Hexen und Prinzessinnen

Mamablog, Bücher, Fashion und das Leben

sommerlicher Mittwoch

WMDEDGT – Juni 2019 – sommerlicher Mittwoch

Heute ist wieder der 5.6. und das bedeutet es ist Zeit für Was machst du eigentlich den ganzen Tag. Eine Aktion von Fr. Brüllen. Schaut doch bei ihr vorbei, dort könnt ihr noch mehr Beiträge an diesem Tag finden. Tja, was machst du eigentlich den ganzen Tag. Heute, ehrlich gesagt, nicht all zu viel. Ein sommerlicher Mittwoch muss genossen werden und da es wirklich sehr heiß war, habe ich mich ruhig verhalten und ein wenig relaxed.

WMDEDGT – Juni 2019 – sommerlicher Mittwoch

Um 05.30 Uhr klingelte der Wecker, wie jeden Tag in dieser Woche war ich extrem müde, so dass ich glaubte, ich träume. Diese Woche ist der Wahnsinn. Gut ich gehe auch spät ins Bett, aber so müde war ich schon lange nicht mehr. Nachdem ich im Bad war, habe ich erst einmal meine Kaffee getrunken und danach die Mädels aufgeweckt. Auch die Große kommt nicht aus den Federn. Einziger Lichtblick ist, dass heute mein letzter Arbeitstag war und ich jetzt 2 Wochen Urlaub habe und die Mädels ab Montag Pfingstferien. Ich habe die beiden dann im Kindergarten und in der Schule abgeliefert und dann ging es weiter in die Arbeit.

sommerlicher Mittwoch
auf zum letzten Arbeitstag

Der Vormittag verlief normal. Allerdings stand ich irgendwie neben der Spur. Kennt ihr das, wenn ihr den gewohnten Weg mit dem Auto fährt und am Ende gar nicht wisst, wie ihr dorthin gekommen seid. Ich war so in Gedanken, dass ich mich immer wieder selber rügen musste, auf den Verkehr zu achten. Manchmal hat man einfach so Tage. Um 12 Uhr war mein Arbeitstag vorbei und es ging nach Hause. Es war schon richtig heiß und ein sommerlicher Mittwoch im Garten konnte starten. Für die Mädels gab es zu Hause erst Mittagessen und die Große musste noch Hausaufgaben machen.

Sommerlicher Mittwoch

Da wir dieses Jahr noch keinen Pool aufgebaut haben, liegen sie mir schon die ganze Zeit wegen dem Freibad in den Ohren. Das mit dem Pool hat den Grund, dass wir ja in 4 Wochen einen richtigen bekommen und unser Garten dann wohl eine große Baustelle ist, allerdings glaube ich, dass wir unseren Aldi-Pool doch noch aufbauen, denn jetzt sind Ferien, wir sind zu Hause und ehrlich gesagt, mag ich nicht jeden Tag ins Freibad. Ich gehe schon gerne mal, aber eben nicht ständig. Ich bin auch gerne mal zu Hause, wo ich auch mal nix tun kann. Von daher überlegen wir, den Pool jetzt doch noch übergangsweise aufzustellen.

Um 14 Uhr kam die Oma und holte die beiden fürs Freibad ab. Meine Mama hat sich heute erbarmt und ich konnte ein wenig entspannen. Erst einmal habe ich es mir im Garten gut gehen lassen und bin auch ein wenig eingenickt. Auf unserer neuen Garten-Couch schläft es sich ganz gut muss ich sagen. Irgendwann wird es natürlich heiß und man schwitzt, aber mit den Sonnenschirmen geht das schon.

sommerlicher Mittwoch

Um 15.30 Uhr habe ich mir dann erstmal einen Kaffee gemacht und mein Mann ist gekommen und hat den Rasen gemäht. ich konnte noch ein paar Seiten in meinem Buch lesen und es war so schön ruhig zu Hause. Das bin ich gar nicht mehr gewohnt. Kein Kindergeschrei und kein Genörgel, weil irgendetwas nicht passt. Das muss einfach auch mal sein, soviel Ruhe und Sommer. Ein sommerlicher Mittwoch – Nachmittag mit viel Entspannung.

sommerlicher Mittwoch
das dunkle im Kaffee ist kein Dreck, sondern ein Eiswürfel

Um 17.00 Uhr war es dann mit der Ruhe vorbei und die Kids sind wieder nach Hause gekommen. Schon war wieder Leben im Garten und es rumpelte schon wieder überall und nirgends. Allerdings waren beide auch ziemlich erledigt, so dass ich sie immer mal wieder ertappt habe, wie sie sich heimlich ausruhten. Denn richtig ausruhen geht nicht, dazu ist es doch noch viel zu früh und hell und schönes Wetter.

sommerlicher Mittwoch

Tja so ging ein sommerlicher Mittwoch wieder vorbei und ich habe nur noch diesen Beitrag geschrieben und mir überlegt, was ich abends zum Essen koche. Ich habe mich dann für Kaiserschmarrn entschieden, den hatten wir schon lange nicht mehr und den mögen beide gerne. Vor allem das Apfelmus. Nach dem Essen mussten wir dann auch pünktlich hoch gehen, denn um 20.15 Uhr kam eine weitere Folge von Greys Anatomy und das ist die einzige Serie, die ich mir ansehe und wenn die läuft müssen wir uns ein klein wenig beeilen.

Wie war euer Tag heute?

Ich wünsche euch einen schönen Abend.

Nicole

Hier geht es zu meinen letzten WMDEDGT.

Hexen und Prinzessinnen

 

 

5 Kommentare

  1. Schöner Beitrag Liebes und wieder mal tolle Bilder :-)). Also ich würde den Pool sofort aufstellen :-D. … zumindest sofern das Wetter bleibt, bei uns soll es die Tage wieder schlechter werden 🙁
    ….Freibäder sind gar nicht so mein Sinn, ich mag es eher im See zu schwimmen oder eben das Plantschbecken im Garten^^.
    Ganz liebe Grüße, Cindy

    1. Hallo Cindy, See mag ich auch gerne, aber die Kids lieben natürlich das Freibad. Wir werden den Pool aufstellen, bei uns soll es ja warm bleiben. Schönen Abend und LG

  2. Endlich kam ich wieder einmal dazu, bei dir vorbei zu schauen. Von wegen „in der Villa habe ich mehr Zeit“, bisher hatte mich das Unkraut im Griff.
    Aber ich wünsche euch jetzt schon mal schöne Ferien mit viel Ruhe, Entspannung und fröhliches Planschen für die Mädchen noch einmal im Aldi-Pool.
    Liebe Grüße von Catrin.

    1. Hallo Catrin, das doofe Unkraut, sogar ich habe letztens mal gezupft und das ist nicht gerade meine Lieblingsbeschäftigung. Danke, ich hoffe auch, dass wir entspannte Ferien haben, von mir aus, auch noch im Aldi Pool, zumindest die Mädels habe darin richtig Spaß. LG und einen schönen Abend.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: