Hexen und Prinzessinnen

Mamas, Kinder, Fashion, Bücher und das Leben

Muttertag

Meine Woche 20/18 – Muttertag und Pfingsferien

Endlich sind sie da die Ferien und mein Urlaub. Am Mittwoch hatte ich meinen letzten Arbeitstag und jetzt habe ich 2 Wochen frei. Der Muttertag ist auch vorbei und an dem Tag hat sich das Wetter ja nochmal von der besten Seite gezeigt, wobei der Rest der Woche nicht so prickelnd war und teilweise wieder richtig kalt.

Meine Große hat nächsten Dienstag Geburtstag und wird 7 Jahre alt. Wie doch die Zeit vergeht. Vor sieben Jahren war ich gerade hochschwanger und nichts hat sich getan und ich dachte schon, das wird nichts mit dem 22. Mai, die will bestimmt noch länger da drin bleiben. Aber sie hat uns alle überrascht und kam pünktlich zum Termin. Damals glaubte ich, wir haben noch soviel Zeit, bis sie mal in die Schule geht, bis sie ein richtiges Mädchen wird und bis man schaut ist der Moment gekommen und man glaubt es sei erst gestern gewesen, dass man diese Gedanken hatte.

Meine Woche 20/18 – Muttertag und Pfingstferien

Am Muttertag hatte ich einen ruhigen Sonntag. Die Große war auf einer Geburtstagsfeier und die Kleine mit dem Papa bei der Schwiegermutter. Ich bekam am Vormittag einen tollen Blumenstrauß von den Dreien und IB hat mir in der Schule ein süßes Herz gebastelt. Das Geschenk von ML haben wir ja am letzten Freitag schon bei dem Kindergartenfest bekommen, über das ich euch letzte Woche berichtet habe.

Muttertag
Muttertagsstrauß
Muttertag
von der Großen
Maifest
Wetterfrosch

Montag war wie immer. Arbeit, Karate, Ballet und am Abend todmüde ins Bett. Während der Ballettstunde von IB war ich in der Stadt und hab ein wenig gebummelt und mir einen Kaffee geholt.

Muttertag
Stadtbummel

Dienstag war Nachmittag IB´s Freundin da und ich habe mit deren Mama kurz einen Kaffee getrunken und ein wenig gequatscht. Danach habe ich noch Wäsche gewaschen und meine Blogbeiträge für den Urlaub vorbereitet. Das ist jetzt fast in ein bisschen Stress ausgeartet, muss ich gestehen, aber jetzt habe ich es geschafft und ihr bekommt wenigsten 2 Beiträge pro Woche zu sehen. Zumindest etwas und ich bin nicht ganz weg vom der Bildfläche.

Muttertag
Auf dem Weg in die Arbeit

Am Mittwoch haben wir nicht viel gemacht, das Wetter war schlecht und die Mädels haben gespielt. Mein Mann holte nochmal den Dackel von seiner Mutter und ging mit ihm zum Hundefriseur, von daher war der Hund jetzt wieder bis Freitag bei uns. Schön langsam gehört er zur Familie und IB ist immer ganz traurig, wenn er wieder nach Hause muss. Aber ich habe derzeit wirklich keine Zeit für einen Hund, vielleicht irgendwann mal wieder, aber jetzt im Moment nicht.

Muttertag
Dackel frisch vom Friseur

Donnerstag war ich Vormittag in der Stadt, ein paar Sachen erledigen. Ich habe mir noch 2 Paar Sommerschuhe für den Urlaub mitgenommen. Ich mag dieses Jahr so Schlappen total gerne. Brauchte mal was anderes und die sieht man ja jetzt überall. Einen Bikini habe ich auch noch gekauft. Der war eigentlich nicht geplant aber ich hatte noch Zeit und habe ein wenig probiert.

Muttertag
Sommerschuhe

Nachmittag hatten wir unseren Mädelstreff. Es gab wie immer ne Runde Prosecco und ein paar nette Gespräche. Vor lauter Ratschen habe ich wieder mal das Foto vergessen, deshalb gibt es ein altes.

Wer bin ich
Prosecco zum Genuss

Freitag Vormittag habe ich diesen Beitrag geschrieben und noch so einiges zu Hause erledigt, danach nochmal Wäsche gewaschen, aufgeräumt und ein paar Fotos geschossen, die ich noch brauchte. Danach habe ich die Mädels von Schule und später Kindergarten abgeholt. Mit IB habe ich nach der Schule noch die Gewinnerin meines Gewinnspieles ausgelost. Sie durfte das Los ziehen. Die Gewinnerin hat den Code bereits per E-Mail erhalten und ich danke allen anderen fürs Mitmachen.

Muttertag
Gewinnauslosung

Nachmittag war mein Papa da und hat mit den Kids ein wenig gespielt und ich konnte in Ruhe noch ein paar Sachen erledigen und Ordnung schaffen.

Heute wird ein wenig stressig werden, denn ich bin eine “in-letzter-Minute-Packerin” und somit muss ich noch 2 Koffer packen und das bedeutet volle Konzentration, damit ich nichts vergesse. Meine Mutter will später auch noch kommen um sich von den Mädels zu verabschieden, außerdem braucht sie noch ein paar Anweisungen, denn sie wird in der Zeit unser Haus behüten und bewohnen.

Meine Beträge – Muttertag

Wie immer, gab es diese Woche wieder Beiträge von mir. Letzten Sonntag ging die Rezension zu League of Fairy Tales online und am Dienstag Teil 19 der 1000 Fragen an dich selbst Am Mittwoch habe ich ein wirklich lustiges Kinderbuch vorgestellt. Freitag war wie immer Zeit für Fashion mit den Must Haves der Woche.

Muttertag
Boyfriends

Buch der Woche – Muttertag:

Mein gelesenes Buch dieser Woche war Charming Bad Boy von Adele Mann. Diese Woche konnte mich mein Buch wieder vollends überzeugen und ich hatte wirklich ein paar tolle Lesestunden. Die Rezension gibt es am Sonntag. Gestern fing ich sofort mit Izara 2 an, dass gerade erschienen ist. Ich wartete sehnsüchtig auf das Buch.

Charming Bad Boy
Charming Bad Boy
Izara
Izara – stille Wasser

Lieblingsbeitrag der Woche – Muttertag:

Da ja gerade Spargelzeit ist, hat mir der Beitrag von HAMMAmama sehr gut gefallen, denn Spargel habe ich noch nie gegrillt, übrigens eine tolle Idee und auch das mit dem Fallschirmsprung finde ich interessant und lustig, da ich es auch so gerne einmal machen würde.

Lieblingssong der Woche- Muttertag:

Da ich schön langsam in Sommer-und Urlaubsstimmung komme, gibt es heute ein uraltes Lied, dass aber im Sommer immer wieder schön ist. Außerdem erinnert es mich an früher, als wir während des Gäubodenfestes immer und überall die letzten Gäste waren und gefeiert haben bis in die Puppen.

Wie war eure Woche? Habt ihr jetzt auch Urlaub oder fahrt ihr weg?

Egal was ihr macht, ich wünsche euch auf alle Fälle schöne Pfingsten oder auch einen schönen Urlaub. Auf jeden Fall Spaß, bei dem was ihr tut.

Nicole

Hier geht es zu meinem letzten Wochenrückblick

Und wie immer könnt ihr mir in den Kommentaren euren Wochenrückblick oder euer Wochenende oder einfach schöne Erlebnisse der Woche verlinken. Ich füge euch dann in die Teilnehmerliste ein. Verlinkt mich auch in euren Beitrag mit #meinewoche.

Teilnehmerliste:

Logo


Wie immer nehme ich mit diesem Beitrag bei #samstagsplausch von kaminrot und bei #wochenglück von Frl. Ordnung teil

8 Kommentare

    1. Ich hasse Bikini shoppen, das war eher so eine spontane Sache, normalerweise bestelle ich immer, damit ich mich nicht in dem doofen Licht in diesen Umkleidekabinen ansehen muss.

  1. Guten Abend!
    Hört sich nach einer schönen und vollen Woche an. Ich habe mir gerade einen neuen Badeanzug gekauft, aber auch per Internet, damit ich schön in Ruhe zuhause durchprobieren konnte. Ich wünsche dir diesen Sommer viele Gelegenheiten, um deinen neuen Bikini dann auch anzuziehen.
    Hab ein schönes Wochenende
    LG
    Yvonne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: