Hexen und Prinzessinnen

Mamas, Kinder, Fashion, Bücher und das Leben

Unser Tag

12 von 12 NOVEMBER 2017

12 von 12

Heute ist es wieder so weit. Der 12.11. ist da. Der Tag an dem es Zeit ist für 12 von 12, eine Aktion von draussennurkännchen. 12 Fotos an jedem 12. des Monats. Tagesablauf in Tagebuchform.

Unser Tag

Na, da konnte sich der 12. ja keinen besseren Tag aussuchen, als heute. Sonntag und auch noch den ganzen Tag Regen. Was soll man da erzählen.

Unser Tag

Nun gut, mit Mühe und Not hab ich es geschafft, 12 Fotos zu machen.

Morgens gab es wie immer, erstmal einen leckeren Latte.

Tag

Danach wollten die Mädels ihr Frühstück. Wenn sie aufstehen, wollen sie ein Joghurt, aber kurze Zeit später verlangen sie nach Toastbrötchen.

Unser Tag

Nachdem sie gegessen haben,, sind sie im Schlafanzug durch das Haus gesaust und haben „Einkaufen“ gespielt.

Unser Tag

Unser Tag

Nach dem Anziehen haben sie noch gemalt und sind dann mit dem Papa zur Oma gefahren.

Tag

Die hat schon mit dem Mittagessen auf sie gewartet. Das bedeutete für mich: EINEN STRESSFREIEN NACHMITTAG!!!

Ich hab mich erstmal in Ruhe geduscht, Haare geföhnt und angezogen.

Unser Tag

Danach habe ich noch ein paar Fotos für Ebay und für meine Wochenoutfits gemacht.

Tag

Wäsche gewaschen und die trockene Wäsche eingeräumt.

Unser Tag

Im Anschluss wurde noch das Wohnzimmer aufgeräumt und ich habe endlich mal das Playmobilhaus in eine andere Ecke geschoben, wo es nicht so stört. Danach wollte ich eigentlich das Spielzimmer der Mädels aufräumen, aber als ich da rauf bin und das Chaos gesehen habe, dachte ich „ne das machst nicht allein, da sollen sie dir helfen“

Unser Tag

Tag

also habe ich die Aktion wieder abgebrochen und die Spulmaschine ausgeräumt, gemütlich ein paar Seiten in meinem Buch gelesen, den 2. Teil von Ride or Die, von dem 1. Teil habe ich euch heute schon in meinem gelesen-Beitrag berichtet. Es ist so eine tolle Reihe und ich kann gar nicht mehr aufhören. Ich glaub, das kommt auf die Liste meiner Lieblingsbücher.

Tag

Die Meute kam erst am frühen Abend wieder. Da gab es dann Abendessen und es ging ab in die Badewanne und ins Bett.

Tja, wie ihr seht war es kein sehr ereignisreicher Tag, aber ich hatte mal wieder Zeit, so einiges zu Hause zu machen und v.a. ich hatte RUHE,

In diesem Sinne wünsche ich euch noch einen schönen Sonntagabend

Nicole

HexenundPrinzessinnen

 

über deinen Kommentar freue ich mich

%d Bloggern gefällt das: