Mamablog, Bücher, Fashion und das Leben

Pfingsten 2021

Meine Woche 22/21 – Pfingsten 2021

*dieser Beitrag kann indirekte Werbung ohne Auftrag enthalten (Markennennungen, Ortsnennungen oder Verlinkungen)


Die erste Woche der Pfingstferien ist nun schon wieder rum. Die ganze Woche war verregnet und nicht unbedingt einladend. Aber jetzt soll es besser werden. Ich hoffe es so sehr, denn ich brauche Sonne und Wärme. Ansonsten ist es wieder mal schwer, einen ganzen Wochenbericht zu schreiben. Viel haben wir nicht gemacht. Aber ich werde es versuchen.

Schönes und nicht so Schönes der Woche – Pfingsten 2021

Das Pfingstwochenende war schön lang und der Feiertag am Montag hat gutgetan. Letzten Samstag haben wir ja den Geburtstag von IB gefeiert. Zwar nur mit Oma und Opa, aber es war ein schöner Tag. Die Mädels waren beide ziemlich aufgedreht und konnten es gar nicht erwarten bis IB ihre Geschenke auspacken konnte. Alles ist gut angekommen und sie hat jetzt wieder viele Bücher zum Lesen. Nachmittag kam sogar die Sonne raus und wir konnten ein wenig draußen sitzen. Das Geburtstagskind hat sich wieder ihren Regenbogenkuchen gewünscht. Ich hätte ihr ja gerne auch mal einen anderen Kuchenwunsch erfüllt, aber sie wollte wieder den gleichen, wie immer. Muffins gab es natürlich auch, die sind schon ein Muss zum Frühstück.

Pfingsten 2021

Ansonsten war unsere Woche nicht sehr aufregend. Am Mittwoch hatte ich endlich mal wieder einen Nageltermin und da die Werte sehr gefallen sind, wollte ich eigentlich mal wieder in ein Geschäft gehen. Allerdings hat es den ganzen Tag geregnet und ich hatte einfach keine Lust bei dem Wetter noch zu bummeln, geschweige den nach Klamotten Ausschau zu halten. Ich wollte ja nach Sommerkleidung gucken, aber dazu war meine Stimmung und Motivation nicht die Richtige. Also wieder Geld gespart, auch nicht schlecht. Außerdem sind es ja jetzt nur noch 3 Monate, die wir Sommer haben könnten und eigentlich reichen für diese paar Wochen meine Sachen aus. Natürlich ist es immer schön, etwas Neues zu haben, aber es muss gerade nicht sein.

Die Mädels haben ihre erste Ferienwoche trotzdem genossen. Sie haben lange geschlafen, sind später ins Bett und haben viel gespielt. Waren am Spielplatz bei uns um die Ecke. Da dürfen sie schon alleine hin. Da nehmen sie sich dann immer Knabberzeug mit und machen es sich in dieser Affenschaukel gemütlich. Manchmal treffen sie sich mit Freunden aus IB’s Klasse und manchmal ist auch mal jemand von ML’s Klasse oder Kindergarten da. Das mögen sie immer sehr gerne. Ich glaube, sie genießen dann ihre Freiheit, aber vergessen dabei oft die Zeit. Das müssen wir wohl noch ein wenig üben.

Pfingsten 2021

Beiträge und das Lesen – Pfingsten 2021

Beiträge gab es in dieser Woche  nicht. Ich hatte keine Ideen. Für nächste ist aber wieder einer geplant. Da bekommt ihr dann auch einen tollen Rabattcode von mir. Ein neues Kinderbuch habe wir begonnen zu lesen, aber da die Mädels immer so spät ins Bett gehen während der Ferien, kommen wir nicht so oft zum Vorlesen. Das ändert sich dann wieder, wenn die Schule beginnt. Den 6. Teil der Forbidden Artefacts – Reihe habe ich fertig gelesen in dieser Woche. Ich hoffe, ich schaffe auch nächste Woche die Rezension fertig zu schreiben. Jetzt gibt es gerade kein neues Buch, das ich begonnen habe.

Das Juwel

Wie war eure Woche bzw. euer Pfingsten 2021?

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende.

Nicole

Hier geht es zum letzten Wochenrückblick.

Logo

Natürlich nehme ich mit diesem Beitrag, auch heute wieder beim #samstagsplausch von Kaminrot und beim #wochenglück von Frl. Ordnung teil.


*Ich möchte darauf hinweisen, dass in meinen Beiträgen ohne Werbung, trotzdem Markennamen erwähnt werden können. Ebenso verlinke ich des Öfteren auf andere Blogs oder Seiten und muss somit auf Werbung hinweisen, obwohl diese in keiner Weise beabsichtigt oder bezahlt ist.

 

6 Kommentare

  1. Pfingsten? Hm. Ich habe viele Gleichgesinnte getroffen und viel Hoffnung getankt. Am Dienstag ging die Schule wieder los, die ja bei uns nie geschlossen war. Ich habe meinen Winterpullover wieder aus dem Schrank gezogen. An Sommerkleider ist nicht zu denken. Aber wir wissen ja: wenn es kalt ist, ist es das Wetter, wenn es heiss ist, das Klima. Das wird dann die nächste Knechterei sein.

    Liebe Grüsse zu dir!

    Regula

    1. Hallo Regula, jetzt klappt das mit den Sommerkleidern endlich und die Winterpullis können zurück in den Schrank. Ich wünsche dir einen schönen sonnigen Tag und LG

  2. Hallo Nicole,
    hier war bis gestern auch nur Regen angesagt, ich hab‘ mich riesig gefreut, als wir gestern endlich den neuen Gartentisch einweihen konnten.
    Bei uns gab es diese Woche auch ein Geburtstagskind, wenn auch schon etwas älter. Aber auch dieses freut sich immer noch ganz dolle über Bücher. *G*
    Liebe Grüße zu DIr
    Manu

    1. Hallo Manu, ja Bücher sind einfach immer gut. Jetzt ist es endlich schön und dein Gartentisch kann ausgiebig genutzt werden. Schönen Tag und LG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: