Hexen und Prinzessinnen

Mamas, Kinder, Fashion, Bücher und das Leben

Wounded Black Heart

Gelesen: Wounded Black Heart von Kim Valentine

*beinhaltet Affiliate Links von Amazon


Wounded Black Heart ist der 3. Teil der Black and White Reihe. Wobei Teil 1 und 2 zusammen gehören und Teil 3 eine in sich abgeschlossener Roman ist. Ich finde es aber immer empfehlenswert vorher die bereits erschienen Bände zu lesen, da man sich dann besser in den Storys zurechtfindet. Wounded Black Heart ist eine tolle Geschichte über Rache, Liebe und Schicksal.

Ich habe gelesen:

Wounded Black Heart (Black and White 3) von Kim Valentine

„Aber etwas ist schief gelaufen. Sonst würdest du jetzt nicht mit hängenden Schultern hier stehen. Das Glimmen in deinen Augen wird von den Schatten darunter aufgesaugt und ich muss kein Hellseher sein, um zu wissen, dass du in den letzten Nächten kaum ein Auge zugemacht hast. Entweder hast du festgestellt, dass das Ziel unerreichbar ist, oder aber – und das ist die wahrscheinlichere Option – du hast gemerkt, dass du all die anderen saftigen Antilopen rund um dich verpasst hast, orakelt sie. Sam ging wieder auf den alten Abstand. Überrascht zog ich die Augenbrauen in die Höhe, denn sie lag schon wieder richtig. Seit dem Abend, als ich den Versuch unternommen hatte, mir Arie aus dem Kopf zu vögeln, hatte ich keine Nacht mehr als vier Stunden geschlafen.“ (Zitat E-Book Pos.5497/5503)

 

Klappentext von Wounded Black Heart:

Matt Norris saß zwei Jahre unschuldig im Gefängnis. Nun ist er frei und sinnt auf Rache.
Während er nach seiner Entlassung von allen nur als potentieller Schwerverbrecher abgestempelt wird, schwelgt die Person, die ihm all das angetan hat, im Luxus, den ihr reicher Ehemann ihr ermöglicht. Aber nicht einmal der Atlantik wird Matt aufhalten können.
Um seinen Plan umzusetzen, benötigt er Geld. Viel Geld.
Die beste legale Möglichkeit für einen muskulösen, tätowierten Kerl, die benötigte Summe rasch zu erzielen, ist der berüchtigte Nachtclub Flare, wo er einen Job als Barkeeper ergattert.

Langsam rückt sein Ziel in greifbare Nähe, als plötzlich Arie in sein Leben tritt.
Auch sie muss schleunigst Geld beschaffen, wenn sie verhindern will, dass sie ihr Elternhaus verliert. Doch mit ihrem neuen Job als Stripperin im Secret macht sich Arie nicht nur Freunde, sondern gerät in Schwierigkeiten, die die junge Frau auf eine harte Probe stellen.
Kurz vor der Vollendung seines Plans wird Matt gezwungen, eine Entscheidung zu treffen, was ihm im Leben wichtiger ist: Rache oder Liebe?

Veröffentlichung:

Wounded Black Heart ist am 05.01.2018 im Written Dreams Verlag als E-Book erschienen. Die Printausgabe wird 381 Seiten haben.

Bewertung von Wounded Black Heart:

Ich habe Band 1 und 2 der Black and White Reihe verschlungen. Vor allem der 1. Teil war wirklich grandios. Umso mehr habe ich mich auf dieses Buch gefreut. Matt kam bereits kurz in den Snow White Lines Romanen vor und ich wusste, was ihm widerfahren ist.

Es hat jetzt ein wenig gedauert bis ich das Buch letztendlich gelesen habe, da ich noch so viele andere auf meinem Reader habe, auf die ich mich alle furchtbar gefreut habe. Aber ich wurde von Wounded Black Heart nicht enttäuscht. Ab der Hälfte ist es wirklich extrem spannend und ich habe die beiden Protagonisten wirklich ins Herz geschlossen.

Matt ist wirklich ein „heißer“ Kerl, zumindest das Bild, das ich von ihm, in meinem Kopf habe. Ebenfalls haben wir hier wieder das typische Exemplar, das ich in Büchern so liebe…..harte Schale – weicher Kern. Auch er wird weich, wie sie alle, wenn die Richtige kommt. Matt war mir von Anfang an sympathisch. Ich konnte mir Matt sofort bildlich vorstellen und auch nachvollziehen, warum er seinen Plan verfolgte. Rache ist zwar nicht immer richtig, aber in seinem Fall könnte ich auch nur schwer davon absehen.

Arie hatte es nicht leicht im Leben. Sie musste, obwohl sie noch sehr jung ist, schon früh auf eigenen Beinen stehen und schwere Schicksalsschläge verkraften. Ich wurde am Anfang irgendwie nicht gleich warm mit ihr. Zwar fand ich sie toll und stark. Aber mir fehlte trotz guter Beschreibung ein Bild in meinem Kopf. Ich hatte einfach kein Gesicht vor Augen und das habe ich normal immer. Erst nach ca. 40% wurde es besser und ab der Hälfte gelang es mir doch. Dieses Bild ist für mich immer sehr wichtig, sonst kann ich mich nicht in die Personen hineinversetzen. Arie hat es aber dann noch geschafft, mich zu überzeugen und ich habe mit ihr mitgefiebert und -gelacht.

Den Schreibstil der Autorin liebe ich sowieso und im Gegensatz zu den ersten beiden Teilen, hatte dieser im Bezug auf erotische Szenen, echt Biss. Wounded Black Heart ist flüssig und leicht zu lesen. Am Anfang hat es sich ein bisschen gezogen, war aber noch ok und lag bei mir vielleicht nur daran, dass ich etwas gebraucht habe um mit Arie im Einklang zu sein. Das Buch ist abwechselnd auch Aries und Matts Sicht in der Ich-Perspektive geschrieben.

Die Liebesgeschichte der beiden ging mir unter die Haut und hat genau meinen Geschmack getroffen. Ein bisschen Macho, Bad Boy und Softie gespickt mit einem gebrochenem Herz, das eigentlich der Meinung war, nie wieder zu lieben, kommt bei mir immer gut an. Natürlich darf eine Frau, die zwar sensibel ist, aber doch weiß, was sie will und zu ihrer Meinung steht, nicht fehlen.

Empfehlung:

Wounded Black Heart bekommt von mir eine klare Kaufempfehlung. Aber lest zuerst Band 1 und 2 der Black and White Reihe, dann gefällt es euch noch besser.

Ich vergebe 4,5 von 5 Sterne, weil ich am Anfang eine kleine Startschwierigkeit hatte, die sich aber schnell gelegt hat und mich die Story am Ende voll überzeugen konnte.

Hier gibt es die Bewertung von Snow White Lines und Snow White Love.

Hier gibt es meine Lieblingsbücher und hier meine letzte Rezension.

Ich wünsche euch einen schönen Sonntag.

Nicole

Hexen und Prinzessinnen


*Wenn ihr über die Affiliate Links etwas kauft, erhalte ich eine kleine Provision. Euch kostet der Artikel nicht mehr. Vielen Dank für die Unterstützung

3 Kommentare

  1. Ich freue mich, dass dich nach Hailey und Jayden auch Matt und Arie begeistern konnten! Herzlichen Dank für diese tolle Rezension 💕

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • alle Cookies zulassen (incl. Google Analytics und Cookies durch Werbung):
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies. Diese Seite wird teilweise durch Werbung finanziert. Diese Werbebanner setzen Trackingcookies. Ebenso wird Google Analytics verwendet um eine Statistik zu erstellen - Datenschutzerklärung
  • nur notwendige Cookies zulassen:
    Es werden keine Tracking Cookies zugelassen, nur technisch notwendige Cookies

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung

Zurück

%d Bloggern gefällt das: