Ruhe und im Freien meinen Lieblingskaffee genießen können. Die letzten Wochen habe ich den immer schnell, schnell im Gehen getrunken. Noch ein wenig wärmer und ich freue mich schon wieder auf einen leckeren geeisten Cappuccino. Nach Ballett bin ich mit der Großen noch zum Karate und dann war der Tag auch wieder geschafft.

Mai 2019

Dienstag verlief ruhig. Es regnete den ganzen Tag ohne Pause und die Mädels haben Nachmittag gespielt und ich habe zu Hause ein paar Dinge erledigt und gelesen. Spätnachmittags musste IB noch in ihre Ballettstunde und auch da habe ich gelesen, weil es mir zu ungemütlich war, um raus zugehen. Eigentlich hatte sie keine Lust und ehrlich gesagt, ich auch nicht bei dem Wetter, aber jetzt sind bald Pfingstferien und somit haben wir sowieso nur noch nächste Woche, also musste sie einfach mit. Sobald sie da ist, freut sie sich ja, aber ich glaube das kennen wir alle.

Mittwoch war mein letzter Arbeitstag der Woche. Die Mädels sind Nachmittag mit dem Papa zur Oma gefahren und ich konnte ein wenig Schlaf nachholen, der mir unter der Woche immer fehlt, weil ich einfach viel zu spät ins Bett gehe. Aber wenn ich mir vornehme, dass ich heute früher gehe, dann bin ich, wenn die Kinder im Bett sind, hellwach und könnte Bäume ausreißen. Die Nacht ist einfach besser als der Morgen.

Mai 2019
beim Joggen

Am Donnerstag war bei uns Feiertag und das Wetter richtig schön. Wir konnten draußen im Garten liegen und es uns gut gehen lassen. Meine Mama hatte Karten für die Kinder-Agnes-Bernauer-Aufführung und ist mit den Mädels Nachmittag dorthin gefahren. Es hat ihnen sehr gut gefallen. Kennt ihr die Agnes Bernauer? Dieses Jahr ist wieder ein Agnes Bernauer Jahr und die Aufführungen finden statt. Ich habe es schon ein paar mal gesehen, aber eigentlich schon lange nicht mehr, kann es aber nur empfehlen.

Freitag war ich am Vormittag joggen. Danach habe ich zu Hause noch aufgeräumt. Mittag holte ich die Kleine vom Kindergarten und dann ging es gleich aufs Schulfest der Großen. Das fing schon um 11 Uhr an und mein Mann musste Grillen, da er im Elternbeirat ist. Die Kids hatten sozusagen bis 15 Uhr Schule, aber sie hatten keine Schultasche dabei. Morgens gab es Frühstück und dann sind sie auch schon los und haben vorbereitet.

Mai 2019
Schulfest

Beiträge der Woche – Mai 2019

Natürlich gab es auch wieder Beiträge von mir in dieser Woche. Letzten Sonntag ging die Rezension zu The Mister online, am Montag habe ich euch das Kinderbuch die wilde Baumhausschule vorgestellt. Am Mittwoch ging die Rezension zu With your eyes online und am Freitag gab es Geschenkideen für den achten Geburtstag.

Geschenkideen zum achten Geburtstag

Gelesenes Buch der Woche – Mai 2019

Diese Woche habe ich den 2. Band der Golden Dynasty Reihe von Jennifer L. Armentrout gelesen. Es ging dieses Mal um Gabriel, den mittleren Bruder. Ich liebe die Bücher und kann es kaum erwarten bis Mister Eisklotz (Bruder Nr.3) seine Geschichte bekommt. Ich kann euch die Reihe wirklich empfehlen. Hier geht es zur Rezension von Teil 1.

Golden Dynasty 2

Mai 2019

Wie fandet ihr den Mai 2019? Ich war ein wenig enttäuscht von ihm. Ehrlich gesagt hätte ich mir mehr erwartet von dem Monat, zumal der April ja schon so gut gestartet ist, aber leider hat er uns im Stich gelassen, was das Wetter angeht. Soviel Regen hatten wir schon lange nicht mehr. Es hat gegossen wie aus Eimern und das tagelang. Sogar der Geburtstag der Großen war verregnet und der ist normal immer schön und man kann draußen sitzen, aber daran war überhaupt nicht zu denken.

Ansonsten gab es im Mai 2019 keine große Vorkommnisse. Es ist nichts passiert, was traurig macht und auch nichts, was total gute Laune macht, also eher ein neutraler Monat, was das anbelangt. Bei uns sind jetzt bald Pfingstferien, die ja normalerweise immer im Mai sind und auf die freuen wir uns jetzt und hoffen, dass uns der Juni nicht auch noch im Stich lässt, aber laut Wetterbericht, startet er ja schon mal sonnig und heiß. Somit könnte vielleicht endlich die Badesaison beginnen.

Fashionhighlight im Mai 2019

Eigentlich habe ich nichts besonderes gekauft. Ein paar Kleinigkeiten für mich und die Mädels. Was mich am meisten freut ist, dass ich endlich eine richtig schöne Jeans von Herrlicher gefunden habe. Normalerweise sind die Hosen nichts für mich, keine Ahnung warum, aber ein Modell habe ich jetzt entdeckt, dass ich total schön finde. Die gibt es sogar als Crop und eine solche habe ich mir mitgenommen. Desweiteren liebe ich die Schuhe von Ilse Jacobsen. Ich habe mir letztes Jahr schon die Zehentrenner in ein paar Farben gekauft und im Mai 2019 sind nochmal welche eingezogen. Hellblau, rot und oliv. Die Schuhe passen einfach immer und ich könnte den ganzen Sommer nichts anderes tragen.

Mai 2019

Beliebtester Beitrag im Mai 2019

Ich bin wirklich baff, denn der beliebteste Beitrag im Mai 2019 ist immer noch eine Rezension von einem Kinderbuch aus 2018. Auch letzten Monat wurde der Beitrag am öftesten angeklickt und diesen Monat wieder. Um dieses Buch gibt es anscheinend einen richtigen Hyphe, denn auch kein anderer Pin auf Pinterest hat so viele Betrachter, wie dieser. Für mein Mädchen ist das Buch und die Rezension findet ihr hier.

Mai 2019

Lieblingsbuch im Mai 2019

Ich musste erst wieder meine Mai-Rezension ansehen und konnte mich, ehrlich gesagt, kaum entscheiden. Denn ich habe wirklich viele gute Bücher im Mai gelesen, aber eines, dass ich einfach grandios fand ist Engelsfeder von Nina Frost. Es ist der erste Teil einer Fantasyreihe und ich liebe die Geschichte und bin schon sehr, sehr gespannt, wie sie weitergeht. Wenn ihr Fantasy und Romantasy liebt, kann ich euch diese Reihe einfach nur ans Herz legen.

Engelsfeder 1

Was ist euch vom Mai 2019 noch in Erinnerung geblieben?

Ich wünsche euch einen tollen Juni 2019 und natürlich ein wunderschönes Wochenende.

Nicole

Hier geht es zu meinem letzten Wochenrückblick

Hexen und Prinzessinnen

Natürlich nehme ich mit diesem Beitrag, auch heute wieder beim #samstagsplausch von Kaminrot und beim #wochenglück von Frl.Ordnung teil.


*Ich möchte darauf hinweisen, dass in meinen Beiträgen ohne Werbung, trotzdem Markennamen erwähnt werden können. Ebenso verlinke ich des Öfteren auf andere Blogs oder Seiten und muss somit auf Werbung hinweisen, obwohl diese in keiner Weise beabsichtigt oder bezahlt ist.

2 Kommentare

  1. Hallo Nicole,
    der Mai ist nun wirklich vorbei und ich hoffe auch, dass im Juni auch wirklich der Sommer beginnt. Ich kann es für meinen Teil zumindest nicht mehr erwarten! Heute ist es ja zumindest schon mal wunderschön!

    Schönen Sonntag!

    Liebst Linni
    http://www.linnisleben.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: