Mamablog, Bücher, Fashion und das Leben

das kleine Nickerchen

Das kleine Nickerchen von Katja Reider

*Beinhaltet Affiliate Links – Buchwerbung (kostenloses Rezensionsexemplar) – ©der Abbildungen, Beschreibungen und Zitate: Thienemann-Esslinger-Verlag


Lieben eure Kinder Gute-Nacht-Geschichten und hören sie gerne so richtige, mit denen man gut schlafen kann? Dann solltet ihr ihnen dieses süße Bilderbuch vorlesen. Es gibt Bilder, viel Text und eine Menge süßer Geschichten, wie das kleine Nickerchen es schafft, die Tierkinder zum Einschlafen zu bekommen. Ich danke der Netzwerkagentur Bookmark und dem Thienemann-Esslinger-Verlag für das kostenlose Rezensionsexemplar. In das Cover habe ich mich sofort verliebt, denn es ist einfach zuckersüß.

Das kleine Nickerchen von Katja Reider, illustriert von Sabine Straub

„Das kleine Nickerchen schmunzelt. Jeden Abend dasselbe: Wenn Pips und Pünktchen müde sind, beginnen sie zu streiten. Und heute scheinen sie sehr müde zu sein. Das kleine Nickerchen greift in den Beutel mit dem Sternenstaub. Hui…. schon ist der Streit vergessen und den kleinen Igeln fallen die Augen zu. Eng aneinander gekuschelt schlafen die beiden ein. “ (Zitat: Buch)

Altersangabe:

ab 2 Jahre

Klappentext:

Liebevolle Gute-Nacht-Geschichte und Einschlafhilfe für alle kleine Nachteulen. Wenn das Einschlafen nicht von alleine kommen mag, dann wird es Zeit für … das Nickerchen! Mit seiner lustigen Bommelmütze und der Traumwolke im Gepäck reist es jeden Abend auf die Erde. Dort hat das Nickerchen immer viel zu tun, z.B. wenn die Tierkinder Pips und Pünktchen sich vor lauter Müdigkeit streiten. Oder wenn bei Familie Hase alles drunter und drüber hoppelt. Doch unser Nickerchen lässt sich nicht aus der Ruhe bringen, bis am Ende alle glücklich einschlummern …

das kleine Nickerchen
Klappentext, Copyright: Esslinger-Verlag

Veröffentlichung:

Das kleine Nickerchen ist am 16.07.2020 als gebundenes Buch (32 Seiten) im Esslinger-Verlag erschienen.

Seite des Verlags – zum Buch

Seite der Autorin

Facebookseite der Autorin

Seite der Illustratorin

Bewertung:

Zur Altersangabe kann ich sagen, dass diese zwar gut angegeben ist, ich aber nicht sicher bin, ob Kinder ab 2 Jahren das alles schon so verstehen. Allerdings kann man die schönen Bilder auf alle Fälle mit ihnen ansehen und auch den Text vorlesen und in eigenen Worten nochmal erklären. So richtig toll wird dieses süße Kinderbuch erst ab 3/4 Jahren, je nach Kind. Da können sie schon alles verstehen und auch dem Geschehen folgen. Meine Mädels sind ja schon um einiges älter, aber trotzdem hab ich es ihnen noch vorgelesen und sie freuen sich immer über nette Geschichten. Die Große ist mit 9 Jahren natürlich schon aus dem Alter raus, aber trotzdem hört sich noch aufmerksam zu.

Der Inhalt ist einfach und leicht verständlich. Natürlich erinnert die Geschichte an den Sandmann, aber das macht nichts, denn das Nickerchen ist etwas Ähnliches und man muss sich nur vorstellen, wie vielen Kindern der Sandmann den Traumsand bringen muss, da freut er sich natürlich sehr über die Hilfe des kleinen Nickerchen, das in diesem Buch, den kleinen Tierkindern beim Einschlafen hilft. Außerdem kümmert es sich nicht nur ums Einschlafen, sondern hilft auch, wenn ein Tierkind den Weg nach Hause nicht mehr findet oder einfach etwas verloren ist. Er treibt sozusagen auch seine Schäfchen zusammen, damit diese dann in einen angenehmen Schlaf driften können.

In dem Buch kümmert sich das kleine Nickerchen unter anderem um die Igelkinder, die streiten und deshalb gar nicht daran denken, zu schlafen. Dann hilft es den Hasenkindern, die ziemlich in Aufruhr sind, weil das Schnuffeltuch des jüngsten Häschens in der Baumkrone hängt. Dann gibt es da noch den Fuchs, der seine Mama verloren hat und nicht mehr nach Hause findet und die kleinen Eichhörnchen, die immer noch in den Bäumen herumflitzen. Ihr seht, es ist eine Menge los und der Sternenstaub zum Einschlafen war in einigen Fällen bitter nötig, damit auch der nächste Tag wieder frisch und ausgeschlafen starten kann.

Illustrationen:

Die Bilder sind zuckersüß und wunderschön gezeichnet. Man findet auf jeder Seite eine Menge Details und entdeckt immer wieder etwas Neues. Genau das ist toll für die Kleinen, denn wenn die Bilderbücher überschaubar sind, dann werden sie ja irgendwann langweilig, doch dieses Buch enthält immer wieder Überraschungen. Die Illustrationen sind kindgerecht und bunt. Ich glaube, dass alle Kinder an diesen süßen Bildern Gefallen finden.

das kleine Nickerchen
Illustrationen by Sabine Straub, Copyright: Thienemann-Esslinger-Verlag
Schreibstil:

Das kleine Nickerchen enthält für ein Bilderbuch sehr viel Text und von daher ist es auch für uns noch interessant. Bilderbücher, die auf jeder Seite nur eine Zeile enthalten ist für meine Mädels in dem Alter, natürlich schon etwas langweilig. Wir sind dann viel zu schnell fertig und da die Kleine ja bald in die Schule kommt und auch schon ganz gut lesen kann, mag sie solche Bilderbücher auch gerne selber nochmal lesen. Der Text ist leicht verständlich und optimal auch für kleinere Kids.

Das kleine Nickerchen
Das kleine Nickerchen
von Esslinger Verlag
Prime Preis: € 14,00 Jetzt auf Amazon kaufen
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Empfehlung und Fazit:

Das kleine Nickerchen kann ich allen empfehlen, die ihren Kindern immer Gute-Nacht-Geschichten vorlesen. Mit diesem Buch können sich schon die Kleinsten vorstellen, wie auch sie mit Sternenstaub berieselt werden und so in einen ruhigen und entspannten Schlaf fallen. Auch alle, die gerne süße und zauberhafte Bilderbücher mit ihren kleineren Kindern ansehen, sind hier genau richtig, denn die Bilder sind einfach wunderschön und sehr ansprechend. Außerdem kann das Buch auch von Erstlesern selber gelesen werden, da es für ein Bilderbuch sehr viel Text hat und somit perfekt zum selber lesen ist.

Uns hat das kleine Nickerchen sehr gut gefallen. Ich war schon beim Cover verzaubert und als ich es das erste Mal gesehen habe, dachte ich sofort, was das für ein niedliches Kinderbuch ist. Auch meinen beiden Mädels hat es sofort gut gefallen und wollten es so schnell wie möglich lesen, vor allem natürlich die Kleine. Außerdem hilft es den ganz Kleinen beim Einschlafen und zeigt wie schön es doch ist, wenn man abends kuschelig in seinem Bett liegen kann. Der Fuchs zeigt ihnen, dass es gar nicht schön ist, bei Einbruch der Dunkelheit nicht zu wissen, wie man nach Hause kommen soll, denn dort ist es einfach am schönsten und man fühlt sich geborgen. Ein wunderschönes Bilderbuch über das Einschlafen, über Tierkinder, Sternenstaub und um welche Probleme sich so ein Nickerchen kümmern muss. 

Das kleine Nickerchen

Seid ihr noch auf der Suche nach einer tollen Gute-Nacht-Geschichte?

Ich wünsche euch einen tollen Tag.

Nicole

Hier geht es zu meiner letzten Kinderbuchrezension und hier könnt ihr unsere Kinderbücher kaufen.

Hexen und Prinzessinnen


*wenn ihr über die Affiliate Links etwas kauft, dann erhalte ich eine kleine Provision. Euch kostet das Produkt nicht mehr. Vielen Dank für die Unterstützung.

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: