Hexen und Prinzessinnen

Mamas, Kinder, Fashion, Bücher und das Leben

meine Beautylieblinge

meine Beautylieblinge Teil 1

*beinhaltet Werbung (alles selbstgekauft)


Heute möchte ich euch mal meine Beautylieblinge vorstellen. Alles was ich immer wieder kaufe oder was mich beim 1. Mal schon überzeugt hat. Allerdings aufgeteilt in 2 Posts (der 2. folgt die nächsten Tage).

Meine Beautylieblinge:

Meine Beautylieblinge für die Haare:

Den Anfang machen meine Lieblings-Haarprodukte. Ich bin ein absoluter Tigi – Fan. Mich überzeugen die Produkte wirklich alle. Ich hab trotz regelmäßiges Haare färben und tägliches Glätten keine kaputten Haare. Natürlich sind sie oft ein wenig trocken, v.a.wenn dann im Sommer, noch Chlorwasser und die Sonne dazukommt, aber mit Tigi bekomme ich das meist wieder gut in den Griff.

Ich habe immer Tigi S-Factor Shampoo und Conditioner, meist das Diamond Dreams, hatte auch schon andere von S-Faktor. Alle sind gut aber das Diamond Dreams finde ich am effektivsten für meine Haare. Das muss aber dann jeder selbst ausprobieren.

Ich kaufe die immer im Doppelpack in den 750ml Größen bei Ebay. Da bekommt man sie weitaus billiger als im Handel oder beim Friseur und die reichen ewig.

IMG_7008

und vom Conditioner habe ich diesmal den True Lasting Colour. Der ist auch nicht schlecht, aber beim nächsten Mal kaufe ich wieder den Diamond Dreams.

IMG_7009

Die Pflegeprodukte habe ich ebenfalls von Tigi.

In die nassen Haare gebe ich immer Tigi Catwalk Sleek Mystique Balsam (Blow out Balm) das ist wirklich toll, die Haare werden total weich und glänzend, erschwert nicht und die Haare sind nach dem Fönen und Glätten super fluffig und es riecht so himmlisch gut. (Bild mittig)

Früher habe ich den S-Factor Smoothing Lusterizer ins nasse Haar gegeben, den gebe ich jetzt als Finish ins trockene, geglättete Haar. Ist toll für so kleine fliegende Härchen, die wegstehen und für den Glanz. (Bild links)

Das Öl von S-Factor True Lasting Colour gebe ich manchmal noch vor dem Glätten ins trockene Haar. Dadurch lässt es sich viel leichter glätten, wird geschmeidiger und ab und zu gebe ich es auch nach dem Glätten noch in die Haare, wenn sie sehr trocken sind. (Bild rechts)

IMG_6999

Ich hatte auch schön öfter als Finish das After Party von Tigi Bed Head. Das ist auch toll, aber momentan habe ich keines da, weil der Lusterizer erst verbraucht werden muss.  Mein Friseur gibt meistens das After Party am Schluss in meine Haare.

Meine Beautylieblinge für das Gesicht:

Ich bin nicht so die Schminkfee, aber ein bisschen was brauche auch ich:-) allerdings gebe ich keine Unsummen dafür aus.

Make up mag ich nicht so gerne und Puder auch nicht. Am liebsten sind mir die BB-Cremes. Die tönen, kleistern aber nicht zu und sehen natürlich aus. Da habe ich im Herbst mal in so einem Krims-Krams – Laden eine gekauft, weil ich keine mehr hatte und das ist tatsächlich jetzt meine Lieblingscreme 🙂 Hab mir heute gleich 2 als Vorrat gekauft.  Ist so ein wenig Make-up, Pflege und Tönung in einem. Gibt es für helle und für dunkle Hauttypen.

IMG_6997

Die Olaz Essentials BB Creme complete. Die ist wirklich, wirklich toll und hält den ganzen Tag. Hat auch LSF und ich fühl mich mit der wirklich gut.

Hier kann man sie auch ganz billig bestellen

Meine Beautylieblinge für die Augen:

Mein absoluter Lieblingskajalstift ist von Cosline. Den gibt es, glaube ich nur online oder dann auf so großen Ausstellungen etc. Ich kaufe den jedes Jahr in der Ostbayernschau bei uns in Straubing und dann nehme ich gleich immer ca. 7 Stück mit. Die halten dann das ganze Jahr. Der ist wasserfest, also läuft nicht gleich. Wenn man natürlich im Sommer schwimmen geht und viel taucht, hält er nicht ganz her aber so ist er auf jeden Fall am Ende des Tages immer noch da und nicht verschwunden, wie so manch anderer. Der Stift kann man heraus drehen und muss somit nicht gespitzt werden.

IMG_7002

Gibt es hier

Mascara habe ich jetzt eine tolle gefunden. Ich habe nicht besonders lange Wimpern und hab das irgendwie nicht hinbekommen, dass man von den Wimpern viel sieht. Sehr lange Zeit hatte ich gar keine aufgetragen, nur wenn ich mal Abends unterwegs war. Aber jetzt hab ich mich mal wieder auf die Suche begeben und diese hier gefunden:

Miss Baby Roll Mascara – Mega Volume von Loreal. Guter Preis und wirklich leicht aufzutragen. Das Bürstchen ist wie ein Lockenstab kreiert und ich finde es viel leichter als mit diesen richtigen Mascarabürstchen.

IMG_7001

Gibt es hier

So das war es jetzt erst mal.

Hier geht es zu Teil 2

Ich hoffe es waren ein paar Anregungen dabei.

Schönen Abend noch

Nicole

Hexen und Prinzessinnen

 

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • alle Cookies zulassen (incl. Google Analytics und Cookies durch Werbung):
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies. Diese Seite wird teilweise durch Werbung finanziert. Diese Werbebanner setzen Trackingcookies. Ebenso wird Google Analytics verwendet um eine Statistik zu erstellen - Datenschutzerklärung
  • keine Tracking -Cookies zulassen:
    Es werden keine Tracking Cookies zugelassen, nur technisch notwendige Cookies

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung

Zurück

%d Bloggern gefällt das: