Mamablog, Bücher, Fashion und das Leben

Modetrends 2022

Colour blocking oder doch dezent – Modetrends 2022

*beinhaltet Affiliate-Links – Werbung ohne Auftrag – Modetrends 2022


Ich bin dieses Jahr gar nicht so up to date, muss ich sagen und gekauft habe ich auch noch nicht sehr viel. Irgendwie ist mir alles viel zu bunt und das Colour blocking ist so gar nicht meines. Ich mag ein paar der Farben einzeln getragen, aber zusammen, das geht für mich gar nicht. Auf den Modeseiten sieht ja es ja immer ganz chic und besonders aus, aber an mir? No Way…… das ist nichts für mich. Zum Glück gibt es aber auch schöne Teile, die eher dezent sind und paar Modetrends 2022 gefallen mir dann auch ganz gut.

Für mich eher die dezente Variante – Modetrends 2022

Also ich bleibe eher bei den dezenten Teilen. Zwar habe ich mir etwas in einem knalligen Pink gekauft und auch orange ist dabei, aber das wird ganz normal zur Jeans kombiniert und nicht mit einem Blazer in einer anderen Knallfarbe unterstrichen. Knallige Farben als Statement sind ja nichts Neues und im Sommer immer mal wieder schön. Je nach Geschmack findet man bestimmte Farben schön oder eben nicht. In diesem Jahr gehen ja fast alle. Von Knallgrün bis zu Lila und Neongelb ist alles dabei. Somit ist die Auswahl groß. Ich mag gerne das Pink, ein knalliges Gelb oder Orange. Das war es auch schon. Grün vielleicht und eventuell. Des Weiteren sind Streifen wieder da. Eigentlich mag ich sie nur bedingt, habe mir aber mal wieder ein paar Oberteile gekauft. Zur Jeans etwas blau-gestreiftes finde ich ganz nett und kann man eigentlich fast zu jedem Anlass tragen.

Die Sache mit den Schlag- und Wide Leg – Hosen – Modetrends 2022

Was ich leider immer noch nicht mag, sind die Schlaghosen. Ich hatte in jungen Jahren so oft Schlaghosen und Hosen mit weiteren Beinen, für mich ist dieser Modetrend 2022 einfach durch. Ich habe es probiert, kann mich aber nicht damit anfreunden. Straight-Jeans oder welche mit ganz leicht ausgestelltem Bein, mit verkürzter Länge für den Sommer sind noch ok, aber alles andere lasse ich dann lieber. Richtige Wide-Leg Hosen gehen dann noch weniger. Ich fühle mich darin einfach nicht wohl und konnte mich auch früher schon nicht damit anfreunden. Wie geht es euch damit?

Ich glaube, genau wegen der Mode in diesem Jahr, habe ich noch nicht sehr viel geshoppt. Bei den dezenten Teilen hat sich zum letzten Jahr nicht so viel geändert und ich kann meine alten Sachen immer noch tragen. Das ein oder andere Teil werden ich vielleicht noch für mich entdecken, aber ich glaube, dass ich diesen Sommer eher sparsam unterwegs bin. Ist mir alles einfach zu bunt, die Hosen zu weit und ansonsten nicht viel anders. Meinem Geldbeutel schadet es nicht, aber vielleicht ist bei den Artikeln, die ich herausgesucht habe, ja etwas für euch dabei. Einige gefallen mir auch, keine Frage, aber eben zusammen kombiniert nicht.

Modetrends 2022

Wie sieht es bei euch aus mit den Modetrends 2022? Flop oder Top?

Ich wünsche euch einen schönen Tag.

Nicole

Hier geht es zum letzten Fashionartikel.

Logo


*wenn ihr über die Affiliate-Links etwas kauft, erhalte ich eine kleine Provision. Euch kostet das Produkt nicht mehr. Vielen Dank für die Unterstützung.

 

4 Kommentare

  1. Hallo Nicole,
    das Colour Blocking finde ich nicht schlecht, aber habe mich da noch nicht so rangetraut. Schlaghosen sind nicht mehr mein Ding. Da geht es mir wie dir. Sie stehen mir aber auch nicht. Ich bin mal gespannt wie ich es schaffe bunte Farben im Sommer zu kombinieren 🙂

    Wünsche dir einen tollen Tag!

    Liebst Linni
    http://www.linnisleben.de

    1. Hallo Linda, ja, die Farben miteinander kombinieren ist gar nicht so einfach. Es soll ja auch nicht aussehen, wie eine Clown-Verkleidung. Schönen Wochenstart und LG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

%d Bloggern gefällt das: