Mamablog, Bücher, Fashion und das Leben

Herbstmode 2019 – es bleibt tierisch

*beinhaltet Affiliate Links – Werbung ohne Auftrag


Leider ist der Sommer schon fast vorbei und der Herbst steht vor der Türe. Ich weiß, viele freuen sich auf diese Jahreszeit, aber ich bedauere es sehr. Denn ich mag den Herbst nicht. Natürlich kann er noch schöne warme Tage haben, aber für mich ist es der Vorbote auf den Winter und den mag ich noch weniger. Trotzdem ist die Herbstmode eigentlich immer ganz schön. in diesen Monaten gibt es noch schöne Teilchen und man muss sich noch nicht so warm einpacken.

Herbstmode 2019 – es bleibt tierisch

Schon seit letztem Sommer ist der Leolook angesagt, noch immer sehen wir überall diesen Print. Dieses Jahr gibt es nicht nur Leo, sondern auch noch andere Animalprints. Zebra, Schlange und noch einige mehr. Mein Favorit ist aber nach wie vor Leo und im Sommer mochte ich ihn wirklich gerne. Auch Leder gibt es in diesem Herbst wieder und Brauntöne sind wieder richtig angesagt. Die letzten Jahre war Braun ja nicht mehr so hip, aber jetzt gibt es die Farbe wieder in allen Tönen.

Kombiniert wird weiterhin mit Gelb, Orange und Senftönen und auch Puderblau und Pink werden wir vermehrt sehen. Da ich im Sommer den knalligen Farben Trend schon nicht mitgemacht habe, wird sich das auch im Herbst nicht ändern. Gelb und Orange sind nichts für mich und Senf ist so gar nicht meines. Aber man muss auch nicht jeden Trend mitmachen, außerdem gibt es tolle Alternativen. Zu Braun passt Rot, Rosa, Nude und bedingt auch Schwarz. Auch dunkelblau passt gut zu einigen Brauntönen und somit bleiben noch genug Kombinationsmöglichkeiten.

Herbstmode 2019

Sogar ich habe mir schon eine Lederjacke gekauft. In einem ganz tollen Cognac-Ton und auch eine Kunstlederleggings von Marc Cain habe ich mir zugelegt. Dazu passen natürlich perfekt die Tuniken, die wir im Sommer als Kleidchen getragen haben. Darauf freue ich mich schon. Ich bin ja normalerweise nicht so der Lederjackenfan, aber die musste einfach mit. Ich werde es im Laufe der nächsten Wochen bestimmt noch schaffen, ein Foto zu machen. Im Moment des Schreibens war es mir ehrlich gesagt zu warm und ich war auch gerade im Kofferpacken-Stress für den Urlaub.

Ansonsten ist natürlich alles offen, für was ihr euch im Herbst entscheidet, denn die Klassiker kann man immer tragen und davon haben wir ja alle etwas im Schrank. Ebenso bei Schuhen bleibt es, wie im Frühjahr. Chunky Sneaker und derbe Boots in allen Variationen, passen zum neuen Herbstlook perfekt. Tolle Boots zu finden, finde ich immer schwer und ich denke, ich muss mich mal wieder auf die Suche nach welchen machen. Ich hätte gerne so richtig lässige, die einfach cool und trotzdem chic aussehen. Aber solche suche ich schon seit geraumer Zeit und habe irgendwie nie die perfekten gefunden.

Vorschläge zur Herbstmode 2019:

Natürlich habe ich auch wieder ein paar Teile für euch ausgesucht. Ich habe mich an meinem Geschmack orientiert, aber auch Teile gewählt, die angesagt sind, aber ich nicht unbedingt kaufen würde. Also ganz gemischt, so dass für jeden etwas dabei ist.

Habt ihr euch schon mit der neuen Herbstmode 2019 eingedeckt oder ist sie eher nicht so eures?

Ich wünsche euch einen schönen Tag.

Nicole

Braucht ihr noch ein Dirndl für das Oktoberfest, dann schaut doch mal hier vorbei

Hexen und Prinzessinnen


*wenn ihr auf die Bilder oder Links klickt, gelangt ihr direkt zum jeweiligen Shop. Wenn ihr dort etwas kauft, erhalte ich eine kleine Provision. Euch kostet das Produkt nicht mehr. Vielen Dank für die Unterstützung.

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: