Hexen und Prinzessinnen

Mamas, Kinder, Fashion, Bücher und das Leben

Auszeit

1000 Fragen an dich selbst Teil #7 – Auszeit

Heute sind wir schon bei Teil #7 der 1000 Fragen an dich selbst angelangt. Wie immer geht diese Fragerunde von Pinkepank aus. Es geht dieses Mal eigentlich wieder um das „Wer bin ich?“ aber eher bezogen auf die Eltern, Beruf und Erfolg. Die große Überschrift dieser ganzen Fragen bleibt aber immer noch die Selbstfürsore und Selbstfindung. Von daher möchte ich heute mal näher auf das Thema Auszeit eingehen. Jeder braucht sie, ob Mama oder nicht, ob Kind oder Erwachsener, es gibt einfach niemanden, dem so eine Auszeit nicht gut tun würde.

Auszeit:

Um uns selbst besser kennenzulernen und um besser für uns selber sorgen zu können, müssen wir uns einfach ab und an eine Auszeit gönnen. Wenn man keine Kinder hat, einen Vollzeitjob und sonst keine großartigen Verpflichtungen, dann ist die Auszeit, der Feierabend. Bei uns Mamas ist es dann, wenn die Kinder schlafen und das kann je nach Alter und Schlafgewohnheiten der Kids verschieden sein. Von daher gibt es Mütter, die so gut wie keine Auszeit haben, da sie nachts nicht durchschlafen können und somit, sofort ins Bett fallen, wenn die Kinder doch mal schlafen. Ich habe und hatte da eigentlich bei beiden Glück, meine Kinder haben schon immer gut geschlafen, auch als Babys und die komplette Nacht durchmachen kenne ich nur von Ausnahmefällen, wie Zähne oder Krankheit.

Trotzdem nehme ich mir am Abend meine Auszeit, wenn die Kinder schlafen. Dann schreibe ich meinen Blog, was für mich entspannend ist, zumindest meistens oder lese ein gutes Buch oder ich schaue einfach mal fern. Allerdings ist das nicht die Auszeit, die einem die Energiereserven wieder auftanken lässt. Dafür brauche ich manchmal Langeweile, ja ihr habt richtig gehört, Langeweile bedeutet, dass man sich entspannt. Wenn euch einmal langweilig ist, dann geht es euch wieder besser. Damit das passieren kann, braucht man aber mal ein paar Stunden für sich. Schickt die Kinder mit den Großeltern oder dem Papa weg und genießt die Zeit. Macht einen Termin beim Frisör oder geht in die Stadt und schlendert durch die Geschäfte. Geht mit Freundinnen aus oder macht Wellness oder einfach das, worauf ihr Lust habt.

DENN DIE AUSZEIT IST WICHTIG!!

Auszeit
Auszeit

1000 Fragen an dich selbst #7:

Frage 121-140:
121. Gibst du der Arbeit manchmal Vorrang vor der Liebe?

Ne, eigentlich nicht. Ich habe einen guten Job, bei dem man pünktlich nach Hause gehen kann. Wenn man das Bloggen auch als kleinen Job bezeichnen kann, dann muss ich mit Ja antworten, denn dem gebe ich ab und zu schon Vorrang, wenn ich noch einen Beitrag fertig machen muss oder schnell noch Fotos brauche.

122. Wofür bist du deinen Eltern dankbar?

Eigentlich für meine komplette Erziehung, denn so schlecht bin ich ja nicht geraten und das ist natürlich auch ihr Verdienst.

123. Sagst du immer, was du denkst?

Ne, nicht immer, das geht ja fast gar nicht. Aber immer öfter. Also ich probiere schon, so gut es eben möglich ist, meine Meinung zu vertreten und auch das zu sagen, was ich sagen möchte.

124. Läuft dein Fernsehgerät häufig, obwohl du gar nicht schaust?

Ja, abends, weil ich da ja eigentlich jeden Tag lese und nebenbei noch irgendwas im TV gucke, aber wenn ich richtig in der Geschichte drin bin, dann bräuchte ich ihn eigentlich gar nicht mehr. Ist aber so Gewohnheit. Bei meinen Kindern kommt das auch vor. Sie wollen was anschauen und dann spielen sie doch.

125. Welchen Schmerz hast du nicht überwunden?

Ich weiß ehrlich gesagt keinen Schmerz, den ich noch nicht überwunden habe.

126. Was kaufst du für deine letzten 10 Euro?

Ich denke, Essen für meine Familie und mich, damit wir nicht hungern müssen.

127. Verliebst du dich schnell?

Ja, das ging früher immer ziemlich schnell aber genauso schnell war es auch wieder weg, wenn es nicht gepasst hat.

128. Woran denkst du, bevor du einschläfst?

An alles mögliche, wenn ich nicht gleich einschlafen kann, dann denke ich viel zu viel. Was ich morgen nicht vergessen darf, wie ich dies und jenes machen könnte, was ich besser machen will. Ich denke dann soviel, dass ich gar nicht mehr einschlafen kann.

129. Welcher Tag der Woche ist dein Lieblingstag?

Der Donnerstag, denn da ist meine Arbeitswoche vorbei, ich habe frei und bald ist Wochenende.

130. Was würdest du als deinen größten Erfolg bezeichnen?

Ich weiß es nicht. Ich würde mal sagen meine Kinder. Beide sind gesund und wohl geraten. Was will man mehr?

Auszeit
Mein größter Erfolg
131. Mit welcher berühmten Person würdest du gern mal einen Tag verbringen?

Hm, da muss ich jetzt wirklich überlegen. Ich werde mir jetzt eine deutschsprachige Person aussuchen müssen, denn mein Englisch ist nicht gerade gut und deshalb wäre es ja hirnrissig, einen Tag mit einem Amerikaner oder Engländer verbringen zu wollen. Viel unterhalten könnte ich mich da nicht.

Wen ich super sympathisch finde, ist Guido Maria Kretschmer, mit dem könnte man sicher einen schönen Tag in der Modewelt verbringen. Ein Tag mit Daniela Katzenberger wäre vielleicht auch mal ganz lustig und Samu Haber könnte ich mir auch gut vorstellen. Sein Deutsch ist akzeptabel und gut aussehen tut er auch.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSBzdHlsZT0ibGVmdDogMHB4OyB3aWR0aDogMTAwJTsgaGVpZ2h0OiAxMDAlOyBwb3NpdGlvbjogYWJzb2x1dGU7IiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL3RFQ1BZRnEwenJvP2VjdmVyPTIiIHdpZHRoPSI2NDAiIGhlaWdodD0iMzYwIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPSJhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4iPjwvaWZyYW1lPg==

 

132. Warst du schon mal in eine (unerreichbare) berühmte Person verliebt?

Och ja, als junger Teenager in einige. Der Erste, an den ich mich erinnern kann war Thomas Anders von Modern Talking (wie peinlich) und da war ich noch gar kein Teenager, glaube ich. Dann gab es da noch Pierre Cosso aus La Boum, den hatte ich als Bravo Star Schnitt in Lebensgröße an meiner Zimmertüre hängen und jeder der in unsere Wohnung kam, hat sich zu Tode erschrocken. Kurzzeitig war es auch mal Morten Harket von Aha und dann lange Zeit Michael Jackson.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSBzdHlsZT0ibGVmdDogMHB4OyB3aWR0aDogMTAwJTsgaGVpZ2h0OiAxMDAlOyBwb3NpdGlvbjogYWJzb2x1dGU7IiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL2JQaURRU2liQTRRP2VjdmVyPTIiIHdpZHRoPSI0ODAiIGhlaWdodD0iMzYwIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPSJhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4iPjwvaWZyYW1lPg==

 

133. Was ist dein Traumberuf?

Als Teenager war es Polizistin, heute ist es Ärztin.

134. Fällt es dir leicht, um Hilfe zu bitten?

Ne, überhaupt nicht. Ich hasse es jemanden um Hilfe zu bitten. Am liebsten möchte ich alles selber machen und können.

135. Was kannst du nicht wegwerfen?

Nichts, ich kann alles wegwerfen, wenn es an der Zeit ist.

136. Welche Seiten im Internet besuchst du täglich?

Facebook, meinen Blog, Google, Ebay, wenn ich was verkaufe und evtl. noch Instagram aber das kann auch mal einen Tag ausfallen.

137. Sind die besten Dinge im Leben gratis?

Teils, teils. Urlaub z.B. kostet was und gehört definitiv zu den besten Dingen. Ansonsten sind die meisten gratis. Liebe, Vertrauen, Freundschaft, all das gibt es umsonst.

Auszeit
Urlaub gibt es nicht gratis
138. Hast du schonmal etwas gestohlen?

Ja habe ich, einmal im Geschäft, etwas für 1,99 DM, weil ich es auch mal probieren wollte, aber ich hatte noch einen Tag später Angst, dass jemand kommt und es bemerkt hat. Ich bin definitiv nicht der geborene Kaufhausdieb. Schon alleine die Absicht würde man mir anmerken.

139. Was kochst du, wenn du Gäste hast?

Raclette, denn ich hasse kochen oder im Sommer wird gegrillt. Salate und Beilagen bekomme ich noch hin.

Auszeit
Raclette
140. In welchem Laden möchtest du am liebsten mal eine Minute lang gratis einkaufen?

In einem Louis Vuitton Laden, ihr würdet gar nicht glauben, was ich da in einer Minute alles hamstern könnte. Oh welch ein Traum……

Auszeit
Louis Vuitton

Wir sind durch mit dem 7.Teil der 1000 Fragen an dich selbst. Wie würdet ihr antworten? Vor allem, wo wollt ihr 1 Min. lang gratis einkaufen? Das wäre doch der Hammer und mal ne komplett neue Art der Auszeit, aber sooo toll.

Ich wünsche euch einen schönen Tag mit viel Zeit für euch.

Nicole

Hexen und Prinzessinnen

5 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • alle Cookies zulassen incl. Google Analytics und Cookies durch Werbebanner:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies. Diese Seite wird teilweise durch Werbung finanziert. Diese Werbebanner setzen Trackingcookies. Ebenso wird Google Analytics verwendet um eine Statistik zu erstellen - Datenschutzerklärung
  • nur notwendige Cookies zulassen (möglicherweise wird die Seite nicht richtig angezeigt):
    Es werden keine Tracking Cookies zugelassen, nur technisch notwendige Cookies

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung

Zurück

%d Bloggern gefällt das: