Hexen und Prinzessinnen

Mamablog, Bücher, Fashion und das Leben

Hops und Holly

Hops und Holly – die Schule geht los von Katja Reider

*beinhaltet Affiliate Links – Buchwerbung (Hops und Holly ist ein kostenloses Rezensionsexemplar) – ©der Abbildungen, Zitate und Beschreibungen: Thienemann-Esslinger-Verlag


Wir haben uns schon sehr auf das süße Kinderbuch gefreut. Es hat eine tolle Aufmachung und kam mit einem Lineal, das gleichzeitig auch als Lesezeichen dient. Eigentlich wollte ich die Rezension schon an Ostern schreiben, da es so gut gepasst hätte mit den niedlichen Häschen, aber wir haben es leider nicht ganz geschafft. Genauso gut kann das Buch auch unter dem Jahr gelesen werden und ist perfekt für Vorschulkinder und Erstleser. Ich danke der Netzwerk Agentur Bookmark und dem Thienemann-Esslinger-Verlag für das kostenlose Rezensionsexemplar.

Hops und Holly – die Schule geht los von Kaja Reider, illustriert von Sabine Straub

„Unsere Schulleiterin möchte, dass ihr lernt, Verantwortung zu tragen. Daher bekommt heute jeder von euch ein Patenkind“, erklärte Herr Blütenkranz der Klasse an diesem Morgen. – Alle machten große Augen. „Ein Patenkind?“, fragte Bommel. „Sind wir dafür nicht noch zu klein?“ „Du vielleicht“, meinte Pumpernickel und blies sich zu seiner vollen Größe auf. „Ich ja wohl nicht.“ „Manno!“ Bommel schnaubte beleidigt. (Zitat: Buch S.41)

Klappentext:

10 lustige Geschichten zum Vor- und Selberlesen mit Hops und Holly rund um den aufregenden neuen Lebensabschnitt Schule.

Die Zwillinge Hops und Holly können es kaum erwarten, in die Schule zu gehen! Und zusammen mit ihren Freunden Bommel, Pumpernickel, Murmel und Rosinchen stellen sie immer wieder mal die Schule auf den Kopf. Doch auch Schulleiterin Dr. Kohl-Rabi und Franz Blütenkranz, der beste Klassenlehrer der Welt, sind für Überraschungen gut. Kein Wunder, dass Hops und Holly jeden Tag ein neues Abenteuer erleben!

Hops und Holly
Klappentext: Copyright by Thienemann-Esslinger-Verlag

Altersangabe:

5-7 Jahre

Veröffentlichung:

Hops und Holly ist am 15.03.2019 als gebundenes Buch (112 Seiten) im Thienemann-Esslinger-Verlag erschienen.

Seite des Verlags – zum Buch

Seite der Autorin

Homepage der Illustratorin

Bewertung:

Erst einmal zur Altersangabe. Ich finde diese ist perfekt angegeben. Man kann das Buch sehr gut vorlesen, denn es beinhaltet mehrere Geschichten, die eine angenehme Länge haben und passend für eine Gute-Nacht-Geschichte sind. Auch Bilder sind viel vorhanden, so dass auch die Kleineren ab 5 gefallen an den Geschichten finden. Für Erstleser ist das Buch ebenfalls gut geeignet. Leicht verständlicher Text und große Schrift, machen es für Leseanfängern zu einer tollen Lektüre.

Hops und Holly sind Hasen-Zwillinge, die bei ihren Eltern leben, in die Schule gehen, Freunde haben und Besuch von Opa bekommen. Also sie leben, wie ganz normale Kinder, nur eben im Wald und haben Angst vor Fiete Fuchs. Als die Schule wieder los geht, erleben sie einige Abenteuer mit ihren Freunden und ihren Lehrern. Sie machen Ausflüge, übernehmen Patenschaften für kleiner Hasenkinder und glauben, ihr Lehrer sei verliebt.

Ich fand das Buch hat eine tolle Aufmachung. Schon vom Cover her spricht es Kinder an und die Hasen sind außerordentlich süß, aber auch frech dargestellt. Die Geschichten an sich sind spannend, lustig und haben alle eine verborgene Nachricht, die den Kindern spielerisch weitergegeben wird. Den Kindern wird gezeigt, wie wichtig Freundschaft ist, aber auch Verantwortung, Familie, erstes Verliebtsein, Mut und das füreinander Dasein wird oft angesprochen. Hops und Holly halten zusammen, auch wenn sie nicht immer einer Meinung sind, was ja klar ist bei Geschwistern und vor allem bei Bruder und Schwester. Hops hat seine Freunde und auch Holly hat eigene Freundinnen und doch sind die beiden unzertrennlich.

Auch Vorurteile bekommen Aufmerksamkeit, denn als die Hasenklasse, die Patenschaft für kleinere Hasenkinder übernehmen soll, sind sie  gar nicht begeistert und alle haben Angst, nicht mehr genug Zeit für ihre Aktivitäten zu haben bzw. das falsche Hasenkind zu bekommen. Ihr Lehrer ist da rigoros und verlangt von den Größeren einfach mal die Verantwortung zu übernehmen, ohne Vorurteile zu haben. Auch wenn es einzelne Geschichten sind, so sind sie doch übergreifend und erzählen das Leben der Hasen in einer gewissen Zeitspanne.

Illustrationen:

Die Bilder sind wunderschön gezeichnet. Farbenfroh, lustig, frühlingshaft und kindgerecht wird den Kindern das Gelesene näher gebracht und wenn man sich die Bilder ansieht, bekommt man Lust auf Sommer, Sonne und Aktivitäten im Freien. Auch die Fantasie der Kinder wird angeregt, denn es sind ja Hasen, deren Geschichte erzählt wird und die Kleinen können die Bilder auf ihr eigenes Leben bzw. auf Menschen projizieren.

Hops und Holly
Illustrationen by Sabine Straub, Copyright by Thienemann-Esslinger-Verlag
Schreibstil:

Hops und Holly ist leicht, verständlich und flüssig zu lesen. Die Geschichten sind sehr charmant und auch ich musste ein paar mal schmunzeln, weil die Häslein untereinander wirklich lustige Unterhaltungen führen. Auch als sie glaubten, ihr Lehrer sei verliebt, musste ich lachen, denn das ist so typisch Kinder, was sie sich da zusammengereimt haben. Für Erstleser ist der Text ebenfalls gut zu lesen. Es kommen keine extrem schweren Worte vor und dem Verlauf der Geschichten kann man sehr gut folgen.

Hops & Holly: Die Schule geht los!
Hops & Holly: Die Schule geht los!
von Esslinger in der Thienemann-Esslinger Verlag GmbH
Prime Preis: € 13,00 Jetzt auf Amazon kaufen
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Empfehlung:

Hops und Holly kann ich allen Kindern und Eltern empfehlen, die Vorlesegeschichten gerne mögen. Alle, die gerne Bücher übers Großwerden lesen, sind hier genau richtig und jeder, der es mag kindgerechte Bücher mit tollen Bildern zu verschenken oder vor zu lesen, bei dem sollte Hops und Holly nicht fehlen. Das Buch ist gleichermaßen für Jungs und Mädels geeignet, weil die Zwillinge ebenfalls Junge und Mädchen sind. Es wird auch gut beschrieben, was die beiden unterscheidet.

Hops und Holly ist ein tolles Kinderbuch für alle Kinder ab 5, die Bilder können auch schon mit kleineren Kindern angesehen werden, weil sie wirklich süß sind. Auch für Erstleser ist es ein perfektes Buch, da es leicht verständlich und gut zu lesen ist. Uns hat Hops & Holly sehr viel Spaß gemacht und wir haben die kurzen Geschichten genossen. Auch meine Mädels fanden sie toll und sie haben mir auch einige Fragen über das Gelesene gestellt. Tolle Geschichten über Geschwisterliebe, Freundschaft, Familie, Vorurteile, Verantwortung und Gefahren, die in jeder Welt herrschen, egal ob bei Hasen oder bei den Menschen

Hops und Holly

Lest ihr gerne solche Geschichten vor?

Ich wünsche euch einen schönen Tag.

Nicole

Hier geht es zu meiner letzten Kinderbuchrezension und hier könnt ihr unsere Kinderbücher kaufen.

Hexen und Prinzessinnen


*wenn ihr über die Affiliate Links etwas kauft, erhalte ich eine kleine Provision. Euch kostet das Produkt nicht mehr. Vielen Dank für die Unterstützung.

3 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: