Mamablog, Bücher, Fashion und das Leben

Schlagwort: Emma Scott

Light up the Sky

Light up the Sky (Beautiful-Hearts-Duett 2) von Emma Scott

*beinhaltet Affiliate Links – Buchwerbung (selbst gekauft) – ©der Abbildungen, Beschreibungen und Zitate: LYX-Verlag Habt ihr den 1. Teil verschlungen? Dann werdet ihr diesen Teil lieben und tagelang an diese Geschichte denken. Ich weiß einfach, warum ich die Bücher der Autorin so sehr liebe. Sie macht aus jedem Thema etwas ganz besonderes und keiner wird […]

Bring down the Stars

Bring Down the Stars (Beautiful-Hearts-Duett 1) von Emma Scott

*beinhaltet Affiliate Links – Buchwerbung (selbst gekauft) – ©der Abbildungen, Beschreibungen und Zitate: LYX-Verlag Wieder eine von Emma Scotts spektakulären Geschichten. Ich liebe ihre Bücher und ich hoffe, wir bekommen noch ganz viele zu lesen. Auch wenn ich All-In und The Light in us noch mehr mag, so hat mich auch dieses Buch wieder verzaubert […]

The Light in us

The Light in us von Emma Scott

*beinhaltet Affiliate Links – Buchwerbung (kostenloses Rezensionsexemplar) – ©der Abbildungen, Beschreibungen und Zitate: LYX-Verlag Beinahe hätte ich dieses Buch übersehen und das wäre wirklich eine Schande gewesen. Es ist eines meiner Highlights des Jahres und diese Geschichte geht so unter die Haut, dass man sie so schnell nicht mehr vergisst. Bereits All In von der […]

All In 2

All In 2 – Zwei Versprechen von Emma Scott

*beinhaltet Affiliate Links – Buchwerbung (kostenloses Rezensionsexemplar) – ©der Abbildungen, Beschreibungen und Zitate: LYX-Verlag Könnt ihr euch noch an All In erinnern? Eines meiner Highlights im Jahr 2018. Ein Herzensbuch, das mir wirklich sehr nahe ging. Ich habe schon auf den Veröffentlichungstag von Teil 2 hingefiebert und als es endlich soweit war, hatte ich eine riesige […]

All-in 1

All-In 1 – Tausend Augenblicke von Emma Scott

*beinhaltet Affiliate Links – Rezensionsexemplar wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt – ©der Abbildungen, Zitate und Beschreibungen: LYX-Verlag „Dieses Buch wird euch zerstören“ waren die Worte, die ich bisher schon sehr oft gelesen habe. Ich war dadurch so neugierig und musste es einfach lesen. Und was soll ich sagen. Sie hatten recht. Allerdings ist es so […]