Hexen und Prinzessinnen

Mamablog, Bücher, Fashion und das Leben

Schlagwort: Michael Ende

Rodrigo Raubein

Rodrigo Raubein und Knirps, sein Knappe – Michael Ende und Wieland Freund

*beinhaltet Affiliate Links – Buchwerbung (Rezensionsexemplar wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt) – ©der Abbildungen, Zitate, Beschreibungen: Thienemann-Esslinger-Verlag In meinem Beitrag, Geschichten meiner Kindheit, habe ich euch schon erzählt, wie sehr ist die Bücher von Michael Ende liebe. Sie erinnern mich an das Kindsein, an Fantasie und Unbeschwertheit. Vielleicht mag ich deshalb, heute noch so gerne […]

Geschichten meiner Kindheit

Geschichten meiner Kindheit – die Faszination bleibt

*beinhaltet Affiliate Links  und Werbung ohne Auftrag – **©der Coverabbildungen liegen beim jeweiligen Verlag (siehe unten**) Im Sommer 2018 habe ich meinen Kindern den Film, die Unendliche Geschichte gezeigt. Meine Mädels waren beide so begeistert, das hätte ich nicht geglaubt. Schön langsam sind sie in dem Alter und ich kann ihnen alle meine Kindheitserinnerungen zeigen. Die […]

Schöne Weihnachten

Schöne Weihnachten – Lieblingsgeschichten für Groß und Klein

*beinhaltet Affiliate Links – Rezensionsexemplar wurde mir vom Verlag kostenlos zur Verfügung gestellt – ©der Abbildungen, Zitate und Beschreibungen: Thienemann-Esslinger-Verlag Bald ist es wieder soweit. Die schöne Vorweihnachtszeit kommt in schnellen Schritten und mit ihr, der Zauber der vielen Geschichten rund um Advent und Weihnachten. Die Kinder werden wieder ungeduldig und überall brennen die Kerzen und Lichter. […]

Jim Knopf

Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer – das Buch zum Film + Gewinnspiel

*beinhaltet Affiliate Links von Amazon – Rezensionsexemplar und Verlosungsexemplar wurde mir kostenlos vom Verlag zur Verfügung gestellt (Copyright der Bilder, Zitate und Beschreibungen liegen beim Verlag) Eine Insel mit zwei Bergen…….. Wer kennt sie nicht, die Geschichte von Jim Knopf und Lukas dem Lokomotivführer. Die Bücher sind Klassiker und auch ich kenne sie noch aus meiner Kindheit. […]