Hexen und Prinzessinnen

Mamas, Kinder, Fashion, Bücher und das Leben

sonniger Freitag

12 von 12 – Oktober 2018 – sonniger Freitag

Es ist wieder soweit. Heute ist der 12. und es ist wieder Zeit für 12 von 12, Tagebuchbloggen im Oktober. Eine Aktion von draussen nur Kännchen und immer wieder schön. Es gibt wieder unseren Tagesablauf mit 12 Bildern. Dieses Mal habe ich morgens schon dran gedacht und auch fleißig angefangen zu knipsen. Ansonsten ist es nämlich gar nicht so einfach 12 gute Fotos zu schaffen.

12 von 12 – Oktober 2018 – sonniger Freitag

Um kurz vor 6 läutet der Wecker. Ich bin relativ ausgeschlafen, weil ich gestern ziemlich erledigt war und dann auch schon zeitig geschlafen habe. Nachdem ich angezogen war, habe ich erst einmal die Brotzeit der Mädels fertig gemacht und die Kaffeemaschine dazu gebracht, mir Kaffee zu machen. Heute gab es für Kindergarten und Schule noch einen Muffin, weil die noch von der gestrigen Geburtstagsfeier übrig waren.

sonniger Freitag
Brotzeit

Im Anschluss habe ich meinen Laptop eingeschaltet, E-Mail abgerufen und meinen Kaffee getrunken. Das mache ich immer am Morgen, das brauche ich, die Ruhe und Kaffee. Deshalb stehe ich auch schon eher auf, damit ich hierfür noch Zeit habe.

sonniger Freitag
Ruhe vor dem Sturm

Noch ist es draußen fast dunkel und nebelig und nass, denn hat es anscheinend in der Nacht geregnet, zumindest sieht es danach aus. Aber es soll ja ein sonniger Freitag werden. Nachdem ich die Mädels dann geweckt habe und sie angezogen sind, gibt es Frühstück und dann geht es auch schon los in die Schule und den Kindergarten.

sonniger Freitag
Los gehts

Wieder zu Hause, habe ich erst einmal die Küche aufgeräumt und nachdem mein Mann dann weg war, diesen Beitrag begonnen und den Beitrag für morgen fertig gemacht. Irgendwann habe ich gemerkt, dass es wieder total schön ist. Die Sonne scheint und es wird tatsächlich wieder ein sonniger Freitag.

sonniger Freitag
sonniger Freitag

Am späten Vormittag habe ich noch Termine ausgemacht und in meinen Planer geschrieben. Einen Termin musste ich verschieben und so verging die Zeit.

sonniger Freitag
Termine

Irgendwie war der Vormittag wieder viel zu schnell vorbei, wie immer und ich wollte noch einiges mehr zu Hause erledigen. Aber um 12 musste ich IB von der Schule abholen und gleich danach auch ML vom Kindergarten, weil das Yoga heute schon Vormittag war und nicht wie sonst erst um 12 Uhr.

sonniger Freitag
warten vor der Schule

Da mein Mann schon zu Hause war, ist er mit gekommen und wir sind auch gleich noch zum Einkaufen gefahren, weil er Nachmittag schon wieder auf eine Fortbildung muss und erst morgen Abend wieder kommt.

sonniger Freitag
Einkaufen

Danach ging es nach Hause. Da es am Freitag, bis auf Lesen, nie Hausaufgaben gibt, spielten die beiden wieder mit den Bayalas von ML, die sie gestern zum Geburtstag bekommen hat. Eigentlich sind solche Geschenke eh immer für beide, denn die andere freut sich fast genauso, wie die eigentlich Beschenkte.

sonniger Freitag
spielen

Um halb vier musste ich mit ML auch schon wieder los, denn heute ist ihre erste offizielle Geigenstunde, mit eigener (geliehener) Geige und Lerrnmaterial, das wir besorgt haben.

sonniger Freitag
Geigenstunde

beim Losfahren war sie ziemlich aufgeregt, glaube ich, aber sie freute sich auch, weil sie überhaupt nicht trödelte.

sonniger Freitag
aufgeregt

Die halbe Stunde verging ziemlich schnell und sie haben auch schon die ersten Seiten des Übungsheftes durchgemacht und natürlich etliche Male das richtige Greifen des Bogens besprochen. Ich kann es ihr zu Hause auch nur schwer erklären, weil ich überhaupt keine Ahnung habe und ihr nur das sagen kann, was mir die Lehrerin gezeigt hat. Aber das werden wir schon hinbekommen.

sonniger Freitag
Geigenstunde

Wieder zu Hause, war meine Mama noch da und ML musste ihr erzählen wie es war und ich habe schön langsam das Abendessen gemacht. Bis dahin durfte IB noch das IPad haben und ein wenig Videos gucken, ihre Lieblingsbeschäftigung.

sonniger Freitag
Tablet gucken

Wie war euer Tag?

Ich wünsche euch einen schönen Abend.

Nicole

Hier geht es zu meinem letzten 12 von 12 Beitrag.

Logo

 

 

 

 

3 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: