Hexen und Prinzessinnen

Mamablog, Bücher, Fashion und das Leben

Trust your heart

Trust your Heart – Michaela und Marc von Nina Bilinszki

*beinhaltet Affiliate Links – Buchwerbung für Trust your heart (kostenloses Rezensionsexemplar) – ©der Abbildungen, Zitate und Beschreibungen: Forever – Verlag


Ich habe euch bereits die ersten beiden Bände der Reihe vorgestellt. Der erste war bisher mein Favorit, aber Marc ist auch nicht von schlechten Eltern, soviel kann ich euch schon sagen. Die beiden Protagonisten durften wir im ersten Band schon kennen lernen und auch im Folgeband kommen sie vor. Von daher finde ich es immer interessant, wenn schon bekannte Charaktere ihre eigene Geschichte bekommen. Pünktlich zum heutigen Release gibt es meine Rezension und ich danke der Autorin für das kostenlose Rezensionsexemplar. Auch wünsche ich ihr viel Glück und einen guten Start für das neue Buchbaby. Das Cover passt wieder perfekt und gefällt mir gut.

Trust your heart – Michaela und Marc (Philadelphia Love Storys 3) von Nina Bilinszki

„Du bist mein erster Gedanke, wenn ich morgens aufwache, und der letzte, bevor ich einschlafe. Du warst der Erste, der bedingungslos hinter mir gestanden hat, obwohl es ihm selber keinen keinen Vorteil verschafft hat und du hast immer an mich geglaubt und mich dazu ermutigt, meinen Weg zu gehen, egal wie der aussieht. Bevor ich dich kannte, war ich zwar nicht glücklich, aber ich hatte mich mit meiner Situation abgefunden und war zufrieden damit. Doch dann kamst du in mein Leben und hast mich dazu gebracht, all das infrage zu stellen.“ (Zitat: EBook Pos.3127)

Klappentext:

Marc taucht in Michaelas Leben auf, als sie am Tiefpunkt angekommen ist und ihr Alltag nur noch aus einem einzigen Rausch zu bestehen scheint. Während ihres Entzugs wird er zum Fels in ihrer Brandung und gibt ihr die Kraft, wieder von ihrer Zukunft zu träumen. Sie ist wie berauscht von seiner Gegenwart und zum ersten Mal in ihrem Leben Hals über Kopf verliebt. Doch Marc verbirgt etwas vor ihr und dann droht ein Anruf der Polizei sie wieder zurück in ihren Sumpf zu ziehen …

Veröffentlichung:

Trust your heart ist am 06.05.19 als E-Book und am 26.07.2019 als Taschenbuch (290 Seiten) im Forever-Verlag erschienen.

Seite des Verlags – zum Buch

Facebookseite der Autorin

Bewertung:

Da es bereits die dritte Geschichte der Reihe ist, habe ich die beiden Protagonisten natürlich schon ein wenig gekannt. Ich wusste wer Michaela ist und was sie erlebt hat und ich wusste wer Marc ist und was er macht, aber ich wusste nichts über sein Geheimnis und auf das wäre ich nun nie gekommen. Er hat dieses wirklich gut getarnt und niemand wäre jemals darauf aufmerksam geworden, wenn er es nicht erzählt hätte. Wer Jaxon kennt, der weiß, dass Michaela eine ähnliche Vergangenheit hat. Drogen und ein unmöglicher Stiefvater drohten, ihr Leben zu zerstören, aber genauso wie Jaxon hat sie die Kurve bekommen. Doch jetzt holt sie ihre Vergangenheit wieder ein.

Die Wendungen in der Geschichte waren sehr spannend. Endlich hat sich Marc geöffnet und war bereit, seine Liebe zuzugeben, dann holt das Schicksal die beiden ein. Und dieses Mal geht es nicht um eine andere Frau oder anderen Mann, sondern um etwas, dass auch ziemlich übel ausgehen könnte. Von daher fand ich Trust your heart wirklich gut und konnte, vor allem am Schluss, nicht mehr aufhören zu lesen. Auch die Beziehung der beiden Protagonisten hat mir sehr gut gefallen. Irgendwie gab es sie ja schon seit dem ersten Teil, aber aus verschiedenen Gründen hat es nie so richtig geklappt mit der Beziehung.

Ich mag es, wenn man die Protagonisten schon kennt und weiß, welche Vorgeschichte sie haben. Man ist viel schneller in der Geschichte und freut sich natürlich, wenn man auch von den anderen liest. deren Story man schon gelesen hat. Ich konnte mir die Szenen auch bildlich sehr gut vorstellen und war jederzeit bei der Clique. Konnte mit ihnen mitfühlen und vor allem Michaelas Geschichte ging mir sehr nahe, denn sie hatte es nicht leicht und ihr Leben begann endlich „normal“ zu werden. Manchmal sollte man seinem „Herzensmenschen“ mehr vertrauen, vielleicht wäre es dann leichter für sie gewesen, dies durch zu stehen.

Protagonisten:

Michaela mochte ich von Anfang an. Sie ist während dieser 3 Teile durch Höhen und Tiefen gegangen und hat alles gemeistert. Ich konnte aus den Zeilen herauslesen, wie froh sie war, endlich Menschen an ihrer Seite zu haben, die sich sorgten, die ihr halfen und die ihr das Gefühl geben, dazu zu gehören. So etwas hat sie nie erfahren und immer wieder tauchen Selbstzweifel auf und sie glaubt nicht gut genug zu sein, um geliebt zu werden. Doch das ist natürlich Unsinn, denn sie ist ein liebenswerter Mensch. Sie hat ein großes Herz und ist immer für ihre Freunde da. Nie würde sie etwas machen, was ihnen schadet und so fällt sie wieder in alte Verhaltensmuster zurück und will ihre Probleme alleine lösen. Lieber verletzt sie die Menschen, die ihr wichtig sind, als sie zu gefährden.

Marc ist ein toller Kerl, Er hat alles, was sich Frau wünscht. Ein Ziel vor Augen, Träume, Ehrgeiz, ein großes Herz und einen tollen Charakter. Aber er hat auch ein Geheimnis, das eigentlich nicht so schlimm ist und ihn nur noch sympathischer macht, aber er hat Angst davor, dass andere das nicht so sehen und sich von ihm abwenden. Ich kann ihn schon irgendwie verstehen, dass er sich anfangs von Michaela distanziert hat, da er einfach nach einer Aussage nicht wusste, ob sie in sein Leben passt. Aber er hätte natürlich mit ihr reden müssen, dann wären diese Gedanken gar nicht so präsent gewesen. Woran man wieder mal sieht, dass man vor den Menschen, die einem wichtig sind, keine Geheimnisse haben muss und sollte. Miteinander reden kann so viele Missverständnisse aus dem Weg räumen.

Schreibstil: 

Trust your heart ist, wie auch die anderen Teile, leicht und flüssig zu lesen. Man merkt gar nicht, dass man am Ende angekommen ist, weil es einfach schön ist, in die Geschichte einzutauchen und sich mit der Clique auf die Reise zu begeben. Ich mag den Schreibstil der Autorin einfach, es ist, als ob man einem Hörbuch lauscht. Die Geschichte wird abwechselnd aus Michaelas und Marcs Sicht, in der Ich-Perspektive erzählt, was für mich sowieso immer am angenehmsten ist.

Trust Your Heart: Michaela & Marc (Philadelphia Love Storys, Band 3)
Prime Preis: € 13,00 Jetzt auf Amazon kaufen
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Empfehlung:

Ich kann Trust your heart allen empfehlen, die gerne Liebesgeschichten mit ein bisschen Spannung, Drama und viel Herzschmerz lesen. Alle, die bereits die ersten beiden Teile kennen, sollten dieses Buch auf jeden Fall auch lesen, denn es reiht sich perfekt ein und man erfährt auch etwas über Jaxon, Emma, Lucy und Julian. Man kann das Buch auch ohne Vorkenntnisse lesen, falls euch die Geschichte interessiert, ihr aber die anderen zur Zeit nicht lesen wollt. Allerdings lege ich euch Jaxon & Emma sehr ans Herz, denn die beiden sind und bleiben meine Favoriten der Reihe.

Ich gebe Trust your heart 5 von 5 Sterne,

weil ich Michaela und Marc in mein Herz geschlossen und sehr gerne mit ihnen ihre Geschichte miterlebt habe und weil es mir gut gefallen hat, welche Hürden es dieses Mal gegeben hat und diese auch ganz anders hätten ausgehen können. Was Michaela passiert ist, war ziemlich gefährlich und sie hatte wirklich Glück, dass Marc so schnell reagiert hat. Aber das müsst ihr natürlich selber lesen. Eine tolle Geschichte über Freundschaft, einen Neuanfang, Selbstzweifel, Mut, Familie und die große Liebe, die man manchmal glaubt, schützen zu müssen, obwohl man zusammen viel mehr schaffen könnte.

Trust your heart

Kennt ihr die Reihe oder wollt ihr sie noch lesen?

Hier geht es zur Rezension von Teil 1 und Teil 2.

Ich wünsche euch einen schönen Tag.

Nicole

Hier geht es zu meiner letzten Rezension und hier könnt ihr meine Lieblingsbücher kaufen.

Hexen und Prinzessinnen


*wenn ihr über die Affiliate Links etwas kauft, erhalte ich eine kleine Provision. Euch kostet das Produkt nicht mehr. Vielen Dank für die Unterstützung.

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: