Mamablog, Bücher, Fashion und das Leben

Kleiderliebe

Sommerliebe – Kleiderliebe

*beinhaltet Affiliate Links – Werbung ohne Auftrag


Dieser Sommer ist ja nicht unbedingt der Hit. Trotzdem wollen wir natürlich alle unsere Kleider tragen. Die Kleiderliebe ist einfach in jedem Sommer da. Bein manchen mehr, bei manchen weniger. Ich bin diejenige, die zwar gerne mal Kleider trägt, aber eben nicht immer. Allerdings finde ich die Modelle in diesem Jahr tatsächlich sehr chic. Auch für die kühleren Sommertage gibt es genug, da viele Kleider diese 3/4 Ärmel haben oder einfach nicht ganz so dünn sind. Von daher kann man seine Kleiderliebe auch während eines nicht perfekten Sommers ausleben.

Sommerliebe – Kleiderliebe

Wer meinem Blog folgt, der weiß, dass ich das absolute Sommerkind bin. Ich hasse den Winter und auch der Herbst ist nicht so meines. Klar hat jede Jahreszeit auch etwas Schönes, jedoch könnte es für mich immer Sommer sein. Ich würde nichts vermissen. Es müsste nicht immer 30 Grad haben, aber es sollte auch nie unter 15 klettern und Matschwetter kann getrost ganz wegbleiben. Somit ist der Sommer auch meine liebste Modezeit. Ich liebe es, den ganzen Tag in Flip-Flops herumzulaufen und einfach schnell in irgendetwas schlüpfen zu können. Pullover sind mir ein Graus. Im Winter spare ich sogar Geld, weil ich nicht ständig irgendwelche Klamotten kaufe. In der warmen Jahreszeit gibt es viel schönere Teilchen.

Kleiderliebe

Vor allem mag ich im Sommer diese unkomplizierten Looks und da gibt es immer eine Menge Auswahl und vor allem auch günstige Varianten. Wenn es kalt wird, gibt es auch günstige Varianten, aber die sind meistens unangenehm auf der Haut oder halten nicht warm. Im Sommer ist einfach alles unkompliziert und schön und dazu gehören natürlich auch unsere Kleidchen. Es gibt Klassiker, die man immer tragen kann und für die man auch gerne mal etwas mehr ausgibt und dann gibt es die Modekleidchen, die meist jedes Jahr wechseln und somit tun es da auch die günstigeren. Bei Instagram sieht man jeden Tag eine Menge und irgendwie gefallen sie mir fast alle. Ich muss da echt schwer aufpassen, dass ich mir nicht zu viel bestelle, weil ich sie ja doch nie alle anziehe. Dieses Jahr ging es mir tatsächlich so. Ich habe viel zu viele Kleider bestellt.

Zum Glück konnte ich ein paar wieder weitergeben, aber die paar, die ich noch habe, trage ich dann auch. Vor allem für zu Hause mag ich gerne so T-Shirt Kleider und da gibt es in diesem Jahr ganz tolle. Entweder Uni oder Batik oder dann für die Blümchenfans auch mit diesem Muster. Ich mag auch gerne gestreifte im Midilook. Bei Kleidern mag ich Streifen komischerweise gerne, bei anderen Kleidungsstücken nicht so. Ansonsten sind dem Geschmack ja fast keine Grenzen gesetzt. Es ist für jeden etwas dabei und ich glaube, dass jeder fündig wird. Zumal jetzt schon der Sommersale begonnen hat und es viel süße Kleider schon reduziert gibt.

Auswahl für euch – Kleiderliebe

Natürlich habe ich auch wieder eine kleine Auswahl für euch. Ich habe einfach Querbeet ausgesucht, damit auch für jeden etwas dabei ist. Lang, kurz, midi, enganliegend, leger oder casual. Von den Farben ist es auch ein wildes Durcheinander, um wirklich auch jeden Geschmack zu treffen. Viel Spaß beim Stöbern.

Habt ihr euch schon das perfekte Sommerkleid gekauft oder habt ihr es nicht so mit der Kleiderliebe?

Ich wünsche euch einen schönen sonnigen Tag.

Nicole

Hier geht es zum letzten Fashionbeitrag – Batik.

Hexen und Prinzessinnen


*wenn ihr über die Affiliate Links etwas kauft, erhalte ich eine kleine Provision. Euch kostet das Produkt nicht mehr. Vielen Dank für die Unterstützung.

3 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: