Hexen und Prinzessinnen

Mamas, Kinder, Fashion, Bücher und das Leben

Trügerische Gegenwart

Sonntagspost: ich habe gelesen…..08.10.2017

*beinhaltet Affiliate Links

So diese Woche habe ich wieder gelesene Bücher, nachdem ich letzten Sonntag diesen Beitrag ausfallen hab lassen, da ich nicht mal eines geschafft habe.

Mein 1. Buch war:

Lass mich fallen von Freya Miles


Klappentext von Amazon:

Julien Knight, seines Zeichens gefeierter CEO von Knight Industries, hat alles, was sich ein Mann nur wünschen kann. Er steht an der Spitze eines Imperiums, gilt als Koryphäe auf seinem Gebiet und verdient Millionen. Doch so wirklich kennt niemand diesen verschwiegenen und mysteriösen Mann. Als Sarah in Juliens Leben tritt, versucht dieser alles, um sie auf Abstand zu halten, auch wenn er sich so sehr nach einem Menschen sehnt, bei dem er sich endlich fallen lassen kann. Sarah, die sich durch Juliens Art und seinen Ruf nicht einschüchtern lässt, erkennt schnell, welche brodelnden Emotionen hinter der eiskalten Fassade ihres Chefs stecken. Erschüttert von seinem grauenvollen Schicksal, will sie nichts sehnlicher, als Julien zu helfen. Doch wie, wenn sie es nicht schafft, seine Mauern zu durchbrechen? Eine Zukunft mit ihm scheint unmöglich, denn Julien ist verheiratet, wenn auch auf eine ganz spezielle Art und Weise, die nicht nur Sarahs Herz zu zerbrechen droht …

Bewertung:

wieviel Schicksalsschläge muss ein Mensch ertragen, um wieder glücklich sein zu dürfen…..

Dieses Buch ist mal so ganz anders, als die, die man von der Autorin gewöhnt ist. Der Schreibstil ist gleich und auch das „Millionär trifft Normalo“, aber der Millionär ist dieses Mal nicht der frauenvernichtende Bad Boy, sondern ein gebrochener Mann. Ich fand es manchmal etwas surreal, z.b. dass niemand mitbekommt, was in dem Leben von Julien vorgeht. So ein erfolgreicher CEO ist doch normal immer bei der Presse sehr beliebt, trotzdem weiß niemand um sein Schicksal. Trotz all dem hat mich die Geschichte gefesselt und ich mochte beide Protagonisten sehr gerne. Ein wirklich gelungener Roman, der gut und leicht zu lesen ist.

mein 2. Buch war:

Hopeless Trust von Nadine Knapp

Klappentext von Amazon:

Die erste große Liebe, der Mann für ein gemeinsames Leben – Hailey Baker ist sich sicher, mit Tyler Ward, dem smarten Kapitän der Footballmannschaft, genau diesen Mann gefunden zu haben. Doch ein grauenhaftes Ereignis zerstört die Zukunft des einstigen Traumpaares und zwingt Hailey zur Flucht vor ihrem alten Leben, ihrer großen Liebe und all der Freude und Hoffnung, die einst ihr Dasein bestimmten. Jahrelang bereitet sie sich auf den Moment der Rache vor, denn Hailey will Vergeltung für all das, was ihr angetan wurde und von dem Tyler nichts ahnt. Als sie sich endlich stark genug fühlt, in ihr altes Leben zurückzukehren, muss sie erkennen, dass sich alles verändert hat. Allem voran Tyler. Der fröhliche Mann von damals setzt mit seiner eiskalten Art alles daran, Hailey möglichst weit von sich fernzuhalten, auch wenn der Kampf gegen die wahre Liebe aussichtslos erscheint. Alte Gefühle entflammen, doch Haileys Geheimnis bringt nicht nur sie selbst in unglaubliche Gefahr. Wie viel kann eine Liebe aushalten, die schon längst zerbrochen schien?

Bewertung:

Wow, also das hätte ich nicht erwartet. Dieses Buch ist wirklich toll. Die Spannung ist von Anfang an da. Ich habe es an einem Tag ausgelesen, anders hätte ich es nicht ausgehalten. Die Geschichte springt von der Gegenwart in die Vergangenheit, so dass man die gesamte Geschichte im Laufe des Buches erfährt.

Anfangs nur aus Sicht von Hailey, später dann abwechselnd aus Sicht von Hailey und Taylor. Der Schreibstil ist fesselnd und leicht zu lesen. Alles in allem ein sehr stimmiges Buch. In beide Protagonisten konnte man sich sehr gut einfühlen.

Es regt einem zu Nachdenken an, dass nicht immer alles so ist, wie es scheint.

Klare Kauf-und Leseempfehlung.

So das war es wieder von mir, ich wünsche Euch einen schönen Sonntag….

und hier könnt ihr meine Lieblingsbücher shoppen

Nicole


*Wenn ihr über die Affiliate Links etwas kauft, bekomme ich eine kleine Provision. Euch kostet das Produkt natürlich nicht mehr. Vielen Dank für die Unterstützung.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • alle Cookies zulassen (incl. Google Analytics und Cookies durch Werbung):
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies. Diese Seite wird teilweise durch Werbung finanziert. Diese Werbebanner setzen Trackingcookies. Ebenso wird Google Analytics verwendet um eine Statistik zu erstellen - Datenschutzerklärung
  • keine Tracking -Cookies zulassen:
    Es werden keine Tracking Cookies zugelassen, nur technisch notwendige Cookies

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung

Zurück

%d Bloggern gefällt das: