Hexen und Prinzessinnen

Mamas, Kinder, Fashion, Bücher und das Leben

Now and Forever

Now and Forever – weil ich dich liebe von Geneva Lee

*Werbung/Anzeige (Rezension ist Teil eines Gewinnspiels) *beinhaltet Affiliate Links, Rezensionsexemplar wurde mir vom Verlag kostenlos zur Verfügung gestellt


Ein Liebesroman der unter die Haut geht. Now and Forever habe ich mir im Rahmen eines Gewinnspiels für Blogger ausgesucht und wurde mir vom Blanvalet-Verlag vorab, kostenlos zur Verfügung gestellt. Dafür möchte ich mich natürlich herzlich bedanken. Meine Bewertung beeinflusst dies in keiner Weise. Mit dieser Rezension nehme ich gerne an dem Gewinnspiel im Rahmen der Hello Sunshine-Kampagne teil. Dort könnte auch ihr tolle Gewinne abstauben.

Ich habe mir das Buch ausgesucht, da mich der Klappentext sehr angesprochen hat. Hört sich doch mal ganz gut an, wenn nicht der Mann die Frauen angelt, sondern umgekehrt. Was ich natürlich nicht wusste, dass der Grund dafür soviel mehr ist, wie es am Anfang scheint. Jill und Liam gehören zusammen, nur Jill muss das erst noch begreifen, was ihr sehr schwer fällt und ich kann es sogar verstehen. Eine emotionale Geschichte, die ein sehr sensibles Thema aufgreift. Das Cover finde ich ansprechend und es hat mir auf Anhieb gefallen. Es passt perfekt zur Geschichte.

Es handelt sich um den 1. Teil der Girls in Love Reihe, allerdings ist der Band in sich abgeschlossen.

Now and Forever – weil ich dich liebe von Geneva Lee – übersetzt von Michelle Gyo

„Nach ein paar Minuten bewegte er sich kurz von mir weg, um das Laken über uns ziehen zu können. Es war eine einfache Geste, doch sie fühlte sich an wie Geborgenheit und Zuhause und Versprechen. Ich wandte mich zu ihm um, und wir lagen da, sahen einander an, berührten einander nicht, sprachen nicht. Eine Million Fragen huschten durch meinen Kopf, aber ich ignorierte sie. Ich hatte die letzten beiden Jahre meines Lebens damit verbracht, der Zukunft zu entkommen, indem ich so tat, als lebte ich nur im Moment. Ich war schon so lange davongelaufen, dass ich es nicht einmal bemerkt hatte, bis jetzt. Genau diese Sekunde war es, die zählte.“ (Zitat: E-Book Pos. 3435/3440)

Klappentext:

Sie wollte ihn nur für eine Nacht. Doch er will sie für immer!

Jillian Nichols weiß, dass sie nicht wie andere Mädchen ist. Dass sie nie eine Zukunft, nie ein normales Leben haben wird. Doch sie will kein Mitleid und tut alles, um ihr Geheimnis vor allen zu verbergen. Darum gibt es für sie klare Regeln, wenn es um Jungs geht – einen Tanz, einen Drink, eine Nacht und niemals mehr. Das geht so lange gut, bis sie Liam trifft. Der schottische Austauschstudent ist nicht nur superhot und supernett, sondern auch superstur. Liam will nicht nur eine Kerbe an Jillians Bettpfosten sein und ihre Regeln sind ihm völlig egal. Er ist wild entschlossen, an Jillians Seite zu bleiben. Doch wird sie ihm jemals vertrauen?

Veröffentlichung:

Now and Forever erscheint am 03.09.2018 als E-Book und am 17.09.2018 als Broschur (380 Seiten) im Blanvalet Taschenbuch Verlag

Seite des Verlags

Facebookseite der Autorin

Seite der Autorin

Seite der Übersetzerin

Bewertung von Now and Forever:

Das Buch scheint auf den ersten Blick, eine ganz normale Liebesgeschichte zu sein, mit Protagonisten, die unbeschwert ihre Collegezeit genießen. Man glaubt, Jill ist ein normales Mädchen, das einfach den Spieß etwas umdreht und mit den Jungs spielt und keine feste Beziehung eingehen möchte oder kann. Nachdem man eine Weile gelesen hat, ändert sich das Blatt, denn dann versteht man, dass Jillian nicht einfach aus Spaß, der Liebe keine Chance gibt, sondern weil sie glaubt, dass es keine Möglichkeit gibt, dies zu tun. Sie hütet ihr Geheimnis wie ihren Augapfel, nur ihre 2 besten Freundinnen und ihre Familie wissen davon. Auch der Leser erfährt erst sehr spät, um was es sich handelt und das hält natürlich die Spannung. Allerdings hat sie nicht mit Liam gerechnet, er ändert alles. Ihre eigene Welt, die sie sich erschaffen hat, um sorglos leben zu können, gerät ins Wanken. Liam hat das geschafft, was anderen verwehrt blieb. Er ist in Jills Erinnerung geblieben und hat ihr Herz berührt. Die beiden gehören zusammen, aber Jillian will das nicht einsehen und so stößt sie ihn immer wieder von sich, doch Liam ist stark und hartnäckig.

Eine tolle Geschichte über Geheimnisse, Selbstzweifel, Mut, die wahre Liebe und die Kraft jemanden zu lieben, obwohl er nicht perfekt ist. Dieses Buch wird euch in Erinnerung bleiben und euch zum Nachdenken anregen, denn jeder sollte sein Leben genießen, solange es möglich ist und jeder sollte denjenigen, den er liebt, so akzeptieren wie er ist, auch wenn es Probleme geben könnte und er nicht so ist, wie man sich das wünscht.

Protagonisten:

Jillian mochte ich sofort. Anfangs mochte ich sie, weil sie die Jungs so behandelt hat, wie die Mädchen normalerweise von den Männern behandelt werden. Später mochte ich sie, weil sie sich trotz ihres Geheimnisses nicht unterkriegen ließ. Sie hat gekämpft, ist auch mal daran zerbrochen, aber wieder aufgestanden. Manchmal wollte ich sie schütteln, um ihr zu sagen, dass sie endlich ihre Selbstzweifel ablegen und sich auf Liam voll und ganz einlassen soll. Leider ging das nicht und so half nur das Hoffen darauf, dass sie mich irgendwie erhört. Die Unterhaltungen mit ihren Freundinnen und auch mit Liam brachten mich immer wieder zum schmunzeln. Jills sarkastische, trockene Art mochte ich und traf genau meinen Geschmack.

Liam ist ein Sunnyboy. Hach, er ist wirklich hot, zumindest stelle ich ihn mir so vor. Er ist kein Bad Boy und wahrscheinlich der Liebling jeder Schwiegermutter, außer der Mutter von Jillian. Er ist charmant, witzig und schlagfertig. Sein Humor passt perfekt zu dem von Jill und ich konnte mir die beiden bildlich vorstellen, als sie sich unterhielten. Mit Liam würde ich auch zurechtkommen. Er ist so der Typ Mann, der nicht zu brav, aber auch nicht zu sehr Macho ist, also eine perfekte Mischung. Liam ist ein Kämpfer, wenn es um die Liebe geht, er gibt nicht auf und steht zu dem was er sagt. Hört sich doch ganz nach Mister Perfekt an, oder?

Auch die anderen Charaktere waren mir sympathisch und jeder war auf seine Weise einzigartig und trotzdem ergänzten sie sich alle perfekt. Die beiden besten Freundinnen von Jill waren einerseits verrückt und andererseits wirklich fürsorglich. Sie waren füreinander da, litten und lachten miteinander. Einzig und alleine Jillians Mutter war etwas problematisch und machte mich oft ziemlich wütend.

Schreibstil:

Der Schreibstil von Now and Forever ist flüssig, leicht und sehr schön zu lesen. Ich konnte mir alles sehr gut bildlich vorstellen. Die Charaktere waren gut beschrieben und die Autorin legt dem Leser auch die Hintergründe von Jills Geheimnis dar, die ich so noch nicht kannte. Ich kann es leider nicht anders ausdrücken, denn sonst würdet ihr wissen, um was es geht.

Das Buch ist aus Jillians Sicht, in der Ich-Perspektive geschrieben, was ich, wie ihr wisst, immer sehr gerne mag. Die lockere Art, in der die Geschichte geschrieben ist passt perfekt zu Liam und Jill. Allerdings gab es auch eine ernste, manchmal traurige Seite und auch die wurde gut dargestellt und konnte mich überzeugen.

Empfehlung:

Now and Forever kann ich jedem empfehlen, der gerne Liebesgeschichten liest, aber vor allem denen, die das Besondere mögen. Drama, Geheimnisse gespickt mit der wahren Liebe. Alle, die Geschichten lieben, die eine Botschaft vermitteln und zum Nachdenken anregen, sind hier genau an der richtigen Stelle.

Ich gebe Now and Forever 5 von 5 Sterne,

weil mich die Story einfach mitgerissen hat. Ich konnte gemeinsam mit den Protagonisten weinen und lachen. Die Schmetterlinge im Bauch, sprangen förmlich auf mich über und da es nicht einfach eine Liebesgeschichte ist, sondern ein Buch, das zum Nachdenken anregt, mochte ich es noch mehr. Außerdem hat sich Liam in die Reihe meiner männlichen Lieblingsprotagonisten gesellt. Wer könnte Liam schon widerstehen?

Now and Forever
Now and Forever – Weil ich dich liebe

Habt ihr schon von dem Buch gehört? Noch nicht? Dann merkt es euch vor, denn es bereitet wirklich tolle Lesestunden.

Ich wünsche euch einen schönen Tag.

Hier geht es zu meiner letzten Rezension und hier könnt ihr meine Lieblingsbücher shoppen.

Nicole

Logo


*Wenn ihr über die Affiliate Links etwas kauft, erhalte ich eine kleine Provision. Euch kostet das Produkt nicht mehr. Ich danke für die Unterstützung.

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: