Hexen und Prinzessinnen

Mamablog, Bücher, Fashion und das Leben

saftiger Bananenkuchen

Leichte Familienküche: Saftiger Bananenkuchen

Schon wieder ist eine Woche vorbei und es ist wieder Zeit für ein neues Rezept. Heute dachte ich mir, brauchen wir wieder mal etwas Süßes. Ein leckerer Kuchen geht doch immer und wenn das Stück nicht gleich eine Kalorienbombe ist, dann schmeckt er noch gleich viel besser. Also wollen wir heute mal wieder einen Kuchen backen. Einen saftigen Bananenkuchen.

Leichte Familienküche:

Wer meinen Blog noch nicht kennt, kann hier nochmal nachlesen, um welche Rezepte es sich handelt. Alle Rezepte passen hervorragend in die Leichte Familienküche und da ja jetzt gerade Fastenzeit ist, passen die Rezepte gleich noch besser und man kann sich wieder einmal darauf besinnen, etwas bewusster zu essen und sich gesund zu ernähren. Natürlich sind die Geschmäcker verschieden und nicht jede Woche werde ich jeden Geschmack treffen, aber ich habe noch einiges, was ich euch in den nächsten Wochen vorstellen kann.

Saftiger Bananenkuchen

Zutaten: (12 Stück saftiger Bananenkuchen)

Nährwert pro Stück saftiger Bananenkuchen: ca. 280 kcal

4 vollreife Bananen (ca. 700g)
Saft von einer Zitrone
150g Butter oder Margarine
60g Zucker, 1 Prise Salz
1/2 TL Zimt
4 Eier
250 Weizenvollkornmehl
2 TL Backpulver
3 EL Mandelplättchen

Zubereitung – saftiger Bananenkuchen:

-die Zitrone auspressen, 3 Bananen schälen und mit etwa 2/3 des Zitronensaftes zerquetschen.
-das Fett mit Zucker, Salz und Zimt schaumig schlagen,
-nach und nach das Bananenmus einrühren,
-das Mehl mit dem Backpulver mischen und unterrühren.
-den Teig in die gefettete Springform füllen und glatt streichen
-die letzte Banane schälen, längs aufschneiden und strahlenförmig auf den Kuchen legen
-die Bananenscheiben mit dem restlichen Zitronensaft bestreichen
-den Kuchen mit den Mandelblättchen bestreuen und bei 200 Grad (Heißluft 180 Grad) ca. 30-40 min. backen

Wenn der Bananenkuchen erst am nächsten Tag angeschnitten und gegessen wird, schmeckt er viel saftiger, also perfekt für einen Besuch am nächsten Tag oder als Geburtstagskuchen.

Der Kuchen kam in der Klinik immer sehr gut an und wurde oft ausgewählt von den Frauen. Ich persönlich fand ihn auch sehr lecker und habe mich immer darauf gefreut. Somit hoffe ich, dass er euch auch schmeckt und freue mich über Kommentare, ob meine Rezepte gelungen bzw. wie sie angekommen sind.

saftiger Bananenkuchen

Dann viel Spaß beim Backen und ich hoffe, der saftige Bananenkuchen schmeckt.

Ich wünsche euch einen schönen Tag

Nicole

Hier geht es zu meinem letzten Rezept

Hexen und Prinzessinnen


Bilder wurden mit Canva erstellt

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: