Hexen und Prinzessinnen

Mamas, Kinder, Fashion, Bücher und das Leben

Post

12 von 12 – März 2018 – Post

Heute ist der 12.03.2018, somit ist schon wieder Zeit für 12 von 12 im März 2018. Wie immer gibt es meinen Tagesablauf mit 12 Fotos. Leider ist es diesen Monat schon wieder der Montag. Schön langsam werden euch meine Montage zu langweilig werden. Heute musste ich einiges zur Post bringen, weil gestern meine Ebay Auktionen ausgelaufen sind und einige sofort bezahlt haben. Also musste das auf dem Bild, alles zur Post gebracht werden, was ich im Laufe des Tages auch gemacht habe.

 

Post
meine Pakete und Briefe

12 von 12 – März 2018 – Post

Morgens bin ich, wie immer, wenn ich arbeiten muss um 05.30 Uhr aufgestanden. Danach gab es erstmal Kaffee, dann habe ich die Mädels geweckt und nach deren Frühstück ging es ab in den Kindergarten, Schule und dann zur Arbeit. Wir hatten es, wie immer eilig und ich habe den 12. und Fotos machen komplett vergessen.

Erst bei meinem kleinen Fußmarsch vom Parkplatz zum Büro habe ich daran gedacht.

Post
Weg zur Arbeit

Auf dem Weg nach Hause bin ich beim Hermes Shop vorbeigefahren und habe erstmal meine Pakete abgegeben. Zu Hause haben die Mädels erstmal was gegessen und danach hat IB ihre Hausaufgaben gemacht und ML noch ein wenig gemalt.

Post
Hausaufgaben
Post
ein bisschen malen

Um 14.00 sind wir los ins Ballett. Die Große musste mit, weil Oma keine Zeit hatte. So sieht es aus, wenn man für 2 Kinder Ballettkleidung, für 1 Kind Karatekleidung und seine Post mitnehmen muss.

Post
Los geht’s

Während die Kleine ihren Ballettunterricht hatte, hat IB mit ihrem Tablet gespielt. Die Oma hat ML nach der Stunde abgeholt und ich bin während der nächsten Stunde, in der die Große tanzen musste, in die Stadt gegangen.

Post
Stadtbummel

Zuerst schnell auf die Bank, weil ich noch Geld für die Post brauchte.

Post
Bank

Danach bin ich zu H&M, in die Kinderabteilung und wollte eigentlich nur 1 oder 2 neue Jeans für ML kaufen, weil ihr alle zu klein geworden sind. Gekauft habe ich dann letztendlich wieder mehr, wie immer. 2 T-Shirt, 1 Jeansjacke, 4 Jeans, Socken, also für jede etwas.

Post
H&M

Im Anschluss war ich noch im dm-Markt, weil ich noch ein paar Kleinigkeiten brauchte.

Post
dm-Markt

Als ich fertig war, habe ich mir an unserem alten Kiosk, der zum Stehcafe im Freien umfunktioniert wurde, noch Latte Macchiato geholt und bin dann wieder zur Tanzschule gegangen.

Cafestand

Nach der Ballettstunde sind wir weiter ins Karate, dort gibt es auch eine Post und ich habe dort meine ganzen Kuverts abgeliefert und bin dann mit einer anderen Mama nochmal Kaffee trinken gegangen.

Endlich um 19.00 Uhr zu Hause, haben die beiden nochmal mit ihren Tablets spielen dürfen, bis das Essen fertig war.

Post
warten auf das Essen
Post
Mamas Tablet ist am besten

Nach dem Essen ging es ab ins Bett. Die Montage sind einfach anstrengend und ich bin jedes mal froh, wenn sie geschafft sind.

Wie immer findet ihr die anderen Teilnehmer bei draussen nur Kännchen, den dort ist auch der Ursprung der Aktion.

Ich wünsche euch einen schönen Abend.

Nicole

Hexen und Prinzessinnen

 

 

 

 

 

6 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: