Hexen und Prinzessinnen

Mamas, Kinder, Fashion, Bücher und das Leben

Für mein Mädchen

Für mein Mädchen: eine Liebeserklärung an dich von Amy Krouse Rosenthal und Paris Rosenthal

*beinhaltet Affiliate Links – Rezensionsexemplar wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt – ©der Bilder, Beschreibungen und Zitate: cbj-Verlag


Ich habe sehnsüchtig auf dieses Buch gewartet und war schon so gespannt, was sich hinter dem Titel und dem Klappentext verbirgt. Ja, was soll ich sagen, es ist mein Highlight unter den Kinderbüchern bzw. Bilderbüchern. Eigentlich ist es ja für alle Mädchen, in jedem Alter. Denn was in dem Buch steht, kann jede Mama ihrer Tochter sagen. Ich danke dem cbj-Verlag und dem Bloggerportal für dieses süße Buch, dass für alle Mamas und Mädchen da draußen geeignet ist.

Für mein Mädchen: eine Liebeserklärung an dich von Amy Krouse Rosenthal und Paris Rosenthal, illustriert von Holly Hatam

„Mein Mädchen, wann immer du eine Ermutigung brauchst, denke daran, dass du jede Seite in diesem Buch aufschlagen kannst. Vor allem aber, mein über alles geliebtes Mädchen denke daran, dass du dich immer, immer, immer an mich wenden kannst.“(Zitat Buch: ganz am Ende)

Klappentext:

Mein Mädchen. Glaub an dich, folge deinem Herzen und höre niemals auf zu staunen.
Für mein Mädchen ist eine Liebeserklärung an all die Mädchen dieser Welt. Auf jeder einzelnen Seite feiert es die Einzigartigkeit eines jeden Mädchens und ermuntert dazu, stolz und stark man selbst zu sein; aus der Reihe zu tanzen, wenn es nötig ist, und Nein zu sagen, wenn man »Nein« denkt. Es ist ein inspirierender Mutmacher, Starkmacher und Glücklichmacher, das jedes (kleine und große) Mädchen wie eine liebevolle Umarmung daran erinnern soll, dass es geliebt wird und etwas ganz Besonderes ist.

Für mein Mädchen
Klappentext

Veröffentlichung:

Für mein Mädchen, ist am 12.11.2018, als E-Book und gebundenes Buch (48 Seiten), im cbj-Verlag, erschienen.

Seite des Verlages – zum Buch

Seite der Autorin Amy Krouse Rosenthal

Homepage der Illustratorin

Altersangabe:

0-16 Jahre

Bewertung:

Zur Altersangabe kann ich nur sagen, die ist perfekt angegeben. Denn ich denke, dieses Buch ist für alle Mädchen, auf dieser Welt, ein tolles Geschenk, das ihnen hilft, erwachsen zu werden. Sie können fühlen, dass sie geliebt werden und immer einen Ansprechpartner haben, der ihnen zuhört. Natürlich gefällt es den Kleineren besser und die ganz Kleinen werden es noch nicht so verstehen. Trotzdem ist es ein Geschenk, dass eine Mutter ihrer Tochter macht, ein Geschenk, das von Herzen kommt und das niemals langweilig wird.

Als ich es aufgeschlagen habe und die ersten Zeilen las, musste ich tatsächlich schlucken. Ich wurde richtig emotional. Denn dieses Buch sagt soviel aus, Dinge, die wir im Alltag oft vergessen zu sagen. Für die wir keine Zeit haben oder die wir, schlicht und einfach, vergessen. Es ist eine Hommage an alle Mädchen, stark, mutig und frech zu sein. Das Wort „Nein“ zu sagen, wann immer sie es verspüren, es sagen zu müssen. Es teilt ihnen aber auch mit, dass sie eine gute Freundin sein müssen, um ebenfalls gute Freunde zu haben, und dass es Seelenverwandte auf dieser Welt gibt, aber auch Menschen die anders sind. Man diese aber trotzdem nicht schlecht behandeln darf.

In diesen kurzen Zeilen stecken so viele Aussagen, die Mädchen wahrscheinlich erst nach und nach richtig verstehen. Je öfter sie diese lesen, umso besser wird ihnen klar werden, was damit gemeint ist. Deshalb ist es tatsächlich ein Buch, das Töchter immer wieder aufschlagen sollten, wenn sie nicht wissen, was sie machen sollen oder sie unsicher sind. Ich kann es euch Mamas und Papas wirklich ans Herz legen, ihr werdet es lieben.

Für mein Mädchen
Für mein Mädchen
Schreibstil:

Obwohl ja nicht all zuviel in dem Buch steht, gehe ich trotzdem auf den Schreibstil ein. Denn er sagt soviel mehr, als die paar Worte ausrücken können. Die Autorin hat in den kurzen Sätzen genau die richtigen Worte gefunden, damit ihre Aussagen wirklich wichtig erscheinen und natürlich auch sind. Denn die Mädchen sind heutzutage so vielen Problemen ausgesetzt. Einerseits sollen sie unabhängig und stark sein, anderseits sollen sie aber auch einfühlsam und zart sein und sie müssen sich verteidigen können, sind sie aber zu frech, dann sind sie in vieler Augen auch nicht richtig. Deshalb ist dieses Buch genau richtig.

Illustrationen:

Die Zeichnungen unterstreichen die Aussagen so gut, dass man schon alleine vom Ansehen weiß, was gemeint ist. So liebevoll gezeichnet, zeigen sie vor allem kleineren Kindern, was die Mama ihnen mit diesem Buch sagen will. Aber auch für die eigene Fantasie bleibt noch viel Spielraum.

Für mein Mädchen
Illustrationen, copyright: cbj-Verlag

Empfehlung:

Für mein Mädchen lege ich wirklich allen Mamas und Papas ans Herz, die ihrem Mädchen ein ganz persönliches und besonderes Geschenk machen wollen. Eines, das von Herzen kommt und das sie vielleicht sogar in ihre erste eigene Wohnung mitnehmen, weil es etwas Besonderes ist, dass sie sich immer wieder ansehen und dabei an ihre Kindheit denken. An das was sie geschafft haben und an das was sie noch schaffen wollen. Oder vielleicht auch an Dinge, die doch nicht so eingetreten sind, wie sie es sich damals ausgemalt haben. Aber das ist nicht schlimm, denn solange sie an sich glauben, mutig und stark durchs Leben gehen, werden sie ihren Weg machen. Ob so oder so.

Habt ihr schon von dem Buch gehört? Eine tolle Idee zum Geburtstag oder auch für Weihnachten (aber nicht für Kinder, die noch an das Christkind glauben, denn es soll ja von der Mama oder Papa kommen und nicht vom Christkind oder Weihnachtsmann)

Ich wünsche euch einen tollen Tag.

Nicole

Hier geht es zu meiner letzten Kinderbuchrezension und hier könnt ihr unsere Bücher shoppen.

Hexen und Prinzessinnen


*wenn ihr über die Affiliate Links etwas kauft, erhalte ich eine kleine Provision. Euch kostet das Produkt nicht mehr. Vielen Dank für die Unterstützung

3 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: