Hexen und Prinzessinnen

Mamas, Kinder, Fashion, Bücher und das Leben

was war wohl in den Päckchen…..

so jetzt zeig ich euch mal, was IB alles ausgepackt hat 🙂

also gleich am Morgen, durfte sie ja ein Geschenk aufmachen 🙂

Geburtstag1

darin befand sich eine Barbie mit Hündchen. Der Hund kann laufen, dazu muss man ihn aufziehen und danach leicht an der Leine ziehen. Er kann auch sein Geschäft machen, dazu muss man so kleine, braune Dinger in die Seitentasche an seinem Körper stecken und dann seinen Schwanz runter drücken, dann kommen die kleinen, braunen Dinger wieder raus. Barbie kann dann die Hinterlassenschaften mit einer Schaufel wieder wegmachen. Es ist noch ein Futternapf dabei und ein Knochen, den kann man dem Hund in den Mund stecken.

Ein wirklich witziges Teil, hätte ich nicht gedacht.

Das große Paket und somit das Highlight und sehnlichst erwartet (war ein großer Wunsch) enthielt:

Geburtstag5

Geburtstag7

den Barbie Feriencamper. Der ist wirklich, wirklich toll. Ich war ja als Kind auch ein Barbie-Fan und ich hätte das Teil vergöttert 🙂

Auf dem Bild ist er noch gar nicht komplett aufgebaut. Da ist ne Menge Zubehör dabei. Pfanne mit Spiegelei, Gläser, Hängematte, Bettdecke, Kissen, Toilette, Waschbecken, der Fahrer-und Beifahrersitz hat Gurte und die können dann auch als Stühle verwendet werden. Ein Tisch ist noch dabei und wirklich noch viel Schnick Schnack. Also echt ein cooles Teil. Der wird auch noch fleißig bespielt.

Auf dem Camper Paket klebte dann noch eine kleine Barbie, quasi ne kleine Schwester von Barbie. Eine Safira Glitzerflügel Tüte und eine Playmobiltüte. Damit die Sammlungen noch größer werden….

Dann hat sie von uns noch ein kleines Tütchen von Christ bekommen….

Geburtstag16

mit schönen Delfin-Ohrringen, passend zu ihrer Schultasche, die sie sich ausgesucht hat. Die sind wirklich goldig.

von der Oma gab es einen Schlafanzug, ein Buch und das hier (auch ein Wunsch):

Geburtstag8

Geburtstag9

das Spiel heißt Affenalarm und irgendwie sind alle Kinder danach verrückt. Sie hat es bei Ihrer Freundin gesehen und seitdem will sie es unbedingt haben. Sogar die Kleine findet es toll, obwohl die bei Spielen oft die Geduld verliert und einfach aufhört. Man muss die Stäbe so herausziehen, das möglichst wenig Affen runter fallen. Wer die wenigsten Affen hat, ist Sieger.

Vom Opa hat sie auch noch 2 Geschenke bekommen:

Geburtstag10

Geburtstag11

einmal das Kakerlakak Spiel, zu meiner Schande muss ich gestehen, dass wir es immer noch nicht aufgebaut haben, irgendwie sind wir noch nicht dazu gekommen. Aber die Tochter einer Freundin hat das ebenfalls und es ist wirklich witzig. Die Kakerlake rennt da wie irre rum 🙂

Das Zweite ist so ein kleines Playmobil Kofferschlößchen, sie wollte unbedingt etwas mit Kleiderstange und verschiedenen Kleidern. Ich wollte eigentlich diese kleine Boutique kaufen, aber dann hat sie das gesehen und meinte, das will sie zum Geburtstag. Das ist ganz süß und es ist viel Zubehör dabei. Man kann richtig schön spielen mit dem Teil.

So das war es und das reicht auch. Heute bei der Kindergeburtstagsparty gibt es ja nur noch Gutscheine und vielleicht noch Kleinigkeiten.

Ich wünsche euch noch einen schönen Tag

Nicole

 

über deinen Kommentar freue ich mich

%d Bloggern gefällt das: