Hexen und Prinzessinnen

Mamas, Kinder, Fashion, Bücher und das Leben

Männer

Mode für Männer……..

*beinhaltet Affiliate Links von About You, Zalando und Amazon

Was steht dem “normalen Mann”? (soll heißen, ein nicht 1,95 großer, durchtrainierter, Waschbrettbauch besitzender Mann)

Durch einen, im August entstandenen Beitrag von Aushilfsjedi bin ich auf die Idee gekommen, einen Beitrag über Männermode zu schreiben. Ich finde die Männer gehen bei der Bloggerei immer unter. Sei es, dass man mal ein bisschen Mode für sie einbaut oder auch bei Nominierungen für diese ganzen Awards. Meist sind es Frauenblogs, die nominiert werden. Ich habe mich bewusst dazu entschieden auch Männerblogs zu finden. Gar nicht so einfach, wie ich finde. Aber zumindest habe ich 2 nominiert.

Männer-Mode für den Alltag

Aushilfsjedi wollte ein alltagstaugliches Outfit, dass man auch für einen Abend in der Cocktailbar nutzen kann. Das ist schwierig, wenn man die Person nicht kennt. Den Stil nicht kennt und auch nicht weiß, was er bevorzugt. Ich weiß nur soviel, dass es vollschlanke Männer, schlank machen soll.

Ich mag Männer gerne in “lässig-chic” also Basics mit coolen Jeans und Sneakers oder Boots. Wobei ich auch Männer im Anzug mag, aber der steht nicht jedem Mann und sieht sehr schnell spießig aus. Anzug muss gekonnt getragen werden, finde ich. Vielleicht nur mit einem weißen Shirt darunter, kein Hemd und keine Krawatte. Auch finde ich es schöner, wenn der Anzug lässig sitzt. Aber das ist von Typ zu Typ verschieden.

Also gar nicht so einfach, einen Mann den man nicht kennt, anzuziehen.

Tipps für Männer

Ich kann nur soviel sagen, liebe Männer, lasst die Bootcut – Jeans weg, auch wenn ihr noch einige, gut erhaltene Modelle im Schrank habt. Investiert in eine gute Jeans, denn dann ist das ganze Outfit schon fast gerettet. Muss ja keine Skinny sein, aber zumindest eine Straight Jeans. Wobei Skinny Jeans für Männer meist eh nicht so eng an den Beinen sind, wie die Skinny-Modelle der Frauen.

Seid ihr nicht besonders groß, dann lasst die Hemd-Pulli Kombination weg, denn ich finde, wenn kleine, vielleicht noch vollschlanke Männer ein Hemd und darüber Pullover tragen, dann staucht das und der Kerl sieht noch kleiner aus.

Traut euch auch mal an Accessoires, wie Schal, Mütze. Ich finde es richtig toll, wenn ein Mann, ein schönes Tuch/Schal zu einer Lederjacke trägt. Ganz lässig versteht sich. Und wenn ihr gerne Sneakers tragt, dann kauft euch ein paar mehr Modelle, denn ich weiß, ihr Männer tragt dann in der Freizeit nur diesen einen Schuh, bis er total kaputt ist und es fällt euch überhaupt nicht auf, dass der Sneaker seine besten Zeiten schon hinter sich hat.
Männere
Mein Mann ist da so ein Fall. Er hat Schuhschränke voller Schuhe, lauter “GUTE” wie er immer sagt. Aber für Freizeit etc. hat er nichts. Dann kauft er sich ein Paar, auf die Schnelle und die werden dann getragen, bis sie auseinanderfallen und ich kann sie schon nicht mehr sehen. Aber er sagt, “ach die gehen jetzt schon noch”….nein, die gehen nicht mehr…..also kauf ich wieder mal welche und will die anderen wegwerfen, dann jammert er immer noch und sagt, “warum denn wegwerfen, die gehen doch noch” ahhhh.

Ein paar Vorschläge:

hier gibt es schon mal eine große Auswahl an Mode für Männer

Und hier habe ich einige Sachen rausgesucht (immer bedacht darauf, dass es auch kleinere, nicht sooo schlanke Männer tragen können):

komplettes Outfit
dieses Outfit finde ich schon mal richtig cool

komplettes Outfit
auch das hat was

komplettes Outfit
auch das finde ich ziemlich gut

komplettes Outfit
ein Anzug, so getragen, wie ich es richtig toll finde

So hier mal ein paar Jeans, die ich bei Männern richtig klasse finde und ich auch weiß, dass sie sitzen:

Hier noch ein paar Alternativen, die mir einfach gut gefallen, ich aber nicht weiß, ob sie auch so gut sitzen – müsste man probieren. 

finde ich ganz gut 
die auch 
oder die  
auch ganz chic

Als nächstes habe ich noch andere Hosen rausgesucht, also keine Jeans.

da finde ich die ganz gut 
und die, sehr edel  
und sowas braucht Mann auch 
auch sehr schön

Nun kommen ein paar Pullover, die man für diese Jahreszeit auf alle Fälle brauchen kann. 

der ist schön 
der auch 
den finde ich toll 
auch nicht übel

wer es sportlicher mag
diese Farbe ist auch sehr schön

Jetzt ein paar Hemden und Longsleeves, die in keinem Schrank fehlen dürfen. 

klassisch und schön 
auch klassisch 
das finde ich toll 
sowas geht immer 
für Polo Fans 
Basics geht auch unter einem Sakko 
und das auch, ebenfalls versch.Farben

Jetzt noch Übergangsjacken und Winterjacken. 

klassisch und schön 
tolle Übergangsjacken 
oder die – Softdaune 
die ist auch schön

die finde ich sehr chic 

etwas sportlicher 
auch nicht schlecht – hält bestimmt auch warm im Herbst 
auch eine tolle Winterjacke für jeden Tag

Schuhe dürfen natürlich auch nicht fehlen.

die gehen immer

sehr chic

die finde ich auch toll

für die warmen Füße

immer schön

auch ein Klassiker

die finde ich toll
immer toll

die mag ich auch

und wie bereits erwähnt – Accessoires 🙂

ein klassischer Gürtel 
ein Schal 
Handschuhe 
auch nicht schlecht 
hält warm 
Sonnenbrille 
cooler Schal 
die geht immer, viel Farben 
die auch 
sehr schön 
auch gut 
den finde ich auch toll

So das war es, vielleicht ist ja was für die Männer oder eure Männer dabei.

Nicole

LogoColorNoText


*Wenn ihr über die Affiliate Links etwas kauft, bekomme ich eine kleine Provision. Für euch werden die Produkte dadurch natürlich nicht teurer. Ich danke euch für die Unterstützung.

6 Kommentare

  1. Hallöchen,

    zuallererst einmal schön, dass sich jemand doch noch der Frage der Männermode annimmt.
    Leider bekomme ich den Blogpost nur unvollständig angezeigt, sprich weder Accesoires noch Oberteile sind mit Bild, sondern nur die Hosen?!
    Die Aufgabe ist übrigens noch schlimmer als du sie hier zitierst 🙂 Es geht nicht darum, dass man in dem Outfit schlanker wirkt, sondern dass es sowohl bei leichtem Übergewicht, als auch dann erreichtem Normalgewicht noch taugt 🙂

    Beste Grüße
    Nemi

  2. Pingback: Samstagsplausch…..21.10.2017 – Hexen und Prinzessinnen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: