Hexen und Prinzessinnen

Mamablog, Bücher, Fashion und das Leben

ziemlich beste Schwestern 5

Ziemlich beste Schwestern 5 – Total Schief gewickelt von Sarah Welk

*beinhaltet Affiliate Links – Buchwerbung (kostenloses Rezensionsexemplar) – ©der Abbildungen, Zitate und Beschreibungen: arsEdition-Verlag


Endlich ist er da, der neue Band der zwei Schwestern. Wir lieben die Reihe und sogar ich, muss wirklich jedes Mal wieder über die beiden lachen. Dieses Mal erwartet sie nicht nur eine Überraschung, denn Mama bekommt ein Baby und mit dem Kater scheint auch etwas nicht zu stimmen. Mimi und Flo lassen sich wieder einiges einfallen, um ihre Eltern zur Weißglut zu bringen, aber komischerweise bleiben die immer relativ ruhig. Ich danke dem arsEdition-Verlag für das kostenlose Rezensionsexemplar. Das Cover ist natürlich wieder perfekt und zeigt die beiden Wirbelwinde in Action.

Ziemlich beste Schwestern 5 – Total schief gewickelt von Sarah Welk, illustriert von Sharon Harmer

„Unser Shampoo!“, schreit Flo da plötzlich, und zwar so laut, dass mir fast die Ohren wegfliegen. Und auf einmal drehen sich alle Leute zu uns um, auch die Uniform-Männer, und starren uns an. „Euer Shampoo?“, fragt Mama, und irgendwie klingt ihre Stimme so, als könne sie nicht glauben, was sie gerade gehört hat. „Das war Flos Idee!“, rufe ich. „Ich wollte das nicht in Papas Tasche tun!“ „Das stimmt ja gar nicht!“, kreischt Flo. „Mimi lügt!“ Und da werde ich richtig sauer, weil das einfach nicht wahr ist, und deshalb schubse ich Flo und sie schubst mich zurück und dann fallen wir beide hin und rollen über den Boden und kämpfen, und Mama versucht uns auseinanderzuziehen.“ (Zitat: Buch S.79/80)

Klappentext:

Ein neues Abenteuer mit den besten Schwestern der Welt! 
Das ist wirklich die tollste Überraschung aller Zeiten! Mama kriegt ein Baby!
Die beiden Schwestern Mimi und Flo freuen sich schon wie wild darauf, dass sie endlich einen kleinen Bruder bekommen! Denn nach zwei Mädchen muss ein Junge kommen, das ist ja wohl klar! Aber wie bereitet man sich auf ein neues Geschwisterchen vor? Wickeln üben? Das klappt sicher gut mit den Kaninchen Knolle und Bolle!
Nie war das Warten auf ein Geschwisterkind so lustig!

ziemlich beste Schwestern 5
Klappentext, Copyright by arsEdition-Verlag

Altersangabe: 

7-9 Jahre

Veröffentlichung:

Ziemlich beste Schwestern 5 ist am 24.07.2019 als gebundenes Buch (128 Seiten) und als E-Book, im arsEdition – Verlag erschienen.

Seite des Verlags – zum Buch

Seite der Autorin

Facebookseite der Autorin

Seite der Illustratorin

Bewertung:

Die Altersangabe ist für Kinder, die das Buch selber lesen perfekt angegeben. Wenn ihr die Geschichten von Mimi und Flo vorlesen wollt, könnte ihr das getrost auch schon kleineren Kindern. Ich würde sagen ab 5 ist perfekt, denn dann können die Kids das Gelesene auf alle Fälle schon gut verstehen und dem Geschehen folgen.

Wer meinem Blog schon länger folgt oder regelmäßig meine Beiträge liest, der weiß, dass wir totale Fans der Reihe sind. Jedes Buch ist immer wieder aufs Neue lustig und beschert uns viele tolle Vorlesestunden. Mimi und Flo sind einfach ne Wucht und mit ihnen wird es nie langweilig. Ihre Streiche und Ideen lassen sogar mich schmunzeln und ich muss während des Lesens immer wieder an die armen Eltern denken, die doch eigentlich verzweifeln müssten. Also ich würde wahrscheinlich schon total am Rad drehen, denn manche Taten der Beiden sind schon heftig, aber komischerweise bleiben die Eltern immer relativ ruhig und ich denke da kann ich mir wohl eine Scheibe abschneiden.

Dieses Mal mussten sie mit Papa sogar vom Flughafen bzw. von der Sicherheitskontrolle fliehen, weil sie ein umweltfreundliches Shampoo hergestellt und in Papas Reisetasche geschmuggelt haben. Sie konnten nicht verantworten, dass ihr geliebter Papa auf seiner Dienstreise mit dreckigen Haaren herumläuft. Ich musste mir das bildlich vorstellen und mein Mann geht auch oft auf Dienstreise, nur mit Handgepäck. Stellt euch doch mal vor, die Beamten holen auf einmal ein großes Glas mit einer schäumenden Masse aus eurem Gepäck. Ich glaube, ich wäre erst einmal sprachlos.

Ansonsten passiert natürlich noch eine Menge. Mama ist schwanger und die beiden können es gar nicht mehr erwarten, bis das Baby kommt. Bis es soweit ist, üben sie das Wickeln schon mal an ihren Hasen, doch das endet natürlich wieder in einer kleiner Katastrophe. Man muss ihnen ja zugute halten, dass sie nichts mit böser Absicht machen. Alles was ihnen einfällt, sind Dinge, mit denen sie anderen, vor allem Mama und Papa, das Leben leichter machen wollen und wenn es dann schief geht, sind sie meistens sehr betrübt und da kann man ihnen wohl nicht mehr böse sein. Denn wie sagt man so schön: „Der Wille zählt“.

Schreibstil: 

Ziemlich beste Schwestern 5 ist wie immer leicht zu lesen. Auch für Erstleser ist es das perfekte Buch, denn die Schrift ist schön groß und der Text leicht verständlich. Auch für Kleinere sind Mimi und Flo ein Highlight und ich kann mir nicht vorstellen, dass es Mädchen gibt, denen die beiden Wirbelwinde nicht gefallen. Wie immer erzählt Mimi, die ältere Schwester, ihre Geschichten in der Ich-Perspektive, was für ein Kinderbuch eher selten ist, aber genial. Ich liebe es, wenn sie in ihrer kindlichen Fantasie erzählt und alles ganz genau erklärt.

Ziemlich beste Schwestern - Total schief gewickelt (Ziemlich beste Schwestern 5)
Prime Preis: € 10,00 Jetzt auf Amazon kaufen
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Illustrationen:

Ziemlich beste Schwestern 5 enthält wieder, wie auch die anderen Bände, viele schöne und sehr passende Illustrationen. Die Zeichnungen spiegeln den Humor der Bücher wieder und man kann sich so, die Taten von Mimi und Flo noch viel besser vorstellen. Am besten finde ich ja immer den Papa. Wie dieser dargestellt wird, entspricht meiner Vorstellung von einem Mann, den nichts aus der Bahn werfen kann. Er bleibt fast immer ruhig, auch wenn die Situation manchmal zum Haar raufen ist. Er hat es einfach nicht leicht mit 3 Frauen. Bleibt nur zu hoffen, dass der Wunsch der Schwestern nach einem Bruder erfüllt wird, damit der arme Vater nicht mehr alleine ist und Unterstützung bekommt. Ob es auch so ist, müsst ihr natürlich selber lesen.

ziemlich beste Schwestern 5
Illustrationen by Sharon Harmer, Copyright: arsEdition-Verlag

Empfehlung:

Ziemlich beste Schwestern 5 kann ich wieder allen empfehlen, die die Reihe schon kennen und genauso vernarrt in sie sind, wie wir. Aber auch als Quereinsteiger könnt ihr diesen Band lesen. Mimi erklärt manchmal auch alte Dinge, damit man weiß, womit man es zu tun hat, bzw. damit man weiß, warum manches passiert oder gesagt wird. Allerdings lege ich euch trotzdem auch die ersten 4 Bände ans Herz, denn jeder hat seinen besonderen Charme. Uns fehlen aber auch noch 2, muss ich zugeben. Die ersten beiden haben wir selber noch nicht gelesen und sollten das aber mal schleunigst nachholen.

Ziemlich beste Schwestern 5 ist wieder einmal sehr unterhaltsam. Allerdings finde ich es auch sehr süß gemacht. Man fühlt förmlich, wie sehr sich die beiden mögen und wie sie zusammenhalten, auch wenn sie immer wieder streiten und manchmal auch die Fetzen fliegen. Den Kindern wird gezeigt, wie man für andere da ist, wie man viele Dinge auch mit Witz und Humor regeln kann und wie wichtig es ist, am Ende eines Tages Menschen um sich zu haben, von denen man geliebt wird. Eine tolle Reihe über zwei Schwestern, die viel Unsinn im Kopf haben, aber auch sehr liebevoll miteinander umgehen. Über Freundschaft, Zusammenhalt, Familie und das Verzeihen. 

ziemlich beste Schwestern 5

Seid ihr auch Fans der ziemlich besten Schwestern?

Hier geht es zu Teil 3 und hier zu Teil 4 von Mimi und Flo,

Ich wünsche euch einen schönen Tag.

Nicole

Hier geht es zu meiner letzten Kinderbuchrezension und hier könnt ihr unsere Kinderbücher kaufen.

Hexen und Prinzessinnen


*wenn ihr über die Affiliate Links etwas kauft, erhalte ich eine kleine Provision. Euch kostet das Produkt nicht mehr. Vielen Dank für die Unterstützung.

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: