Hexen und Prinzessinnen

Mamablog, Bücher, Fashion und das Leben

Badezeit

Sommerliebe – Badezeit

*beinhaltet Affiliate Links – Werbung ohne Auftrag


Da wir ein traumhaftes Osterwetter hatten mit Temperaturen wie im Sommer und in manchen Urlaubsregionen schlechteres Wetter war, als bei uns, denke ich, sind wir alle schon mal auf den Geschmack gekommen. Die Lust, Outfits für die Badezeit zu shoppen steigt und obwohl man vielleicht genug Bikinis im Schrank hat, kauft man sich trotzdem nochmal einen. Mir geht es ja genauso. Bald eröffnen die Freibäder und die Badezeit und Badesaison beginnt, sollte das Wetter uns weiter so verwöhnen.

Badezeit

Sommerliebe – Badezeit

Kennt ihr das Gefühl, wenn es euch in den Fingern kribbelt, weil ihr unbedingt neue Kleidung braucht? Wie ich euch letzte Woche schon mitgeteilt habe, bemühe ich mich, etwas weniger zu kaufen. Vor allem Fehlkäufe und voreilige Bestellungen, die gar nicht zu mir passen, will ich vermeiden. Aber wenn das Wetter so schön ist, dann muss ich mich einfach für die Badesaison eindecken, denn die Badezeit und Sommermonate sind einfach die tollsten im Jahr.

Egal ob es Kleidung ist, neue Strandtücher oder ein neuer Bikini. Das Shoppen macht dann einfach mehr Spaß und meistens bin ich auch noch im Terrassenfieber, denn dafür gibt es auch immer so tolle Sachen und jedes Jahr würde ich mir etwas Neues sehen. Die Mode ist viel aussagekräftiger als im Winter und die Auswahl finde ich persönlich auch viel besser. Von daher habe ich mich natürlich wieder auf die Suche nach schönen Teilen für die Badesaison und die Sommerzeit gemacht. Bequeme Teile, die auch im Garten oder beim Baden getragen werden können und man ist trotzdem immer chic und fühlt sich wohl. Das ist doch das Wichtigste, oder findet ihr nicht?

Outfits für die Badezeit

Badezeit

1.Zwillingsherz Tunika 2.H&M Badeanzug 3.Simone Erto Tuch 4.Kayu Strandkorb 5.Birkenstock Badeschuhe 6.Marc O´Polo Bikini 7.Kamoa Strandtuch 8.Lascana Bikini 9.Zwillingsherz Strandtasche 10.Juvia Shorts 11.Ipanema Zehentrenner 12.Zaska Strandtasche 13.H&M Tunika

Entspanntes Outfit für den Garten oder die Poolzeit – Badezeit

Ich habe auf Instagram gesehen, dass schon viele das Wasser in ihren Pool eingelassen haben, auch die Terrassen wurden schon überall richtig schön hergerichtet und die Gartenzeit, Poolzeit kann beginnen. Wir verbringen im Sommer auch viel Zeit in unserem Garten. Ab diesem Jahr wird es bestimmt noch mehr, da wir endlich einen richtigen Pool bekommen, aber bis der fertig ist, dauert es leider noch eine Weile. Trotzdem ist es mir immer wichtig, dass ich etwas Bequemes trage, dass zwar nicht aussieht, wie ein Schlabberlook, aber trotzdem für entspannte Sunden geeignet ist. Manchmal verbringt man ja die Zeit auch im Garten von Freunden oder man ist auch mal zum Grillen eingeladen. Auch dafür habe ich ein paar Teilchen ausgesucht.

Badezeit

1.S.Oliver Tunikakleid 2.Juvia Shorts 3.Coolchange Tunikakleid 4.True Religion Jeansshorts 5. Ilse Jacobsen Zehentrenner 6. H&M Shorts 7.Heidi Klein Tasche 8.Taifun Rock 9.Birkenstock Gizeh 10. H&M Shorts pink 11.Olsen Rock 12.New Look Tasche 13.SET Leo-Rock

Habt ihr euch schon für die Badezeit und Sommerzeit eingedeckt?

Ich wünsche euch einen schönen Tag.

Nicole

Hier könnt ihr meinen Look shoppen.

Hexen und Prinzessinnen


*wenn ihr auf die Links klickt, gelangt ihr direkt auf die jeweilige Shopseite. Wenn ihr dort etwas kauft, erhalte ich eine kleine Provision. Euch kostet das Produkt nicht mehr. Vielen Dank für die Unterstützung.

(Beitragsbild und weitere Bilder teilweise erstellt mit Canva)

 

6 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: