Hexen und Prinzessinnen

Mamas, Kinder, Fashion, Bücher und das Leben

Sublevel 3

Sublevel 3: Zwischen Ehre und Exil von Sandra Hörger

*beinhaltet Affiliate Links von Amazon


Endlich ist es soweit. Sublevel 3 und somit das Finale der Sublevel-Reihe ist erschienen. Ich habe mich sofort ans Lesen gemacht, weil ich schon so gespannt war, wie es mit Rise und Corvin weitergeht. Ich musste mich erst wieder an den Schreibstil und den Inhalt gewöhnen, weil ich zwischendurch einige andere Bücher gelesen habe. Fand aber ziemlich schnell wieder ins Geschehen. Der 3.Teil konnte mich wieder vollends überzeugen. Ich konnte nicht mehr aufhören zu lesen. Das Cover ist das gleiche, wie die beiden Vorgänger, nur wieder eine andere Farbe.

Ich habe gelesen:

Sublevel 3: Zwischen Ehre und Exil von Sandra Hörger

„Wer dich kennt, Rise, weiß, dass du zu allem fähig bist, wenn du von etwas wirklich überzeugt bis. Wenn dein Wille, deine Überzeugung und deine Leidenschaft Hand in Hand gehen, kannst du Welten aus den Angeln haben,, gleichgültig, wie viele atmende Wesen auf diesen Welten Leben“. „Ich könnte keine Unschuldigen verletzen.“ „Du könntest alles tun, wenn es sein müsste, Laienhart.“ (Zitat E-Book Pos.1337)

„Wir toben über die glühenden Vulkanebenen und Lavaberge der Venus und brennen nicht, wir stehen auf dem Eismond des Jupiters und erfrieren nicht. Wir sind unsterblich. Die Angst vor dem, was passieren wird, koppeln wir ab, wie das nicht mehr benötigte Triebwerk einer Stufenrakete. Und ebenso mühelos werden wir uns, wenn die Zeit gekommen ist, von unseren sterblichen Körpern lösen. Unser Herzschlag wird aufhören. Doch die Fusion unserer Seelen wird uns in Welten bringen, die wir uns jetzt noch nicht mal im Entferntesten vorstellen können. Das hier-Corvin und ich-das wird nie enden. Niemals.“ (Zitat E-Book Pos.3774/3779)

Klappentext von Sublebel 3:

**Weil Liebe über alles siegt**
Öffentlich für tot erklärt, sieht Sunrise keinen Ausweg mehr. Verwundet und orientierungslos befindet sie sich nun in einem unbekannten Stockwerk des Sublevels. Umringt von völliger Dunkelheit nimmt ihre Verzweiflung zunehmend überhand, bis Sunrise durch einen Schlag auf den Kopf plötzlich ihr Bewusstsein verliert. Das ist der Moment, der alles verändert. Denn die darauffolgenden Ereignisse geben der geschundenen Hoffnungsträgerin endlich die Möglichkeit, hinter die Machenschaften des Präsidenten zu kommen und die Menschen aus dem Sublevel zu befreien. Doch ob die Liebe zwischen ihr und Corvin eine weitere Chance bekommt, wird sich erst noch zeigen…

Veröffentlichung:

Sublevel 3 ist am 01.02.2018 im Impress Verlag als E-Book erschienen. Das Taschenbuch wird 365 Seiten haben.

Bewertung von Sublevel 3:

Ich kann nur sagen „Wow“, was für ein toller Abschluss der Reihe. Ich konnte nicht mehr aufhören zu lesen. Sogar beim Abendessen kochen habe ich im Stehen, noch nebenbei gelesen. Nicht nur für Rise war es ein Gefühlschaos, auch für uns Leser war es ein auf und ab. Rise ist an den Erlebnissen enorm gewachsen. Sie tritt in diesem Buch sehr selbstbewusst auf, auch wenn sie wieder in der Unterschicht gelandet ist. Für ihren Kampf ist sie zu allem bereit und um Corvin von ihrer Unschuld zu überzeugen, würde sie über Leichen gehen. Aber sie behält stets ihre Ehrlichkeit und ihr Mitgefühl gegenüber anderen. Sie hat mich in Sublevel 3 wirklich überrascht und ich war voll auf ihrer Seite.

Es gibt auch einen neuen Protagonisten in diesem Teil. Sean, der Betriebsarzt aus dem Sublevel, ebenfalls ein ehemaliger Hoffnungsträger und Rise´s Retter. Ohne ihn hätte sie ein Problem gehabt, aber Sean trägt sie auf Händen. Obwohl er Rise liebt, hat er sie in allem unterstützt auch in Angelegenheiten, die sich um Corvin drehen. Anfänglich dachte ich mir „ne es gibt doch nur Corvin“, aber schon bald habe ich auch ihn, in mein Herz geschlossen und er tat mir unendlich leid, denn es gibt nun mal nur die eine wahre Liebe, den einen Seelenverwandten und das merkt auch Rise sehr schnell.

Auch Horaz und Ganymed bekommen wieder einen wichtigen Part in der Story. Die beiden hätten aber auch nicht fehlen dürfen, denn sie gehören einfach dazu. Von Miriam, der besten Freundin von Rise, bekommt man leider nicht mehr soviel zu lesen, aber der Schluss entschädigt für alles und man erfährt auch, wie es ihr ergangen ist, in der Zeit, in der die beiden keinen Kontakt hatten.

Meine mangelnde Vorstellungskraft für das Raumschiff hat sich gebessert, auch wenn mir manches noch schwer fiel, so war es doch schon um einiges besser. als noch bei Teil 1. Was mich aber nicht gestört hat. Die Geschichte an sich hat alles wett gemacht.

Der Schreibstil von Sublevel 3 war, wie auch die anderen, flüssig und relativ leicht zu lesen. Allerdings musste man auch bei diesem Teil wieder konzentriert lesen, um alle Gedankengänge und Abläufe zu verstehen. Die Story ist keine Aneinanderreihung von Geschehnissen, sondern wirklich gut durchdacht und somit auch kein Buch für zwischendurch, wie ich finde.

Sublevel 3 ist wieder aus der Sicht von Rise in der Ich-Perspektive geschrieben und somit genau mein Geschmack. Alles in allem ein gelungenes Ende, wobei ich finde, dass es auch ein wenig offen ist und obwohl die Reihe abgeschlossen ist, wäre da noch einiges an Potential. Vielleicht ein Finale – wenn sich das Zeitfenster wieder öffnet, um einen Start zur Erde zu wagen. Ich würde es auf alle Fälle liebend gerne lesen und mich auf neue Abenteuer im Weltall oder vielleicht auch auf der Erde einlassen. Vielleicht hat die Autorin ja Mitleid mit uns und schreibt uns einen wundervollen 4.Teil. Ich vermisse Rise und Corvin nämlich jetzt schon.

Empfehlung:

Sublevel 3 kann ich allen empfehlen, die gerne Science Fiction lesen, aber auch für Fantasyfans eine gelungene Reihe. Alle die dramatische Liebesgeschichten mögen, werden die Reihe lieben und natürlich alle, die Teil 1 und 2 gelesen haben.

Ich gebe Sublevel 3 – zwischen Ehre und Exil, 5 von 5 Sterne, weil es mich durch und durch überzeugen konnte und ich wirklich begeistert bin von der Reihe.

Sublevel 3
Sublevel 3: Zwischen Ehre und Exil von Sandra Hörger

Hier gibt es die Bewertung zu Teil 1 und Teil 1.

Hier geht es zu meiner letzten Rezension und gibt es meine Lieblingsbücher.

Ich wünsche euch einen schönen Tag.

Nicole

Hexen und Prinzessinnen


*wenn ihr über die Affiliate Links etwas kauft, erhalte ich eine kleine Provision. Euch kostet der Artikel nicht mehr. Vielen Dank für die Unterstützung.

 

6 Kommentare

über deinen Kommentar freue ich mich

%d Bloggern gefällt das: