Mamablog, Bücher, Fashion und das Leben

Weihnachtsoutfit

Weihnachtsoutfit und alles was dazu gehört

*Werbung/Anzeige


Höchstwahrscheinlich wird Weihnachten dieses Jahr etwas anders ausfallen. Großfamilien können vielleicht, zum Schutz der älteren und derjenigen, die in die Risikogruppe fallen, gar nicht zusammen feiern. Corona macht uns einen Strich durch die Rechnung und trotzdem lassen wir uns natürlich die gute Laune und die Vorfreude auf Weihnachten nicht nehmen. Ein Weihnachtsoutfit gehört einfach dazu und ebenso das perfekte Make-up, sowie ein grandioser Duft. Genau dafür habe ich heute einige Tipps für euch.

Das perfekte Weihnachtsoutfit

Jedes Jahr die gleiche Frage, was ziehe ich zu Weihnachten an? Ein Kleid, chice Hosen oder einen Rock? Es gibt natürlich eine Menge tolle Teile und die Auswahl ist schwer. Außerdem wird man überschüttet von Angeboten und dem vermeintlich besten Weihnachtsoutfit. Doch eigentlich hat man ja genügend im Schrank und würde sich bestimmt etwas finden. Zum anderen will man auch gerne etwas Neues. Oft ist man hin- und hergerissen und schließt am Ende mit sich selber einen Kompromiss. Dieses Jahr gibt es ein Outfit, das günstig, aber genauso schön, wie das Designerteil von letztem Jahr ist. Viele wollen oder müssen sparen, weil die aktuelle Situation nicht für alle gut ausgegangen ist.

Man kann aber auf alle Fälle chic aussehen, sich wohlfühlen und noch Geld sparen. Bei ORSAY geht das auf alle Fälle und vor allem bei Outfits, die man sowieso nicht jeden Tag trägt, kann man hier mächtig den Geldbeutel schonen. Es gibt tolle Kombinationen aber auch edle Kleider und sehr viel Auswahl. Ich bin mir sicher, dass für jeden etwas dabei ist und sich jeder das passende Weihnachtsoutfit zusammenstellen kann. Ich habe mich für die Kleider bei ORSAY entschieden, weil ich finde, dass diese einfach zeitlos und elegant sind und auf alle Fälle passend für Weihnachten und die restlichen Festtage.

Weihnachtsoutfit

Alles was dazu gehört – Weihnachtsoutfit

Zum perfekten Weihnachtsoutfit gehört natürlich nicht nur die Kleidung, sondern auch Schuhe, Make-up und Haare. Für mich persönlich stellt das Outfit an sich nicht so eine große Herausforderung dar, wie das Make-up. Im Schminken war ich noch nie so gut und da ich eigentlich im Alltag nicht viel davon trage, bin ich auch nicht so geübt. Ebenso ist der Duft wichtig. Gut riechen ist immer toll und genau an solchen Tagen liebe ich Düfte, die ich nicht jeden Tag trage. Somit kann ich sie selber noch riechen und das finde ich sehr angenehm. Natürlich gibt es auch hier eine große Auswahl, die ihr euch alle bei Douglas ansehen und kaufen könnt.

Auch für Make-up und Kosmetik im Allgemeinen finde ich dort Inspirationen und eine Menge Auswahl. Wer sich nicht sicher ist, kann sich natürlich auch in den Filialen beraten lassen. Für alle, die keine Spezialisten im Schminken sind, auch ihr werdet am Ende ein tolles Aussehen haben. Denn mit ein paar Tricks, bekommen wir das bestimmt auch hin und niemand wird erahnen, dass es uns so schwergefallen ist. Vielleicht gibt es ja vor dem Fest noch eine Gesichtsmaske oder ein Peeling, damit die Haut im neuen Glanz erstrahlt und dann ist auch gar nicht mehr so viel Farbe notwendig. Beim Duft ist alles offen. Jeder hat andere Vorlieben und vielleicht sind gleich ein paar Anregungen für Weihnachtsgeschenke dabei.

Eine kleine Auswahl für euch – Weihnachtsoutfit und alles was dazu gehört

Weihnachtsoutfit(von links nach rechts)
1.Kleid aus Spitze 2.Kleid mit Stickerei 3.langer Jumpsuit 4.Kleid in A-Linie 5.Kleid mit Fransen 6.Maxikleid mit Spitze 7.Kleid mit Punkten 8.Kleid mit Spitze

Düfte(von links nach rechts)
1.Dior J´dore Geschenkeset 2.Mugler-Angel Nova 3.Clinique Gesichtscreme 4.Joop Le Bain 5.Hypnotic Poison, Dior 6.Clinique Augen- und Lippenpflege 7.Gucci Bamboo 8.Honey Drops Body Cream

Habt ihr schon das perfekte Weihnachtsoutfit gefunden?

Ich wünsche euch einen schönen Tag und viel Spaß beim Stöbern und Shoppen

Nicole

Hexen und Prinzessinnen


*bei diesem Beitrag handelt es sich um bezahlte Werbung
Bilder teilweise erstellt mit: Canva

 

 

 

6 Kommentare

  1. Ach herrje, an Weihnachten denke ich bislang eigentlich nur geschäftlich, weil die Feier abgesagt, dafür aber Geschenke organisiert werden mussten.
    Ich selbst bin noch ganz hin und hergerissen, ob das dieses Jahr überhaupt was wird….falls ja, dann ist es bei uns aber total gemütlich. Jeans und vielleicht schöne Bluse reicht.
    Nichts desto trotz: danke für die Tipps!
    LG und schönen Abend,
    Nicole

  2. Früher habe ich mich zu Weihnachten immer schick gemacht. Die letzten Jahre ziehen eine meiner Schwestern und ich immer einen lustigen und möglichst häßlichen Weihnachtspulli an. 😀

  3. Hallo Nicole,
    ich freue mich schon richtig auf Weihnachten, auch wenn die Stimmung bisher bei mir noch nicht angekommen ist. Die Kleider sind sehr schön. Meistens trage ich dann auch ein Kleid. Da kann man immer genügend essen, ohne dass es zwickt 😀

    Wünsche dir einen tollen Tag!

    Liebst Linni
    http://www.linnisleben.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: