Hexen und Prinzessinnen

Mamas, Kinder, Fashion, Bücher und das Leben

Ich packe meinen Koffer…..

Processed with MOLDIV
Dominikanische Republik Silvester 2010/2011 vor den Kindern (schwanger mit Nr.1) 🙂

Sylvi von Mom´s favorites and more veranstaltet eine Blogparade zum Thema Urlaub und ich packe meinen Koffer……

Sie hat ein paar Fragen gestellt, die beantwortet werden sollen.

Hier mache ich natürlich gerne mit 🙂

Was muss unbedingt in den Koffer?

Also, wenn man mit Kindern in den Urlaub fährt muss so einiges mit. Gott sei Dank sind unsere Kinder aus dem Fläschchenalter raus und auch Windeln braucht nur noch die Kleine für die Nacht. Somit ist schon mal alles viel leichter, wie ich finde.

Aber was ganz wichtig bei uns ist, sind Malbücher und Stifte v.a. für ML, die kann sich damit sehr lange beschäftigen. Auch Kratzbücher sind super. Tablet für IB, wenn es mal langweilig wird (Regentag, kurze Überbrückungszeit, Flug, Autofahrten usw.), mit guten Apps bzw. wenn eine Internetverbindung da ist, guckt sie youtube Videos für Kinder. Dann noch das MobiGo von VTech mit Spielen, das macht die Große auch ganz gerne. Die Kleine braucht auf alle Fälle noch ihre Kamera von V-Tech, da mag sie gerne ihre Lieder anhören und fotografieren und eine Puppe muss mit. Ganz wichtig sind noch für beide ihre Kuscheltiere für die Nacht. Da kann sich jede eines mitnehmen.

 

GranC2016(1)
Kratzbücher

Ansonsten natürlich das Übliche. Ein paar Medikamente nehmen wir immer noch mit, Fiebersaft, leichte Cortisoncreme für Insektenstiche, Creme für Sonnenbrand, Hustensaft. Sandspielzeug und so aufblasbare Wassertiere kaufen wir meist vor Ort. Manchmal bekommt man es ja auch von den Zimmernachbarn geschenkt, wenn diese abreisen. Machen wir auch so.

Ein Urlaubsbegleiter, den man anderen Eltern absolut empfehlen kann:

Puh schwierig, ich denke jedes Kind ist anders und hat andere Interessen. Also bei uns ist es für die IB auf jeden Fall was elektronisches (Tablet, MobiGo), mit sowas kann sie sich die Zeit vertreiben. Für die Kleine eher was zum Malen. Was auch immer gut ankommt ist das Kartenspiel Uno. Wenn man mit dem Auto in den Urlaub fährt, dann kann ich so DVD – Player für die Kopfstützen empfehlen. Wir haben mal bei Aldi Süd zwei im Doppelpack gekauft. Da können sich dann die Kids ihre Lieblingsfilme ansehen.

Aber den ultimativen Tipp habe ich leider nicht, lese mir aber gerne die anderen Beiträge durch, vielleicht gibt es ja dort das Super-Duper-Ding, dass alle Kinder beschäftigt 🙂

Koffer
Mallorca 2015

 

Wie packt Ihr eure Koffer?

Oh je, ganz ehrlich??? Einen Tag vorher, vielleicht noch mal 2 Tage vorher, aber dann erst nur die Kleidung. Bei einem Tag vorher, bin ich aber dann hochkonzentriert 🙂 und die Kinder müssen von Oma oder Papa beschäftigt werden. Keiner darf mich stören, sonst habe ich Streß. Ich hasse es schon Tage vorher anzufangen, da vergesse ich viel mehr, als wenn ich es so kurzfristig mache. Auch packe ich dann immer wieder aus und neu ein, weil ich ständig am überlegen bin, ob ich nicht doch lieber diese Hose oder jenes Top mitnehmen soll. Und meist nehm ich dann viel zu viel mit. Ich muss dazu sagen, ich packe nur für mich und die Mädels. Mein Mann packt seinen Koffer selber.

Also ich bin ganz klar, eine -in-letzter-Minute-Packerin-.

Hat sich Eure Art zu Reisen verändert seit Ihr Kinder habt?

Teils, teils, früher sind wir auch mal weiter geflogen, was bestimmt wieder kommt, aber bisher haben wir lange Flüge vermieden, weil wir einfach Angst hatten, ob das mit Kindern klappt. Vor den Kindern gingen wir zusammen tauchen, das geht jetzt leider auch nicht mehr, außerdem gucken wir irgendwie auch gar nicht mehr so sehr nach Tauchen, weil sich die Prioritäten verändert haben. Wenn es sich mal ergibt, ist es schön, wenn nicht, dann auch gut. Wobei es mir schon auch fehlt, aber so ungeübt macht es halt auch nicht soviel Spaß. Jedes Mal muss man sich wieder erklären lassen, wie das alles funktioniert, weil man es einfach vergisst, wenn man ne kleine Ewigkeit nicht tauchen war.

Koffer
Ägypten 2009 (vor den Kindern)
Koffer
Dubai 2008 vor den Kindern

Auch ist unsere Unterkunftsauswahl anders. Früher haben wir einfach das genommen, was uns angesprochen hat, meist Hotels oder auch mal Ferienwohnungen. Heute gucken wir ewig, weil es uns sehr, sehr wichtig ist, dass die Unterkunft zwei Schlafzimmer hat. Ich finde es furchtbar nervig, wenn man im Urlaub leise sein muss, weil die Kinder schlafen, man nicht mehr gemütlich TV sehen, oder einfach nur zusammensitzen und sich unterhalten kann. Deshalb brauchen wir immer eine Unterkunft / Apartment mit 2 abgeschlossenen Schlafzimmern, was gar nicht immer so einfach ist. Oft sind so Apartments mit 1 Schlafzimmer und Wohnzimmer, da soll dann ein Kind mit ins Schlafzimmer und eines ins Wohnzimmer. Geht gar nicht…….hatten wir schon mal….beide waren wir angefressen. Die letzten zwei Jahre haben wir aber immer perfekte Unterkünfte gefunden.

Koffer
Mallorca 2014
Koffer
Mallorca 2009 (vor den Kindern)

Wohin geht es dieses Jahr?

Bis jetzt haben wir noch nichts geplant. Dieses Jahr ist es schwierig, da ich Ende Juni wieder zu arbeiten beginne und erst gucken muss, wie ich mir Urlaub nehmen kann. Vorher haben wir es irgendwie verpasst zu fahren, die Zeit vergeht immer so schnell und wir sind eher die spontanen, die vielleicht mal 2 Monate vorher gucken. Meine Große kommt im September in die Schule, da brauche ich auch Urlaub und normalerweise war das immer unsere Urlaubszeit. Jetzt müssen wir einfach mal schauen, wie es wird. Vielleicht ergibt sich noch was in den Herbstferien oder dann doch mal wieder in den Weihnachtsferien, etwas weiter weg.

Fahrt Ihr jedes Jahr woanders hin oder habt Ihr einen Lieblingsort?

Auch teils, teil. Wir waren früher ganz oft in Cala d´or in Mallorca, weil wir da jemanden kennen und wir dort oft in der gleichen Tauchbasis, tauchen waren. Mit den Kindern waren wir da jetzt 1x aber werden sicherlich nochmal hinfahren. Aber nicht jedes Jahr, nicht mehr. Früher sind wir auch 2x im Jahr gefahren, meist einmal im Mai/Juni nach Cala d´or und im Herbst/Winter etwas weiter weg.

Koffer
Mallorca2010 (vor den Kindern)

Letztes Jahr waren wir in Gran Canaria in einem Allsun Hotel. Das war richtig toll und der Kinderclub ein Traum. Die Unterkunft war genau nach unserem Geschmack (Apartment mit 2 Schlafzimmern).  Ich denke, auch dort werden wir nochmal hin fliegen. Aber es muss nicht jedes Jahr der selbe Ort sein. Sollte es jemanden interessieren, es war dieses Hotel:

 

Koffer
Gran Canaria 2016 (Allsun Esplendido)

Zusammengefasst sind für mich, gute Urlaubsziele mit Kindern und kurzen Flügen: Kanaren (v.a.Gran Canaria), Mallorca (wir lieben Cala d´or – mit und ohne Kinder). Mallorca ist natürlich perfekt für kleine Kinder, weil alles vor Ort ist, dt. Ärzte, Apotheken usw. man ist super versorgt, sollte mal was sein. Früher wäre es noch Türkei und Ägypten gewesen, aber das fällt ja zur Zeit eher flach.

Mein Mann sagt meistens jedes Jahr, komm fahren wir wieder nach Italien. Ehrlich ich liebe Italien, aber ich hasse die Autofahrerei. Ich fliege lieber. Aber mal abgesehen davon, ist Italien natürlich noch ein gutes Reiseziel mit Kindern, wir waren 2013 mit IB in Lignano und es war ein schöner Urlaub.

Koffer
Lignano 2013 (mit einem Kind, schwanger mit Nr.2)

Ihr wart schon im Urlaub?

Ne wir waren leider noch nicht (siehe oben bei „wo geht es hin dieses Jahr?“).

Habt Ihr ein Lieblingssouvenir aus dem letzten Urlaub?

Also ich habe eigentlich kein Lieblingssouvenir aus dem letzten Urlaub aber meine Kinder…..das waren ihre Anna & Elsa Sandeimer, die mussten wir auch mit nach Hause nehmen. Oft lassen wir solche Sachen ja einfach dort, aber da war bei diesen Eimern nicht daran zu denken. Und noch ein ganz tolles Urlaubssouvenir der Kinder waren ihre Desigual Wende -Pailletten – Shirts,  die hatten sie ständig an und die Große hat immer wieder zu mir gesagt „gell Mama, das haben wir in Gran Canaria gekauft“

So nun bin ich durch mit den Fragen, ich hoffe es sind ein paar Anregungen dabei und ich freue mich darauf bei Sylvi´s Blogparade noch mehr tolle Beiträge lesen zu können.

Wünsche allen eine schöne Urlaubszeit.

LG Nicole

Hexen und Prinzessinnen

 

3 Kommentare

  1. Hallo Nicole, ich habe gerade über die Blogparade hergefunden und mich sehr an Deinem Beitrag erfreut. Wir werden im Sommer auf Mallorca sein und Deine Fotos verstärken noch die Vorfreude. Euch auch einen schönen Sommer, man braucht ja nicht immer große Pläne dafür! Viele Grüße, Svenja

    1. Hallo Svenja, das freut mich dass dir mein Beitrag gefallen hat, Mallorca ist soooo toll und immer einen Urlaub wert! Einen wunderschönen Aufenthalt wünsche ich Euch und GLG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • alle Cookies zulassen - um meine Seite am Laufen zu halten, setze ich Google Anatlytics ein, auch Werbebanner werden angezeigt. Du kannst deine Auswahl jederzeit in der Datenschutzerklärung widerrufen. :
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies. Diese Seite wird teilweise durch Werbung finanziert. Diese Werbebanner setzen Trackingcookies. Ebenso wird Google Analytics verwendet um eine Statistik zu erstellen - Datenschutzerklärung
  • nur notwendige Cookies zulassen (möglicherweise wird die Seite nicht richtig angezeigt):
    Es werden keine Tracking Cookies zugelassen, nur technisch notwendige Cookies

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung

Zurück

%d Bloggern gefällt das: