Mamablog, Bücher, Fashion und das Leben

Batik

Batik ist doch nicht so schlecht

*beinhaltet Affiliate Links – Werbung ohne Auftrag


Irgendwo habe ich letztes Jahr als Kommentar geschrieben, dass ich wohl den Batiktrend auslassen werden, da ich in jungen Jahren, diese Shirts selber im Keller gemacht habe. Wir haben es damit manchmal etwas übertrieben und die Shirts in drei oder viel Farben gebatikt. Auch weiße Latzhosen haben wir so verschönert oder auch Batik-Sweatshirts haben wir selber gemacht. Dieses Jahr kommt man fast nicht drum herum und ich muss sagen, ich liebe den Trend doch wieder. Zwar anders als früher, aber trotzdem habe ich ihn wieder für mich entdeckt. Selber mache ich die Kleidungsstücke allerdings nicht mehr.

Batik ist doch nicht so schlecht

Habt ihr schon ein Batikteil im Schrank. Man sieht den Trend überall, egal ob auf Instagram und den dort beworbenen Shops oder auch bei den etwas hochwertigeren, teuren Labels. Es gibt die Kleidung in vielen Ausführungen. Extrem bunt mit vielen verschiedenen Farben, was ich zum Beispiel schon bei Elias Rumelis gesehen habe, aber auch schön dezent in Weiß mit einer Farbe und diese dann auch noch eher pastellig. Diese Teile in Batik mag ich sehr. Die Farben dürfen dann auch etwas greller sein, wie Orange oder auch Coralle oder Blau, aber eben zweifarbig und mit weiß. Diese Bunten sind nichts für mich. Das ist mir too much. Wie seht ihr das? Mögt ihr auch die grellen und mehrfarbigen Kleidungsstücke?

Batik

Es gibt tolle Oversize-Shirt und wirklich schöne, luftige Kleidchen, die ganz schlicht geschnitten sind und trotzdem ein Hingucker. Es sind die perfekten Kleidchen für Freizeit, Strand oder einfach einen gemütlichen Abend im Biergarten. Denn diese Sommerkleider schauen auch schön aus, wenn man sich später noch einen Sweater überwirft und das geht ja bei edlen Kleidern  eher nicht so, da braucht man dann einen Blazer. Ansonsten habe ich noch Bikinis in Batik Optik gesehen und auch Röcke und Sommerhosen. Ich habe mir einige bequeme T-Shirts gekauft und ein paar Kleidchen. Fast alles habe ich schon getragen und mag sie sehr.

Batik für euch

Natürlich war ich wieder auf der Suche, ob ich ein paar schöne Teilchen für euch finde und habe eine Auswahl zusammengestellt. Guckt auch in den diversen Shops, welche auf Instagram vertreten sind, denn die haben viel Auswahl zu guten Preisen und für so einen Trend, den man nicht ewig trägt, muss man nicht unbedingt so viel Geld ausgeben, zumal er wahrscheinlich auch nicht zu lange anhält. Außerdem haben diese Shops oft Kleider für jeden Tag, die man auch in der Freizeit perfekt tragen kann und nicht knittern und auch mit Kindern noch bequem sind. Die Mamas kennen das bestimmt, zerknitterte Kleidung, wenn man stundenlang mit den Kids auf dem Boden oder am Spielplatz hockt. Da braucht man einfach etwas Bequemes, aber auch etwas Schönes.

Mögt ihr Batik oder ist es nicht so eures oder habt ihr euch, so wie ich, doch noch anstecken lassen?

Ich wünsche euch einen schönen Tag.

Nicole

Hier geht es zu meinem letzten Fashionbeitrag.

Hexen und Prinzessinnen


*wenn ihr über die Affiliate Links etwas kauft, erhalte ich eine kleine Provision. Euch kostet das Produkt nicht mehr. Vielen Dank für die Unterstützung.

6 Kommentare

  1. Hihi…die Teile sind wirklich sehr beliebt. Die meisten Kleider sind schon ausverkauft 😉
    Ich mag Batik auch eher dezent, also nicht zu farbig.
    Grundsätzlich hat es aber einen Hauch Urlaub und wer will den nicht…

    LG und schönes Wochenende,
    Nicole

    1. Hallo Nicole, ja leider sind einige schon wieder weg! Das stimmt, man bekommt ein wenig Urlaubsfeeling! Einen schönen Start ins Wochenende wünsche ich dir! LG Nicole

  2. Hallo Nicole, mir gefällt Batic auch sehr, aber ich habe noch kein gebatictes Kleidungsstück im Schrank. Sollte ich mir wohl mal zulegen? Nein, erst muss ich wieder einmal etwas an meiner Figur machen 😉
    Liebe Grüße von Catrin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: