Mamablog, Bücher, Fashion und das Leben

Hanni hat Nikoläuse

Hanni hat Nikoläuse von Judith Merchant

*beinhaltet Affiliate-Links – Buchwerbung (kostenloses Rezensionsexemplar) – ©der Abbildungen, Zitate und Beschreibungen: EMF-Verlag


Läuse sind eigentlich etwas Ekeliges, aber wenn man diese in Nikoläuse verpackt, dann haben sie durchaus ihren Charme. Ich glaube, jedes Kind, dass ab jetzt Hanni und ihre Nikoläuse kennt, graut sich nicht mehr vor Läusen und die Behandlung kann ganz entspannt beginnen. Ein wirklich tolles Buch, mit einer grandiosen Idee, das mich sehr, sehr oft zum Schmunzeln gebracht hat. Ich danke dem EMF-Verlag für das kostenlose Rezensionsexemplar. Das Cover ist bunt und lustig, genauso wie es Nikoläuse verdient haben.

Hanni hat Nikoläuse von Judith Merchant, illustriert von Trixy Royeck

“Was machen sie?”, fragt Hanni. Dr. Mertens legt den Kopf schief. “Sie machen Quatsch. Es gefällt ihnen anscheinend viel zu gut bei dir. Wir müssen sehen, wie wir sie wieder loswerden.” “Sagen sie ihnen, dass sie weggehen sollen”, bittet Hannis Mama. “Oder kannst du etwas kein Nikoläusisch?”, fragt Hanni. (Zitat Buch)

Klappentext:

In ihrem Weihnachtsbilderbuch widmet sich Atme!-Autorin Judith Merchant humorvoll einem Thema, dem fast jedes Kindergartenkind einmal begegnet. Die fröhlich erzählte und liebevoll illustrierte Nikolausgeschichte hilft Eltern und Kindern gleichermaßen dabei, das Thema Kopfläuse mit ganz viel Spaß anzugehen. Selbstverständlich eignet sich die Geschichte zum Vorlesen auch für Kinder im Kindergarten, die statt Läusen bislang nur mit Nikoläusen Kontakt hatten. „Hanni hat Nikoläuse“ ist das perfekte Geschenk – nicht nur, aber besonders für Nikolaus oder zu Weihnachten.

Hanni hat Nikoläuse
Klappentext, Copyright: EMF-Verlag

Altersangabe:

3 Jahre und älter

Veröffentlichung:

Hanni hat Nikoläuse, ist am 21.09.21 als gebundenes Buch im EMF-Verlag erschienen.

Seite des Verlags – zum Buch

Facebookseite der Autorin

Seite der Illustratorin

Bewertung:

Erst einmal komme ich zur Altersangabe. Ab 3 Jahre ist schon sehr jung. Bei solch Kleinen müsste man schon noch etwas zu dem Buch erzählen und ihnen einiges erklären. Mit 4/5 Jahre wird es dann schon leichter und die Kinder verstehen dann auf alle Fälle, was hier passiert. Ich glaube sogar, dass noch kleine Grundschüler Spaß an der Geschichte haben. Meine Kleine hat sich amüsiert. Natürlich ist es kein Buch, was sie sich in der zweiten Klasse aussuchen würde, aber an sich gefallen ihr solche Storys schon noch. In jedem Fall ist es ein tolles Nikolausgeschenk für alle Kindergarten- und Vorschulkinder.

Wie oben bereits geschrieben, ist die Geschichte einfach zum Schießen. Ich habe mich so amüsiert und die Vorstellung, dass Hanni wirklich glaubt, auf ihrem Kopf sitzen lauter kleine Nikoläuse hat mich sehr zum Lachen gebracht. Sogar der Kinderarzt und die Apothekerin haben mitgespielt. Ob das im echten Leben auch so klappen würde? Die meisten wären wohl erst einmal verdutzt und wüssten nicht, was sie sagen sollen und dann wäre es auch schon vorbei, denn die Kinder würden skeptisch werden und wahrscheinlich fragen, was denn da tatsächlich auf dem Kopf ist.

Hut ab, auch vor der Mutter, die hat das toll gemeistert. Ich wäre wahrscheinlich nicht so ruhig geblieben, aber sie hat Hanni so eine tolle Geschichte über Nikoläuse und die Sprache von ihnen erzählt, dass das kleine Mädchen gar nicht anders konnte, als zu glauben, was da auf ihrem Kopf wohnt. So haben sie die ganze Situation wirklich entspannt über die Bühne gebracht. Ohne Geschrei und ohne Ekel. Ich kann mich noch erinnern, als ich als Kind Läuse hatte, da war ich nicht so entspannt und fand das furchtbar. Außerdem hatte ich Angst, dass ich meine Haare abschneiden muss. Meine Kids blieben zum Glück verschont, aber jetzt würde ich ja wissen, was ich ihnen erzähle, wenn sie nicht schon zu alt dafür wären.

Illustrationen: 

Die Zeichnungen passen perfekt zum Buch. Sie sind bunt, lustig und man kann sich die kleinen Männer so gut in Hannis Haaren vorstellen. Die Bilder gehen ins Detail und machen die Geschichte so noch lebendiger und kindgerechter und auch die Kleinsten können sich darunter auch schon etwas vorstellen. Ein perfektes Vorlesebuch, das mit tollen Bildern glänzt, die man dann zusammen ansehen kann.

Hanni hat Nikoläuse
Illustrationen by Trixy Royeck , copyright: EMF-Verlag
Schreibstil:

Hanni hat Nikoläuse, ist witzig geschrieben. Sehr kindgerecht wird erzählt, wie man Läuse besiegen kann und das ganz ohne Probleme. Auch die Erwachsenen in dem Buch machen toll mit und zeigen, dass nicht alle ihren Humor und ihre Fantasie verloren haben. Ich habe es wirklich genossen, dieses Buch zu lesen und wünsche mir gleich nochmal ganz kleine Kids, die sich auf Bilderbücher und kindliche Geschichten freuen.

Empfehlung und Fazit:

Hanni hat Nikoläuse, kann ich alle empfehlen, die für die Weihnachtszeit noch ein wirklich lustiges Bilderbuch, zum Vorlesen suchen. Auch als Nikolausgeschenk einfach perfekt. Außerdem wird es Mädels und Jungs gefallen. Nikoläuse auf dem Kopf sind einfach der Hit, egal für wen. Hoffentlich wünschen sich eure Kids dann nicht auch (Niko)läuse auf dem Kopf. Ich kann das Buch tatsächlich durch die Bank empfehlen. Ich habe mich köstlich amüsiert und musste viel lachen beim Lesen.

Hanni ist ein tolles Mädchen, mit einer sehr geduldigen und fantasievollen Mama, die meine vollste Bewunderung hat. Uns hat das Buch gut gefallen und es ist einfach mal etwas anderes. So eine Geschichte habe ich noch nie gelesen und die Idee ist einfach genial. Ein wirklich sehr schönes Kinderbuch mit einem heiklen Thema, das hier aber zu einem tollen Erlebnis wird. Läuse wünscht sich keiner und trotzdem kommen sie immer mal wieder vor. Während der Kindergartenzeit meiner Kids gab es ein paar Mal Läuse-Warnung. Aber Nikoläuse als Bewohner hatte von den Betroffenen wahrscheinlich niemand.

Hanni hat Nikoläuse

Wäre das Buch auch etwas für euch?

Ich wünsche euch einen schönen Tag.

Nicole

Hier geht es zur letzten Kinderbuchrezension.

Logo


*wenn ihr über die Affiliate-Links etwas kauft, erhalte ich eine kleine Provision. Euch kostet das Produkt nicht mehr. Vielen Dank für die Unterstützung.

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: