Hexen und Prinzessinnen

Mamablog, Bücher, Fashion und das Leben

Sommerfarbe

Finde deine Sommerfarbe – Kleidung kombinieren

*beinhaltet Affiliate Links – Werbung ohne Auftrag


Habt ihr eure Sommerfarbe schon gefunden? Oder geht ihr mit der Mode und tragt das, was gerade angesagt ist? Meistens ist das gar nicht so gut, denn nicht jedem steht jede Farbe und man sollte gut auswählen, welche Sommerfarben einen vorteilhaft aussehen lassen. Manche Farben können dich blass machen, aber jemand anderen total braun aussehen lassen. Es kommt immer auf den eigenen Teint an. Im Winter finde ich es nicht so schwer, wie im Sommer. Klar gibt es auch im Winter angesagte Farben, die man mögen muss, aber generell ist der Winter nicht so bunt und farbenfroh wie der Sommer.

Finde deine Sommerfarbe – Kleidung kombinieren

Die richtige Farbe beim Outfit finden ist fast so, als ob man den richtigen Lippenstift sucht oder die richtige Nagellackfarbe. Es gibt so viele Sommerfarben und es ist schwer, seine eigene zu finden. Vor allem, weil man jeden Tag auf der Straße, in Zeitungen oder im TV tausende von Frauen sieht und alle tragen andere Farben. Jeder wird zu seinem Vorteil dargestellt und deshalb glauben wir, alles haben zu müssen. Manchmal hat man dann die Wunschteile zu Hause und merkt, dass einem die Farben gar nicht stehen oder nicht gefallen. Mir geht es so mit Lila, Ocker, Neonfarben und einem knalligen Grün. Bei anderen finde ich sie immer toll, aber bei mir gehen sie nicht.

Ich möchte nicht sagen, dass mir keine der Farben steht, sondern eher, dass ich mich damit nicht wohl fühle. Ocker steht mir wirklich nicht und Lila auch nicht unbedingt. Obwohl, ich glaube das mit dem Lila und Flieder kann ich gar nicht beurteilen, denn ich mag die Farbe einfach nicht an mir. Die erinnert mich immer so an meine Oma und die trug Lila und Flieder auch noch im hohen Alter. Deshalb schaut nicht nur auf die angesagten Farben, sondern auf eure Wohlfühlfarben. Mit welchen Farben wollt ihr in den Sommer starten und wie kann man sie am besten kombinieren?

Sommerfarbe

Wie finde ich meine Sommerfarbe und wie kombiniere ich sie richtig?

  • greift zu den Farben, in denen ihr euch auch in der Vergangenheit wohl gefühlt habt.
  • nicht jeder Modetrend schmeichelt auch dir
  • nicht jedem kann alles stehen, seid nicht enttäuscht, wenn das tolle Top aus dem Magazin bei euch nicht gut aussieht
  • probiert es in einer anderen Farbe
  • manchmal helfen Akzente (ein schwarzes Top mit der Trendfarbe kann gleich ganz anders aussehen)
  • probiert die verschiedenen Farben direkt im Geschäft, damit ihr wisst, was euch steht
  • knallige Farben mit dezenten Farben kombinieren, dann wirkt es gleich etwas neutraler
  • auch schwarz und weiß ist im Sommer immer wieder schön
  • ich bevorzuge zu sehr auffallenden Farben und Kleidungsstücken eher dezente, legere Schuhe, das wirkt sofort lockerer und cooler

Outfits für euch – finde deine Sommerfarbe

Welche Farben mögt ihr im Sommer am liebsten?

Ich wünsche euch einen schönen Tag und einen guten Start ins Wochenende.

Nicole

Hier kommt ihr zu meinem letzten Beitrag über Zehentrenner und hier könnt ihr meinen Look shoppen

Hexen und Prinzessinnen


*wenn ihr auf die Bilder und Links klickt, gelangt ihr direkt auf die zugehörige Shopseite. Kauft ihr dort etwas, erhalte ich eine kleine Provision. Euch kostet das Produkt nicht mehr. Vielen Dank für die Unterstützung.

Beitragsbild und PIN erstellt mit: Canva

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: