Hexen und Prinzessinnen

Mamas, Kinder, Fashion, Bücher und das Leben

goldener Oktober

Meine Woche 42/18 – goldener Oktober

*Dieser Beitrag kann indirekte Werbung ohne Auftrag enthalten sowie Markennennungen, Ortsnennungen oder Verlinkungen


Ein goldener Oktober wie er im Buche steht. Nach einem grandiosen Sommer haben wir jetzt auch noch einen grandiosen Herbst. Dieses Jahr können wir uns wirklich nicht beschweren und wir konnten genug Sonne tanken, um die kommende kalte Jahreszeit zu überstehen. Denn bald werden wir die Sonne nur noch seltener sehen und meine Laune sinkt in solch einer Zeit meistens in den Keller. Der November ist meistens der schlimmste Monat und manchmal auch noch der Januar und Februar, aber nur wenn es keinen Schnee gibt. Vielleicht haben wir ja Glück und die Sonne lässt uns nicht im Stich. Was sagt ihr zu diesem schönen goldenen Oktober?

goldener Oktober
Herbstlaub

Meine Woche – goldener Oktober

Diese Woche verlief eigentlich nicht sehr viel anders, als die anderen Wochen. Wenn keine Ferien sind, dann ist von Woche zu Woche nicht sehr viel Unterschied und deshalb glaube ich, dass es reicht, wenn ich die Woche nur im allgemeinen beschreibe, denn wer will schon immer das Gleiche lesen? Auch diese Woche zeigte sich der Herbst von seiner schönsten Seite. Obwohl ich eigentlich nicht so der Fan davon bin, muss ich zugeben, dass die Farben in diesem Jahr wirklich wunderschön sind. Normalerweise gibt es ja nicht so viel Sonne und im grauen Nebeldunst fallen einem die Farben auch nicht so auf, aber in der Sonne leuchten sie förmlich.

goldener Oktober
Herbst

Wie immer arbeitete ich von Montag bis Mittwoch Vormittag und die Mädels besuchten Nachmittag ihre Aktivitäten. Am Dienstag feierte ML mit ihren Freunden, ihren Geburtstag nach. Wir haben einen Kindergeburtstag im Spieleland gebucht und sie hatten ihren Spaß. Als Geschenk hat sie sich Gutscheine gewünscht, damit sie sich selber etwas aussuchen kann. Ich finde das immer sehr gut, denn dann haben wir nicht viele kleine Geschenke, sondern sie kann sich etwas aussuchen, was sie schon immer gerne haben wollte oder dann eben Zubehör für ihre schon vorhandenen Dinge. Nach 2,5 Stunden waren sie alle ziemlich fertig und ich glaube jedes der Kids hat in dieser Nacht schnell und gut geschlafen.

goldener Oktober
Kindergeburtstag

Am Donnerstag war ich vormittags joggen und Nachmittag hatten wir unser Mädelstreffen. Leider hatte nur eine Mama Zeit und so mussten wir den Prosecco zu zweit trinken. Für ML gab es noch eine Überraschung nachträglich zu ihrem Geburtstag. Ein goldener Oktober – Tag ließ die Mädels dann auch draußen spielen und Trampolin hüpfen.

goldener Oktober
Mädelsnachmittag

Endlich Freitag. Diese Woche hat mich irgendwie geschlaucht. Auch die Mädels waren ziemlich fertig und müde. Vor allem am Mittwoch, da haben wir wirklich gar nichts gemacht. Waren nicht einmal draußen und ich bin sogar mal wieder auf dem Sofa eingeschlafen. Die beiden waren so ruhig, dass ich gar nicht gemerkt habe, wie spät es schon ist.. Eine malte, die andere guckte TV und spielte dann irgendetwas.

Freitag Nachmittag war es schon wieder Zeit für die Geigenstunde. Leider ist die große Euphorie gerade etwas gedrückt. Wir haben fast jeden Tag ein wenig geübt und ich glaube, ihr wurde jetzt klar, dass das mit dem richtigen Spielen wohl doch noch eine Weile dauert. Ich denke, dass sie der Meinung war, sie geht da jetzt ein paar mal hin und kann dann schon ein schönes Lied spielen. Leider ist das nicht so und sie muss langweilige Übungen machen, die für ein 5- jähriges Kind nicht viel Sinn ergeben.

Im Anschluss waren wir noch Winterstiefel kaufen. Das ging Gott sei Dank relativ schnell. ML hat die ersten gleich genommen, weil sie feststellte, dass sie blinken, also perfekt und ich fand sie auch ok, weil wasserdicht und warm. IB musste drei verschiedene probieren, aber dann hatte auch sie ihren Schuh. Danach gingen wir noch in den Spielzeugladen mit MLs Gutscheinen und auch IB durfte sich etwas aussuchen. Das ist immer ziemlich anstrengend und ich muss sie beide ständig bremsen, denn am liebsten würden sie alles kaufen und ich glaube, sie vergessen, dass auch Gutscheine begrenzt sind.

goldener Oktober
Gegenstunde und shoppen

Meine Beiträge der Woche – goldener Oktober

Auch diese Woche gab es wieder Beiträge von mir. Letzten Sonntag ging die Rezension zu einem ganz tollen Buch online, Schmetterlinge im Winter, mein Oktoberhighlight. Montag gab es wie immer, die 1000 Fragen an dich selbst und am Mittwoch habe ich euch das Kinderbuch schöne Weihnachten vorgestellt. Am Donnerstag gab es die Rezension zu Aura 3 und am Freitag wie immer meine Must Haves.

Schwarz und Braun
Must Haves

Gelesene Bücher der Woche – goldener Oktober

Diese Woche habe ich das Buch Outback Dreams von Sasha Wasley gelesen. Eine tolle Geschichte, die in Australien spielt und von viel Natur, Liebe und dem Farmerleben erzählt. Das zweite Buch war Cinder & Ella von Kelly Oram, eine sehr bewegende, emotionale Geschichte, die mir ans Herz ging und bei der ich nicht mehr aufhören konnte zu lesen.

Cinder und Ella
Cinder und Ella

Lieblings Song der Woche – goldener Oktober

Den Song habe ich erst gestern im Radio gehört und er erinnert mich an so viel. Ich habe ihn geliebt, denn er war überall zu hören. In Straßencafes, aber auch in Clubs und Discos. Sogar im Bierzelt wurde er damals gespielt.  Für mich ist dieses Lied Party, Spaß und gute Laune. Damals habe ich mir sogar die ganze CD gekauft. Irgendwo müsste die auch noch sein.

Wie war eure Woche? Habt ihr das Wetter genossen?

Ich wünsche euch einen erholsamen Samstag

Nicole

Hier geht es zu meinem letzten Wochenrückblick.

Logo


Natürlich nehme ich mit diesem Beitrag, auch heute wieder beim #samstagsplausch von Kaminrot und beim #wochenglück von Frl. Ordnung teil.


*Ich möchte darauf hinweisen, dass in meinen Beiträgen ohne Werbung, trotzdem Markennamen erwähnt werden können. Ebenso verlinke ich des Öfteren auf andere Blogs oder Seiten und muss somit auf Werbung hinweisen, obwohl diese in keiner Weise beabsichtigt oder bezahlt ist.

5 Kommentare

  1. Keine Woche ist wirklich gleich… Du schreibst es ja selber, dass dich diese Woche so viel mehr geschlaucht hat. Du erlebst doch auch einiges mit deinen Lütten.
    Mein Monsterjunge, hat sich hur einmal Gutscheine schenken lassen, danach nie wieder. Er fand das blöd weil eben am Ende nur ein Geschenk dabei heraus kam. Auch wenn er sich genau das, so sehr gewünscht hat.
    Ja, ich habe das Wetter ausreichend genutzt. Radfahren und spazieren gehen, das steht oft auf meinem Programm.
    Ich wünsche dir einen schönen Sonntag
    Andrea

    1. Ja da hast du recht, ganz gleich ist keine Woche! Echt, also meine suchen sich schon immer mehrere Sachen aus! Da ist wohl jedes Kind anders! Wünsche dir auch einen schönen Sonntag!

  2. Hallöchen,
    ich finde das Wetter auch gerade unschlagbar! Wir hatten so einen tollen Sommer und das Wetter gerade lässt unsere Herzen doch alle höher schlagen. Normalerweise lässt der Herbst viele Menschen in Depressionen fallen. Dieses Jahr wird die hoffentlich anders 🙂

    Liebst Linni
    http://www.linnisleben.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: