Hexen und Prinzessinnen

Mamas, Kinder, Fashion, Bücher und das Leben

Leo

Must Haves 18/18 – Leo – wie kombinieren?

*beinhaltet Affiliate Links sowie Werbung durch Markennennung (alles selbst gekauft)


Überall wo man hinguckt ist Leo zu sehen. Als Blusen, Tops, Taschen, Hosen, Schuhe, Schals und sogar Handy-Hüllen. Vor paar Jahren hatten wir schon mal den Leo-Look und jetzt ist er wieder da. Ich mochte ihn damals in Maßen und auch heute bin ich vorsichtig. Allerdings habe ich mir schon ein paar Teile gekauft.

Wie kombiniert man Leo am besten?

Ich finde es wichtig, immer nur ein Teil davon zu tragen. Mehrere können schnell billig oder überladen wirken. Ich denke auch, dass man sich ziemlich schnell absieht von dem auffallendem Muster, wenn man es zu oft und zu viel trägt. Eine Jacke oder Blazer im Leostyle, zu einem schlichten Outfit finde ich genial oder auch einen Schal und einen Gürtel, aber niemals mehr.

Ich habe schon einige Outfits gesehen über die ich nur den Kopf schütteln konnte. Leo mit anderen, auffallenden Pieces kombiniert, wie Glitzer, Steinchen oder andere große Muster. Es gibt nur wenige, denen so etwas steht und das sind Personen, die auffallen wollen und bei denen es einfach cool aussieht. Aber die wenigsten bekommen so einen Style hin bzw. sind die Typen dafür. Von daher finde ich den gewohnten Style mit einem Must Have aus der Leokollektion sehr chic und gelungen.

Wie handhabt ihr das mit so auffallenden Muster? Mögt ihr es auch eher schlicht oder richtig auffallend? Jeder sollte das für sich entscheiden, aber man muss es schaffen seinem “Ich” treu zu bleiben, denn verkleidet aussehen will doch niemand. Mir persönlich gefallen auch keine normalen Leo-Hosen, also Jeans mit dem Muster zum Beispiel. Ich habe mir allerdings eine Hose gekauft, die ist aber im Joggerstyle und das war so ein Teil, das ich gesehen habe und mit musste, weil es cool ist. Sie ist mal etwas anderes und passt trotzdem zu mir.

Farben, die ihr zu Leo kombinieren könnt, sind Schwarz, alle Brauntöne, das angesagt Senfgelb, das man jetzt im Herbst überall sieht. Rosa, Olivgrün und Rot. Das sind die Farben die mir persönlich am besten gefallen. Kommt natürlich immer darauf an, welche Farbe das Leostück hat. Ich habe eine Tasche mit rosa Leoprint, dazu passt natürlich kein Rosa, das wird zu viel und auch nicht unbedingt Rot. Es gibt ja verschiedene Grundtöne und danach sollte man sich richten. Aber schwarz geht immer, würde ich sagen.

Leo
Hose und Blazer von Imperial Fashion

Meine Leo – Looks:

Jetzt zeige ich euch noch ein paar Outfits, die ich mit Leo kombiniert habe:

Leo
Outfits

von links nach rechts: Schal: p-hoch2, Schuhe: Ella Cruz, Kleid: p-hoch2, Blazer: Du-Bist-Schön-Fashion Shop

Meine Auswahl für euch:

Natürlich habe ich mich wieder ein wenig für euch auf die Suche gemacht nach tollen Looks und Kleidungsstücken

Leo

 

Review Top Leo/Lieblingstück Schal /Only Schal/Vero Moda Tunika/Pieces Wickelbluse/Nicowa Blazer/

Leo

Leorock/Frogbox Klei/Frieda & Freddies Mantel/Emily van der Bergh Bluse/Uhr von Cluse/Marc Cain Stiefel

Wie kombiniert ihr die Leoprints am liebsten? Eher schlicht oder auffallend?

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende.

Nicole

Hier geht es zu meinen letzten Must Haves

Noch bis 02.09.18 gibt es bei Engelhorn 10% auf ausgewählte Sneakers. Schaut vorbei, der Shop hat wirklich tolle Sachen. Ich finde dort immer etwas.

Wochen-Deal Sport KW35: 15% Rabatt auf Freizeitsport – nur online

Logo


*Wenn ihr auf die Links klickt, gelangt ihr direkt auf die Shopseite. Wenn ihr dort etwas kauft, erhalte ich eine kleine Provision. Euch kostet das Produkt nicht mehr. Vielen Dank für die Unterstützung.

8 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: